Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015

    Kurbelgehäuseentlüftung

    hat einer von euch schon mal Schlauch Nr.2 getauscht? ( Siehe Bild ) Sollte man in dem Zusammenhang noch weitere Sachen tauschen? Muss ich was beachten beim Tausch?

    Habe vorhin ein Riss im besagten Schlauch entdeckt [IMG]file:///C:\Users\TOBIAS~1\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_image001.gif[/IMG]

    Ps. Habe kein Unterdruck im System, sprich öl Einfluss stutzen tanzt: D allerdings im Stand des Öfteren ein leicht unrunden Leerlauf.

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ventil.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Das ist Rohrbogen aus Kunststoff mit Metalleinsatz der gerne mal zerbröselt. Zu beachten gibts eigentlich nur dass möglichst wenige Kunststoffteile ins Loch fallen. Das ziehen der Klammer ist kein Problem aber die gepresste Rohrschelle ist etwas fummelig zu öffnen.
    Das T- Stück Nr. 5 ist auch gerne "Kaugummi" und das Ventil Nr. 6 bleibt gerne hängen was bei deinem Fahrzeug nicht der Fall sein wird, weil der Oeleinfülldeckel tanzt, was beim 1,8T Motor so sein soll.
    Alle Teile der KGE die oelig sind würde ich tauschen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ok, habe den rohrbogen gerade bestellt. Ich hoffe das beim demontieren nicht noch mehr Sachen auffallen. Reicht es wenn ich den Wasserbehälter abmache, oder wird's zu knapp?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hatte nur den Wasserbehälter weg. Falls die Drosselklappe noch nie oder schon lange nicht mehr gereinigt wurde, kannst Du das gleich mit machen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Also seit dem ich den Wagen habe wurde Sie nie gereinigt. Mal schauen wie stark die Verschmutzungen sind. An dieser steller schonmal danke

    Ich glaube es ist alles schief gelaufen, was nur schief laufen kann. Beide Enden abgebrochen, die reinste fummelarbeit. Zum Glück ist nichts reingefallen, das war aber auch das einzigst positive. Ich brauch jetzt erstmal 20 min. sonst reiß ich die ganze Ansaugbrücke raus
    Geändert von mounty (28.08.2015 um 16:58 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ja, das ist fummelig. Die Seite zum T-Stück ging bei mir gut weil ich das ein paar Monate zuvor ersetzt hatte. Die andere Seite war dafür eine Katastrophe, alles zerbröselt...
    Du machst das richtig, das wird schon.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Beheizte Kurbelgehäuseentlüftung
    Von k!su im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 08:29
  2. 8D/B5 - Kurbelgehäuseentlüftung zu? 2.8 V6
    Von marcus_b5 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:41
  3. 8D/B5 - Ölleckage Kurbelgehäuseentlüftung?
    Von Miez1971 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:04
  4. 8E/B6 - Kurbelgehäuseentlüftung 1.6l Motor
    Von Business im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 19:38
  5. Re: Kurbelgehäuseentlüftung
    Von warlord im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 12:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •