Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Forensponsor (ex. WHYuDIE) Avatar von Mc.SoraK
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    SG
    Registriert seit
    21.04.2009

    Idee Angebot f/ Querlenker, Zahnriemen,Keilrippenriemen etc. i.O?

    Hallo liebe A4-Freunde Community

    Ich muss an meinem A4 B7 2.0TFSi einige Sachen in Ordnung bringen.
    Nach 4 Jahren darf auch etwas mal kaputt gehen.

    Ich habe mir ein Angebot eingeholt, dass ich gerne mit euch besprechen möchte.

    Wie findet ihr den Preis für die Angebotenen Reparaturen, ist es ein angemessener Preis oder eher übertrieben?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Angebot.jpg 
Hits:	35 
Größe:	98,5 KB 
ID:	304659

    Zum Zahnriemenwechseln, ich habe zurzeit 122TKm auf der Uhr, dieser sollte jedoch bei 180TKm gewechselt werden.
    Da der Wagen aber schon 8 Jahre alt ist und der Zahnriemen noch nicht gewechselt wurde, möchte ich diesen Altersbedingt wechseln lassen oder findet ihr es ist zu früh und ich sollte noch 2 Jahre mit dem alten fahren?


    Über Anregung und Meinungen würde ich freuen.

    Grüße
    Roman

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010

    Daumen runter

    Hallo Roman,

    bereits nach dem 1. Punkt auf der Rechnung habe ich aufgehört zu lesen. Der Preis in Höhe von 1422,- Euro für einen Querlenkersatz von Meyle, der im Internet durchschnittlich rund 550,- Euro kostet (Meyle 116 050 0085/HD), ist in meinen Augen absolut unverschähmt.

    An dieser Stelle wäre das restliche Angebot bzw. die Werkstatt für mich definitiv erledigt.......
    Gruß volverine

  3. #3
    Forensponsor (ex. WHYuDIE) Avatar von Mc.SoraK
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    SG
    Registriert seit
    21.04.2009
    Zitat Zitat von volverine Beitrag anzeigen
    Hallo Roman,

    bereits nach dem 1. Punkt auf der Rechnung habe ich aufgehört zu lesen. Der Preis in Höhe von 1422,- Euro für einen Querlenkersatz von Meyle, der im Internet durchschnittlich rund 550,- Euro kostet (Meyle 116 050 0085/HD), ist in meinen Augen absolut unverschähmt.

    An dieser Stelle wäre das restliche Angebot bzw. die Werkstatt für mich definitiv erledigt.......
    Grüß dich

    genau das selbe Gefühl habe ich auch. Ich habe Verständnis dafür, dass die Werkstatt ebenfalls Geld verdienen möchte, jedoch nicht in dieser Höhe. Gut das ich nicht der einzige bin der dieses Gefühl hat.

    Ich habe mir ein Angebot noch von Audi und Bosch eingeholt:
    Audi - Materialkosten für Querlenker VA = 1455,16 €
    Bosch - Ebenfalls 1400€ der Satz Querlenker.

    Grüße
    Roman

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Mich würde interessieren was deine Werkstatt für die Lemförder Lenker haben möchte...3000?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Die Teile sind allesamt völlig überteuert!
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Mc.SoraK Beitrag anzeigen
    ..... genau das selbe Gefühl habe ich auch. Ich habe Verständnis dafür, dass die Werkstatt ebenfalls Geld verdienen möchte, jedoch nicht in dieser Höhe. Gut das ich nicht der einzige bin der dieses Gefühl hat.

    Das die Werkstatt was verdienen will bzw. muss ist ja legitim. Allerdings empfinde ich das Zweieinhalbfache des durchschnittlichen Preises im Netz als unverschähmt. Audi bzw. der Vertragshändler ist nun mal am teuersten und im Vergleich zu deren Angebot sieht man, wie sehr das deiner freien Werkstatt überzogen ist.

    Ich würde mir auf jeden Fall weitere Angebote einholen. Bei dir in Solingen sollte es genug Alternativen bzw. freie Werkstätten geben. Zumindest den Preis für einen Zahnriemenwechsel/ eine Inspektion kannst du unter dem nachfolgendem Link regional recht einfach ermitteln. Beispielsweise beträgt der Preis für den ZR-Wechsel inklusive Wasserpumpe einem der diversen Freundlichen (!) ab 581,- bzw. im Schnitt rund 700,- Euro (ich hoffe, dass der Link dauerhaft funktioniert):


    http://werkstatt.autoscout24.de/such...iceTypeChanged


    Du musst ja auch nicht alle Arbeiten in einer Werkstatt durchführen lassen und kannst diese auch auf zwei Werkstätten aufteilen (Fahrwerk sowie Inspektion inklusive ZR-Wechsel).......
    Gruß volverine

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Für 1400€ kauf ich dir Meyle HD oder Febi.Das restliche Geld nehm ich dann als Arbeitslohn
    Spritmonitor.de

  8. #8
    Forensponsor (ex. WHYuDIE) Avatar von Mc.SoraK
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    SG
    Registriert seit
    21.04.2009
    Zitat Zitat von Hamelenser Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren was deine Werkstatt für die Lemförder Lenker haben möchte...3000?
    Das habe ich schon nicht mehr angefragt, der Schock bei Meyle Teilen saß schon tief

    Zitat Zitat von crapSen Beitrag anzeigen
    Die Teile sind allesamt völlig überteuert!
    Ja, das ist es ja auch noch, aber man darf nicht vergessen, dass die Werkstätten auch etwas verdienen möchte, ich verstehe aber unter verdienen 10-15& mehr aber nicht so.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    @Volverine
    Das werde ich auch jetzt so machen, bei Audi kostet der Zahnriemenwechsel (ist als Paket)751,13€

    Die Querlenker mach ich dann mit Schwager oder lass die ebenfalls durch eine Werkstatt machen.

    Danke für den Link, der ist Gut =)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Mc.SoraK Beitrag anzeigen
    @Volverine
    Das werde ich auch jetzt so machen, bei Audi kostet der Zahnriemenwechsel (ist als Paket)751,13€

    Die Querlenker mach ich dann mit Schwager oder lass die ebenfalls durch eine Werkstatt machen.

    Danke für den Link, der ist Gut =)

    In der Vorgehensweise liegt definitiv Sparpotential!

    Den Link bzw. Tipp habe ich vor einiger Zeit mal von einem Kumpel bekommen, der darüber deutlich günstiger eine Inspektion für seinen Astra OPC beim Vertragshändler gebucht hat - lustigerweise bei einem Händler vor Ort, der sowieso in der engeren Wahl für eine "normale" bzw. persönliche Preisanfrage vor Ort stand......
    Geändert von volverine (04.09.2015 um 17:35 Uhr)
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Keilrippenriemen Geräusche
    Von A4.Freak im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 16:51
  2. 8D/B5 - Welcher Keilrippenriemen ?
    Von kev401 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 17:51
  3. 8E/B7 - Keilrippenriemen schwächelt?
    Von IchPutzHierNur im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 13:50
  4. 8E/B6 - S4 B6 Keilrippenriemen !!!
    Von stoffi20 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 20:16
  5. 8E/B6 - Keilrippenriemen
    Von chrisma688 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 13:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •