Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wie bekommt man solche Macken im Innenraum weg?

    Moin. Ich habe so paar Stellen am hart Plastik im Innenraum und wollte mal die Profis fragen ob man da was machen kann.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1439811075.323906.jpg 
Hits:	204 
Größe:	380,7 KB 
ID:	303985
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1439811401.775956.jpg 
Hits:	194 
Größe:	338,8 KB 
ID:	303987
    Und ganz schlimm was mich aufregt ist dieser Wasser Fleck auf dem Sitz. Ich wollte eigentlich diesem kleinen Fleck nur mit Wasser weg machen und jetzt ist da so ein Riesen Fleck. Nur vom Wasser.
    Würde mich über Tipps freuen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1439811196.497341.jpg 
Hits:	185 
Größe:	392,8 KB 
ID:	303986

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    Sind das im Plastik Kratzer (also spürt man schon Vertiefungen) oder nur Flecken? Flecken kannst du zuerst mal versuchen mit APC zu reinigen, wenn das zu wenig ist, würde ich es mit einem Schmutzradierer probieren, damit sollte sich das Problem erledigt haben.

    Zum Sitz: Der Idealfall wäre, wenn du mit einem Extraktionssauger und einem passenden Reiniger (empfehlen kann ich hier den ValetPro Classic Carpet Cleaner) den Sitz gründlich reinigst. Hast du kein solches Gerät zur Hand oder kannst es dir nicht ohne weiteres ausleihen (viele Baumärkte verleihen solche Geräte um wenig Geld), müsstest du die Sitzfläche mit der Hand reinigen. Dazu würde ich wieder den ValetPro Classic Carpet Cleaner empfehlen. Den dann aufsprühen, mit einer weichen Bürste einarbeiten und mit Microfasertücher abnehmen/austupfen. Dabei würde ich aber zumindest die komplette Sitzwange, wenn nicht gleich die ganze Sitzfläche bearbeiten, damit du nicht weitere Ränder produzierst.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wie bekommt man solche Macken im Innenraum weg?

    Danke für deine schnelle Antwort. Naja beim handschuhfach ist es eher nicht vertieft. Was kann man als radierer denn nehmen? Ich hatte damals für Kleber Reste so einen radierer der so bisschen nach Vanille roch gehabt. Ist das das gleiche.?

    Warum zum Teufel kommen überhaupt solche Flecken nur von Wasser? Das ist richtig ätzend

    PS: was ist apc?
    Geändert von mza287 (17.08.2015 um 14:25 Uhr)

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ich denke mal eher nicht, dass das dasselbe ist. Meiner riecht zumindest nicht nach Vanille und für Klebereste verwend ich den auch nicht. Ich verwende zB den Koch Chemie Schmutzradierer. Einfach mal googeln, da findest du weitere Infos und Händler. Es sollte aber auch in jeder Drogerie solche Radierer geben.

    Naja, das Problem mit solchen Sitzpolstern ist, dass sich über die Jahre hinweg immer mehr Schmutz darin ansammelt ohne dass du es bemerkst, weil es so schleichend passiert. Wenn du jetzt einen nassen Fetzen nimmst und dann an einer Stelle reibst, weichst du den Schmutz ein wenig auf und transportierst ihn bis zum Rand wo du mit dem Fetzen reibst. Dagegen hilft dann halt nur ein geeignetes Reinigungsmittel welchen den Schmutz bindet, sodass du ihn aus dem Stoff holen kannst. Wenn du das aber wieder nur auf dieser einen Stelle machst, dann wird diese Stelle heller (weil gereinigt) als der Rest, du hast also wieder ein "Loch" im Sitz. Darum immer gleich die ganze Fläche machen. Solltest du dich irgendwann dazu entschließen, alles gründlich mit einem Extraktionsgerät zu machen, würde ich danach noch eine Versiegelung empfehlen.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wie bekommt man solche Macken im Innenraum weg?

    Danke für die ausführliche Erklärung. Ich gucke mal nach einem solchen sauger.


    Ok das ist dann doch verhältnismäßig etwas teurer ^^

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    APC steht für All Purpose Cleaner, auf deutsch also Allzweckreiniger. Da gibt es speziell für die Autopflege entwickelte Produkte, ich verwende zB den ValetPro Classic All Purpose Cleaner oder auch den Koch Chemie Green Star. Du könntest aber natürlich auch vorerst mal versuchen, einen Allzweckreiniger zu nehmen, wie er in jedem Haushalt steht. Wenn auf dem Etikett nichts ausdrücklich gegen eine Verwendung auf der Plasikoberfläche spricht, einfach an einer verdeckten Stelle ausprobieren (vielleicht auch verdünnt). Wenns keine Probleme gibt, dann an den Fleck rangehen. Aufsprühen, einwirken lassen, eventuell mit einem Pinsel einarbeiten und mit einem feuchten Tuch abnehmen.

    Und wie gesagt, zumindest bei uns in Österreich vermietet zB der Obi solche Sauger um 20€ für ein Wochenende.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    14.09.2014
    Und so einen Schmutzradierer bekommst du bei DM oder Rossmann beispielsweise. Bei Rossmann heißen die Dinger DOMOL Magic Pad. kosten 2€ für zwei St. glaube ich.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    hab mir das hier mal bestellt.

    6 Stück Packung Wunderschwamm, Schmutzradierer, Putzschwamm, Radierschwamm 12x5x2,5cm https://www.amazon.de/dp/B0077AO5SE/..._i4A1vb6A69SR1

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    Die kenn ich zwar nicht, aber damit sollte es auf alle Fälle funktionieren.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    Vielen Dank an grani. Heute ist das Zeug gekommen und zumindest vorne das handschuhfach ist komplett weg der Streifen das war wohl nicht tief drin. Hinten da geht das schon richtig rein in das Kunststoff.

    Also der Tipp war auf jeden Fall Gold wert!

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    20.04.2012
    Hi,

    solche Flecke auf den Sitzen kenne Ich auch.
    Hier ein richtig tolles Mittel von SONAX. Hat mir sehr geholfen.

    Jedoch musst du es wirklich gleichmäßig aufsprühen. Ich habe es mal im ATU gesehen, doch auf Amazon wars billiger.

    Zeig mal Fotos vom Handschuhfach. Ging wirklich alles weg?! :O
    lg

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Hi,

    solche Flecke auf den Sitzen kenne Ich auch.
    Hier ein richtig tolles Mittel von SONAX. Hat mir sehr geholfen.

    Jedoch musst du es wirklich gleichmäßig aufsprühen. Ich habe es mal im ATU gesehen, doch auf Amazon wars billiger.

    Zeig mal Fotos vom Handschuhfach. Ging wirklich alles weg?! :O
    lg

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Meuselwitz
    Registriert seit
    02.03.2013
    Wenn das Hartplastik nicht lackiert ist, kannst du mal kurz mit dem Feuerzeug rangehen und mit dem Finger verwischen. Das bedarf etwas Übung. Halte das nicht zu lange dran, sonst glänzt die Stelle.
    Habe ich bei meinen Autos auch schon gemacht.
    Habe den Tip von nen jemanden aus der Automobilbranche.

  13. #13
    Benutzer Avatar von Aley
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    Adr

    Ort
    Links der ostsee
    Registriert seit
    06.09.2015
    Mit den schmutzradierern kannst dir auch ein Eigentor schießen !!! Auf glatten Oberflächen nicht zu häufig bzw am besten gar nicht nutzen ! Das ist wie superfeines schleifpapier ! Und nach ein paar Mal oder mit Pech auch beim ersten Mal wirds Stumpf!!!
    lass mich , ich kann das !!!!
    upps kaputt


Ähnliche Themen

  1. wie bekommt man die hintere modelbeschriftung ab?
    Von spalte90 im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 19:11
  2. 8D/B5 - Wie bekommt man den Wählhebel runter?
    Von Andre Nalin im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 12:43
  3. Re: Wie bekommt man die Seitenblinker ab?
    Von A4owner im Forum Beleuchtung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 19:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •