Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015

    Unglücklich PROBLEM: Evtl. die Kupplung?!

    Hallo liebe Community,

    ich bin neu in eurem schönen Forum und muss mich zum ersten Mal an euch wenden.
    Leider mit einem eher unschönen Thema.
    Ich bin seit ca. 1 Jahr stolzer Besitzer eines Audi A4 B8 (2.0TDI / 143PS). Bis jetzt kann ich nur sagen „TOP“.

    Nun zu meinem Problem:
    Ich habe letzte Woche meinen Audi chipen lassen, und habe heute bemerkt, dass bei starker Beschleunigung die Drehzahl nach oben schnellt, aber die Geschwindigkeit gleich bleibt.
    Ich habe mich ein wenig schlau gemacht und vermute, dass die Kupplung bald schlapp macht. Hatte jemand schonmall das gleiche Problem gehabt oder könnte es auch eine andere Ursache haben? Auf der Uhr stehen ca. 90tkm, da sollte eine Kupplung doch noch nicht durch sein, oder? In meinem alten Auto (Seat Leon) waren 160tkm auf der Uhr und die Kupplung funktionierte einwandfrei. Sollte es wirklich die Kupplung sein, könnt ihr mir einen Hersteller empfehlen? Am besten ein Hersteller der mir nicht das Konto sprengt.

    Chiptuning-Werte
    Davor:
    143 PS / 320 Nm
    Danach (ca. Angaben):
    188PS / 425 Nm

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Danke bereits im Voraus.

    Grüße Marco

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    425NM sind etwas viel für einen CAGA. Kann mir nicht vorstellen das das stimmt.

    Hier die Teile:
    LuK 624 3285 00 Kupplungssatz
    LuK 415034410 Schwungrad

    Das ganze bekommst du auch von Sachs. Ist aber ein bisschen teurer.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Wenn die Werte stimmen, bitte eine verstärkte Kupplung einbauen!



  4. #4
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Erstmal Danke für die schnellen antworten!

    @krammer
    Danke für die Teilenummern! Ich werd mich nacher mal schlaumachen woher man diese am besten beziehen kann.
    Die Angabe über die Leistung ist von SKN. Auf dem Prüfstand war ich jedoch noch nicht.

    @AudiA4Fan
    Was genau meinst du unter einer verstärkten Kupplung, bzw. gibt es einen guten Hersteller für sowas?
    Ich habe leider nicht so viel Ahnung von sowas.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    http://www.performance-kupplung.de/shop10/index.php

    gibt es mit 30% mehr Drehmoment



  6. #6
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Vielen Dank!

    Nur eine andere Frage hätte ich noch:

    Ist es wirklich die Kupplung? Ich habe das Problem nur manchmal, bei zu starker Beschleunigung das mir die Kupplung durchrutsch.
    Sonst funktioniert alles einwandfrei... Habe gelesen das es noch irgendwelche anderen Ursachen haben kann. Das hatt mich jetzt komplett verunsichert.

    Hatt da jemand ne Idee woran es noch liegen könnte?


    Danke euch!

    Grüße Marco

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Es wird warscheinlich nur in den oberen Gängen sein oder? Das ist auf jedenfall die Kupplung.


  8. #8
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Du schreibst es doch selber:
    Zitat Zitat von Cluix Beitrag anzeigen
    ....Ich habe das Problem nur manchmal, bei zu starker Beschleunigung das mir die Kupplung durchrutscht.
    Durch das gesteigerte Drehmoment ist die Kupplung nicht mehr in der Lage, dieses zu übertragen.

    Mach dir ne verstärkte Kupplung rein und Ruhe ist.

    RS - two characters separating the men from the boys...

  9. #9
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Zitat Zitat von krammer Beitrag anzeigen
    Es wird warscheinlich nur in den oberen Gängen sein oder? Das ist auf jedenfall die Kupplung.
    Ja, eig. nur im 4-6 Gang...

    Könntet ihr mir noch sagen ob das das Richtige wäre und ob die was taugen?
    http://www.performance-kupplung.de/s...289000148.html

    sollte ich das Zweimassenschwungrad auch mit wechseln lassen oder doch nur die Kupplung?
    Und muss das Ausrücklager auch gewechselt werden?


    Sollte das Ganze so schnell wie möglich gewechselt werden oder kann ich es auch nächsten Monat wechseln lassen, ohne Folgen?
    Seit mir das aufgefallen ist, fahre ich nur noch vorsichtig...
    Weil, diesen Monat schaut es schlecht mit dem Baren aus...

    Danke euch!

  10. #10
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    RS - two characters separating the men from the boys...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Kupplungssatz und Schwungrad brauchst du. Aufpassen ob du das Sachs oder Luk ZMS hast.

    M.m.n brauchst du keine verstärkte Kupplung weil die angegebenen Drehmomentwerte unrealistisch sind. Der CAHA mit 170ps hat dieselbe Kupplung. Selbst meinen optimierten CAHA hält sie aus.
    Geändert von krammer (24.08.2015 um 07:48 Uhr)


  12. #12
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Ich möchte das jetzt nicht festsetzen, mit der Leistung, aber die Angaben sind die von SKN.
    Ich bin mir ja auch nicht zu 100% sicher aber ich denke nicht, dass die falsche Werte angeben. (Also nicht böse nehmen bitte )
    Ohne Werbung zu machen hier mal der Link:
    http://www.skn-tuning.de/de/produkt....780&id=532748&

    Ok. Das mit der Luk oder Sachs ZMS sehe ich erst nachdem ich die Kupplung ausgebaut habe, oder?
    Ich kenne mich in der Materie nicht aus. Habe mit dem Support von Performance-Kupplung.de geschrieben, die meinten wenn ich Beides tausche ist es egal ob Sachs oder Luk. Stimmt die Info?

    Ich bedanke mich schon mal an Alle die ihr Wissen mit mir teilen!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Stimmt, aber du musst beim LUK ZMS eine LUK Kupplung nehmen und umgekehrt.
    Kannst also beide kaufen.


  14. #14
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Ok danke dir für die Info krammer!

    Eine Frage hätte ich noch,
    da ich diesen Monat noch in der Werksgarantie bin, würde ich es versuchen direkt bei meinem Audiautohaus des Vertrauens auf Garantie wechseln zu lassen.
    Meint Ihr die würden soetwas machen?
    Bzw. können die dahinter kommen über die OBD-Schnittstelle, dass die Motorsoftware angepasst wurde? Mein Mechaniker meinte ich soll es probieren als Garantiefall durchzubringen, da mit 90tkm eine Kupplung normalerweise nicht "hops" gehen sollte.
    Er meinte auch, dass die Softwareoptiemierung nur auf dem Prüfstand nachweisbar ist.
    Stimmt diese Aussage?

    Könntet Ihr mir da eventuell weiterhelfen ob ich es machen sollte, oder eher nicht?
    Bzw. habt ihr solch einen Fall schonmal gehabt?

    Freue mich auf eure Antworten
    Danke!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007
    Das ist leider immer dasselbe, ich hab soviele Leute im Bekanntenkreis, teilweise auch Leute mitte 40 die sich neue Autos kaufen und dann chippen, da es ja so einfach ist für einen kleinen halbwegs billigen Eingriff deutlich mehr Leistung zu fahren, leider sagen einfach viel zu viele Chiptuner dass die Original Kupplung hält.
    Und am Ende muss nach kurzer Zeit doch alles raus. ZMS, Schwungrad, und natürlich Ausrücklager, dann gehen die meisten (sinnvollerweise) gleich auch Performance Kupplungen und haben unterm Strich mit Einbau für das Tuning doch fast 2500-3000€ bezahlt.
    Wüssten das die meisten vorher, würden es deutlich weniger Leute machen.
    Bei dir ist es die Kupplung, bei 100tkm kann die auch mal am Ende sein. Viel wichtiger ist es nun aber dass du dir die richtige kaufst, nicht dass du am Ende doppelt kosten hast. Ich empfehle dir daher eine Sachs Performance, Organische Version bei oben genanntem Händler.
    Kostet zwar einmal 2-300€ mehr, aber dafür hast du Ruhe. Schwungrad, Ausrücklager und Einbaupreis bleiben ja identisch.

    Edit: Das kannst du schon probieren mit der Garantie, das wird aber normal nicht funktionieren. Eine Kupplung ist wie eine Bremse oder Reifen, wie lange die hält, das hast du in 90% der Fälle selbst in der Hand, da kann dir niemand anderes Garantie drauf geben.
    Nachweisen wird dir das OBD direkt niemand, wenn sie dich aber ärgern wollen machen sie einfach ein Softwareupdate wenn das Auto in der Werkstatt steht und dein Chiptuning ist wieder weg.
    Wenn du aber angibst du willst auf keinen Fall ein Softwareupdate haben, wissen die auch wieso, die jungen Mechaniker mit ihren GTIs sind auch nicht ganz doof
    Auf den Kosten wirst wohl sitzen bleiben.
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von krammer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA/KXM

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    16.09.2012
    Beim B8 brauchen die nur das Motorsteuergerät ansehen und kommen dir drauf.
    Nur per OBD lässt sich der B8 soweit ich weiß gar nicht Leistungsoptimieren.


  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Klar läßt sich der B8 per OBD optimieren, aber das wird auch sofort erkannt wenn der Wagen zwecks auslesen an die Online Diagnose angeschlossen wird.
    Garantie auf die Kupplungs wird's da nix geben bei 90 tsd km.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Benutzer Avatar von Cluix
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    13.04.2015
    Kleines Update.

    Ja Ihr habt recht. Auf Garantie geht da nix. Ich habe gestern im Audi-Autohaus nachgefragt:
    - Kupplung ist ein Verschleißteil, daher keine Garantieübernahme
    - Evtl. wird auf Kullanz etwas am Preis gemacht, steht aber nicht fest

    Also werde ich es bei meinem Mechaniker des Vertrauens machen lassen.
    Ich bin nur am überlegen ob ich mir eine Sachs Performance mit organischer Scheibe oder die Verstärkte
    ZF Sachs von Performance-Kupplung.de einbaue. Das ZMS und dazugehörige Lager wird gleich mit gewechselt.

    Was meint Ihr dazu?
    Ich habe mir zwar ein paar Meinung eingeholt, trozdem würde ich mich für eure Meinung und Erfahrungen interessieren.

    Grüße

  19. #19
    Benutzer Avatar von Mastodon
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GEB

    Ort
    Kaff am Bodensee
    Registriert seit
    04.12.2012
    Nur so ganz allgemein: mit gechippter Leistungssteigerung die Kupplung verheizen und dann Garantie einfordern ist schlicht Betrug. Da gibts keine zweite Meinung. Transparenz kann nicht nur vom Verkäufer eingefordert werden. Merke: was du nicht willst ....

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA / MVS

    Registriert seit
    19.10.2003
    Die Kupplung meines B8 143PS TDI hat bei nicht ein mal 90tkm auch angefangen zu rutschen. Alles original und immer schonend behandelt. Ist also auch so schon teilweise empfindlich.

    Ursache war letztendlich ein Defekt am ZMS und dadurch ist die Kupplungsscheibe auch in Mitleidenschaft gezogen worden.

    Muss also nicht nur am Chippen liegen.

    Bei Reparatur und evtl. Kulanz wird übrigens sofort das Thema Chippen geprüft.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Ölundichtigkeit BPW 2.0 TDI, evtl. von der Einspritzpumpe, bekanntes Problem?
    Von Killa82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 13:30
  2. 8E/B7 - Leuchte Dieselpartikelfilter ist gekommen, evtl. Problem mit Differenzdrucksensor?
    Von Seargend im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 18:14
  3. 8D/B5: Evtl. umbau und die Probleme
    Von FazerFighter im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 23:09
  4. Re: Passt die evtl. in meinen B5/8D EZ 7.2000
    Von Lexi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 14:55
  5. Re: Getriebeübersetzungen evtl. in die FAQs?
    Von QuattroWarrior im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 21:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •