Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von ThiemannTuning
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HSL

    Registriert seit
    02.11.2007

    VW Polo 6n2 Motorschaden

    Moin Leute,
    Ich habe gestern einen Polo 6n2 1,4 16v 75PS mit sehr lauten Motorgeräuschen gekauft. Da klar war dass etwas am Kopf nicht ok ist. Haben wir den Kopf direkt losgenommen....
    Na ja, das Ende vom Lied war dass die Idioten die vorher schon geschraubt haben und einen T40 Bitaufsatz in den Brennraum fallengelassen haben
    Der hat natürlich ein Loch in den Kolben gehauen und die Ventile zerstört. (Das sind nur die Sachen die man so direkt feststellen kann, wer weiß was die Wellen oder Pleuel dazu sagen)
    Jetzt denke ich dass ich den kompletten Motor rausschmeisse und einen neuen wieder einbaue. Es soll wieder der 1,4 er werden, da ich da theoretisch nur den Rumpfmotor mit Kopf brauche. jetzt ist der Motor mit den mkb AUA drin. Muss der wieder rein oder gehen auch die anderen 1,4er 16v?
    Gruß Marius

  2. #2
    Benutzer Avatar von Esko
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6
    MKB/GKB
    AQD

    Ort
    53945 Blankenheim
    Registriert seit
    23.08.2013
    Kannst auch ein bompletten 1.4er 16 v vom Golf 4 einbauen muss nur aufpassen das die abgasnorm die selbe ist

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Falls es ein Winterauto werden soll noch ein Tipp (insofern noch nicht bekannt): Bei Einbau des "neuen" 1.4 16V Motors zur Vermeidung von Frostschäden direkt die entsprechenden Umrüstungen durchführen:


    http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4maengel.htm


    Gruß volverine

  4. #4
    Benutzer Avatar von ThiemannTuning
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG/HSL

    Registriert seit
    02.11.2007
    So, hab mich doch anders entschieden und werde doch "nur" die betroffenen Bauteile erneuern.
    Ein neuer Kolben ist schon drin (dank Spezialwerkzeug ), morgen kommt die Ölwanne wieder drunter und wenn ich es zeitlich noch schaffe ziehe ich schonmal das krumme Ventil raus.
    Die Hydrostößel sind auch bestellt und werden dann auch direkt mit neu gemacht.
    Danke für den Tipp gegen den Frostschaden. Ich glaub das wurde sogar schon nachgerüstet, muss ich nochmal nachprüfen.
    Hier nochmal ein paar Bilder von dem Spektakel Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321423715.jpg 
Hits:	53 
Größe:	370,2 KB 
ID:	303826Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321509173.jpg 
Hits:	48 
Größe:	196,4 KB 
ID:	303827Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321570416.jpg 
Hits:	47 
Größe:	213,1 KB 
ID:	303828Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321648979.jpg 
Hits:	47 
Größe:	155,0 KB 
ID:	303829Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321698986.jpg 
Hits:	44 
Größe:	156,4 KB 
ID:	303830Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1439321795838.jpg 
Hits:	45 
Größe:	149,9 KB 
ID:	303831

  5. #5
    Benutzer Avatar von wevi85
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Hattingen
    Registriert seit
    04.01.2015
    Das erinnert mich an meinem Peugeotmotor nur das dort eine Torxschraube aus der Zentraleinspritzung angesaugt wurde, der Kolben hat die dann zurück in den Ventilsitzring geschlagen. Die Heimfahrt war lustig, 2 Uhr nachts, 20km auf 3 Pötten und mit undichten Ventilen und 0 Kompression auf dem kaputten Kolben. Danach haste nix mehr gehört, weil der solaut am Klappern war.

    So nen Bit hätte an der Stelle aber meinen Motor gekillt, bei mir sind die Kolben mit leichtem Dom, das hätte dann richtig geknallt

    Hab meinen aber auch wieder fertig gemacht
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken alt5.jpg  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Sieht irgendwie ulkig aus wie der Bit da so drin steckt
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

Ähnliche Themen

  1. Polo 9n GT
    Von flobr0 im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 13:52
  2. Polo 6n2 max ladedruck ansauglufttemparatursensor
    Von dani a4 avant im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 09:22
  3. VW Polo 6N2
    Von Flower Power im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •