Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010

    3,0 TDI Lambdawert / Rußgrenze

    Hallo,

    habt ihr Erfahrung bezüglich Lambdawert / Rußgrenze beim 3,0 TDI?

    Welchen Lambdawert fahrt ihr bei Volllast?

    Bzw. welchen Lambdawertverlauf habt ihr bei Vollgas von 1100 U/min bis Begrenzer?


    Danke


    Gruß
    Geändert von Sauger (19.08.2015 um 10:02 Uhr)
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Wird dir keiner hier sagen können , schraub einfach eine externe Diesellambdasonde rein mit ein bisschen Messtechnik dann weißt du es. Mache ich auch so, wenn mich was interessiert.

    Die Russgrenze hat auch nichts mit Lambda zu tun, da hier die Spritzbeginne noch eine Rolle spielen.

    Was wer für Lambdawerte fährt wird wohl auch das Geheimnis eines jeden richtigen Tuners bleiben wenn es überhaupt weiß. Die Lambdakennfelder sind nur ein Teil der Geschichte hab ich jedenfalls festgestellt.

    MFG TAZ
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Meine Lambdawerte kenn ich ja, ich hätte nur gerne gewusst wie es bei anderen ausschaut.
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    die per OBD ausgelesenen Lambdawerte sind nicht wirklich zu gebrauchen, deswegen der Hinweis von TAZ das man dazu zusätzliche Messtechnik mit einer extra Diesellambdasonde nutzen muss.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    ach so, dass wusste ich nicht.

    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    Hinzu kommt das VCDS viel zu langsam ist wenn du richtig etwas erkennen willst. Taugt halt nur zur Werkstattdiagnose. Du hast das Schlüsselloch und ich inzwischen den Farbfernseher.

    MFG TAZ
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  7. #7
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    Die Russgrenze hat auch nichts mit Lambda zu tun, da hier die Spritzbeginne noch eine Rolle spielen.
    MFG TAZ
    Ist wahrscheinlich eine Frage der Definition von Rauchgrenze. Denn rein formal hängen diese beiden Werte durchaus zusammen. Also zumindest raucht er immer, sofern die Luftzahl Lambda sich zu stark der "1" annähert.

    Mein Vorschlag an den @TE mit Bordmitteln + VCDS:

    Statt den Lambdawert auszulesen, lese doch einfach die Luftmasse pro Hub und die Einspritzmenge pro Hub aus. Dann den Quotienten bilden, also zB. Luftmasse/Dieselmasse. Das liefert einen groben, aber unkorrigierten Lambdawert. Den müsste man noch multiplizieren mit einer Konstanten, die die Stöchiometrie ausdrückt:

    Wenn ich mal Wikipedia glauben darf, wäre Lambda gleich "1", wenn die Luftmasse 14,5 mal so groß wäre, wie die Dieselmasse ist.

    Also ist Dein Lambda= 0,06897 * Luftmasse/Dieselmasse

    Rechnerische Rauchgrenze soll bei Lambda=1,3 liegen.

    Blöderweise kannst Du den Wert zwar dann mit anderen vergleichen, aber die VCDS-Werte für die Dieselmasse pro Hub halte ich für recht ungenau. Wenn der LMM stimmt, dann sind Luftmassengrößen auch recht genau. Und dann wären wir wieder bei der Extra-Lambda-Sonde, die man ins Abgas hält, um einigermaßen verlässliche Daten zu gewinnen.

    Was auch stimmt ist, dass VCDS zu wenige Datensamples liefert, also um Himmels Willen keine instationären Messungen machen, also Messen während einer Beschleunigungsphase im 3. Gang oder so. Dann besser auf die leere BAB und in den Bereich vmax gehen, bzw. mit Tempomat bestimmte Konstant-Geschwindigkeitsfahrten machen.
    Geändert von a3autofahrer (21.08.2015 um 11:24 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sauger
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/LMK KCC

    Ort
    Bayern / Unterfranken /nähe Würzburg
    Registriert seit
    20.12.2010
    @a3autofahrer

    danke für die Ausführung, das muss man erst mal checken.
    VCDS->Mein Audi mit S line Exterieur+Audi exclusive line bicolor Leder Cognacbraun MMI 3G high B&O Standh. Panodach el.Heckkl. AHK Eibach30/30 0B6Tiptronic6HP28AF Mj.2010

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Anleitung Aus- & Einbau Turbolader 2,7 TDI oder 3,0 TDI
    Von VariTDI150PD im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 11:07
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 13:36
  3. 8D/B5 - AU nicht bestanden, Lambdawert zu hoch!
    Von tommey im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 11:56
  4. 8E/B7: Wurde schon mal ein 3.0 oder 2.7 TDI in einen 2.0 TDI A4 verbaut???
    Von Auditec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 11:26
  5. 8E/B6: Passt der 1,9 TDI AVF vom Passat in 1,9 TDI quattro???
    Von alexquattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •