Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Siegen/Witten
    Registriert seit
    13.10.2010

    Einspritzdüsen ändern

    Hallo an meinem BFB ist eine Einspritzdüse verreckt

    Ich überlege nun größere zu verwenden, jedoch scheue ich mich ein wenig, da ich mir nicht sicher bin ob dann auch der Chip geändert werden muss.

    Ich habe jetzt einiges gelesen und dabei kam raus, das die Düsen vom BEX oder vom S3 eventuell etwas bringen könnten.

    Was haltet ihr davon, und wenn ich andere als den Standard vom BFB einbaue, welche am besten? Mit Teilenummer wäre cool

    Gruß

    Panda

  2. #2
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Wenn Du größere rein baust müssen zumindest 1 Wert und eine Kennlinie angepasst werden, sprich der "Chip" muß geändert werden, ja.

    Ich vermute auch, wir reden jetzt nicht davon statt den 282ern 300er reinzubauen, sondern irgendwas um 380cm³?

    Finde ich beim Serienmotor zwar sinnfrei, aber die Teilenummer dazu wäre 0280156063 (Bosch) bzw. 06A 906 031BC (VAG). Die sind dann vom BAM Motor (S3) und sollten bis irgendwas um 280-300 PS reichen. Nur weshalb willst Du das machen?
    Grüße,
    Stephan

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ich würd erstmal die Einspritzzeiten der Serien Düsen loggen, wenn die im grünen Bereich sind dann einfach eine neue Seriendüse und gut ist. Sollte allerdings eine weitere Leistungssteigerung angepeilt sein, dann kann man über andere Düsen nachdenken wobei die dann auch erst nach dem Umbau eingebaut werden sollten, bei deinem jetzigen Setup wären die sonst kontraproduktiv, selbst wenn das Steuergerät abgestimmt werden würde.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    benutz mal die Suche, dazu wurde genug geschrieben.
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Einspritzdüsen 1,8t
    Von Audi A4 B5_1.8t im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 10:20
  2. 8D/B5 - Einspritzdüsen
    Von Flex_o0 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 11:11
  3. 8D/B5 - S4 B5 Einspritzdüsen
    Von WhiteShark im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 14:38
  4. Re: S4 Einspritzdüsen ?
    Von CarlO im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 22:03
  5. Re: Einspritzdüsen 1.8 T
    Von Audidaddy im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 00:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •