Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 87
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    26.07.2015

    Späne im System - Hilfe!!!

    Hallo zusammen
    Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread. Mein Problem ist folgendes:

    Ich habe im kompletten System Späne dank der Hochdruckpumpe von Bosch.
    Nun muss ich vieles Tauschen und den Rest spülen.

    - Hochdruckpumpe
    - Injektoren
    - Kraftstofffilter

    usw.

    Wo komme ich am günstigsten an Originalteile ( Neuware ) ran.

    Mein Vater ist seit über 30 Jahren KFZ Meister, traut sich den Umbau aber nicht zu da er mehr der "analoge" Typ ist Mit Oldtimern kennt er sich aus, aber an den A4 traut er sich bis auf die Kleinigkeiten ( Bremsen vorne zb ) nicht ran.

    Leider kenne ich mich gar nicht mit Autos aus. Könnt ihr mir eine Empfehlung geben was ich jetzt tun kann? KV beim Audi Partner 5700€. Leider kann ich mir das nicht leisten. Denkt ihr mein Vater bekommt das hin. Er meint er kennt sich mit dem ganzen elektronischen Schnickschnack nicht aus.

    Veilen Dank schonmal für eure Antworten

  2. #2
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Hallo,
    ich bin seit 30 Jahren Hobbyschrauber und traue mich trotzdem an den A4 ran. Dein Hauptproblem wird neben der kostengünstigen Ersatzteilebeschaffung (Bosch, Austauschteile, Ebay) sein, die Leitungen (Vor- und Rücklauf), Tank und falls vorhanden Pumpe im Tank von den Spänen zu befreien. Im Zweifel lieber alles ersetzen als das irgendwo Späne übrigbleiben und dann der Zirkus von vorne beginnt. Empfehlen würde ich, die entsprechenden Audi Reparaturleitfäden bei ERWIN zu kaufen. Darin werden alle notwendigen Arbeiten detailiert beschrieben. Für den elektronischen Bereich (Eintragen der Injektoren ins MSG) reicht VCDS völlig aus.

    Irgendeine Ahnung, wieso die Hochdruckpumpe sich zerlegt hat?

    Viel Glück
    Michael
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Dein dad kann ja tauschen und dass system reinigen und für die elektronische Anpassung kannst du zur freien Fachwerkstatt gehen oder zum freundlichen wie sehr viele klein Werkstätten auch somit bleibt dein dad beim analogen teil
    Gruß Fabian

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC/MZZ/MFT

    Ort
    Thüringer Wald
    Registriert seit
    15.05.2013
    Hat mit Sicherheit gefressen aufgrund mangelnder Schmierung durch den Diesel
    Deswegen würde ich folgendes zur Vorbeugung empfehlen nach der Reparatur: 250 ml 2-Takt Motorenöl auf jeden Tank
    mit dem Hinweis auf den 1200 Seiten Thread auf MT... http://www.motor-talk.de/forum/2-tak...2#post31639705

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    26.07.2015
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten

    Warum die sich zerlegt hat weiß leider keiner so genau. Wie ich herausfinden konnte ist die Bosch Pumpe in diesem Baujahr wohl ein größeres Problem ( Auch bei VW und BMW ). Diesel wurde von mir zu 90% an der Shell getankt und nicht an privaten Tankstellen bzw. Globus oder so. Leider habe ich nicht so Ahnung von den Ersatzteilen, weiß also nicht welche richtig sind. Wenn ich zu einem Händler um die Ecke gehe will, hat der extrem hohe Preise ( schon des öfteren erlebt bei Ankauf vom Öl für Ölwechsel oder so ). Und ich rede hier nicht von 20%. Deswegen habe ich gedacht jemand weis vielleicht wo man die günstig her bekommt der auch Ahnung hat und mir sagen kann: ja das sind die richtigen Teile für dein Auto Bj und Typ. Ich kann ja auch alles ersetzen ab dem Tank. Falls Späne im Tank bleiben, müssen die ja erst mal durch den Kraftstofffilter und bleiben dort hängen. Den würde ich dann nach 10 Tankfüllungen mal austauschen. Und dann kann ich das Auto einfach zum Freundlichen bringen und der entsperrt dann alles. Ich gehe wohl recht in der Annahme dass das Auto vorher sich nicht bewegt oder?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    http://www.a4-freunde.com/showwiki.p...derkonditionen. Hier bei avp original Teile günstiger
    Gruß Fabian

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Rene Stoffel Beitrag anzeigen
    Und dann kann ich das Auto einfach zum Freundlichen bringen und der entsperrt dann alles. Ich gehe wohl recht in der Annahme dass das Auto vorher sich nicht bewegt oder?
    Der bewegt sich auch schon vorher, das anlernen der Injektoren dient nur des Feintunings sozusagen.

    Das Problem was ich eher sehe ist das viel Spezialwerkzeug gebraucht wird, schon beim tausch der Hochdruckpumpe wird ein Gegenhalter benötigt damit man eine Mutter gelöst bekommt, danach muss das ganze dann mit einem Abzieher abgezogen werden.

    Auch brauch man nen tester um die neue Hochdruckpumpe wieder vorzubefüllen damit sie nicht gleich wieder trocken läuft beim Motorstart.

    Ich würde dazu raten das ihr euch erstmal die Reparaturanleitungen bei Erwin https://erwin.audi.com/erwin/showHom...CC.ASTPERWEU01 runter ladet und dann nach dem durchsehen derselben, zu entscheiden ob ihr bzw dein Dad das hinbekommt oder ob nicht zuviel Spezialwerkzeug benötigt wird.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    An sich alles nur Schraube auf, Schraube zu.
    Da wird nix gespült. ALLES Neu. wer was anderes behaubtet, hat keine Ahnung von Autos!
    Man kann nicht ausschließen, dass man reinigungsarbeiten zu 100% gewissenhaft erledigt hat.


  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    26.07.2015
    Erst mal wieder danke für die vielen Antworten
    Also kann ich einfach AVP anschreiben dass ich alles brauche ab dem Tank?!
    Was bedeutet denn bei ERWIN flatratepflichtig? Kann ich nicht einzelne PDF´s kostenpflichtig runterladen?
    Sehe ich das richtig dass ich hier https://erwin.audi.com/erwin/performSearchArticle.do den Artikel Kraftstoffversorgung Dieselmotoren benötige? Ich denke alles neu machen ist wohl das beste, die Kleinteile werden ja nicht die Welt kosten.

    Grüße

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    http://www.a4-freunde.com/forum/memb...utomobilgruppe hier kannst du Ersatzteile inkl Preise anfragen und bestellen
    Gruß Fabian

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    26.07.2015
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich an diese Stelle nochmal bei euch bedanken! Mein Vater hat jemanden gefunden der lange Zeit bei einer Vertragswerkstatt als Meister tätig war. Der zerlegt gerade mein Auto und guckt was ich alles neu benötige. Den Sascha von AVP habe ich schon angeschrieben. Kam auch sehr schnell ein Angebot seinerseits Sobald ich weis was ich benötige werde ich die Ersatzteile bestellen Und dann hoffe ich dass ich die nächsten 500000 km ohne Schaden fahren kann

    DANKE an ALLE!!!

  12. #12
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    hatte vor wenigen Tagen das selbe Problem...
    Audi wollte 7000€ , war dann beim Boschdienst, dort 4000€

    Neue Pumpe, 4 Injektoren, neue Hochdruckleitungen, 3 Filter, neuer Zahnriemen wegen Garantie, Tank mehrfach spülen und die andren Leitungen, und neuer Druckregler

  13. #13
    Benutzer Avatar von chris_a4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.09.2006
    HALLO;

    ich habe aktuell das Selbe Problem. Meiner steht in der Werkstatt.
    Kosten soll es 6500 Euro. WAHNSINN - wegen einem fehlerhaften Teil. Hat jemand Kulanzanfrage bei Audi gestellt? Wenn sich der Fehler doch häuft!
    Habt ihr die Reparatur alle durchführen lassen? Ich überlege das nicht zu tun und den A4 als defekt zu verkaufen.

    LG

  14. #14
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ein sechs Jahre alter Audi platt wegen der CR-Pumpe.
    Wieviel hat er denn runter?
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  15. #15
    Benutzer Avatar von chris_a4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.09.2006
    158.000 km - immer scheckheftgepflegt...

    das wird dann wohl mein letzter Audi gewesen sein. Mal sehen, ob sich Audi kulant zeigt.

    Echt traurig wie sich die Fehler häufen.

    Lg

  16. #16
    Benutzer Avatar von ruppi1980
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA/JST

    Ort
    HD
    Registriert seit
    30.06.2013
    hatte wegen Kulanz angefragt, abgelehnt, weil es ein Verschleißteil sei. (190000km)
    wie oben schon gesagt, habe es dann zum Boschservice gebracht, kostet viel weniger und die geben Garantie drauf.
    PS: den Zahnriemen machen sie gleich mit

  17. #17
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    CR-Pumpe ein Verschleißteil - alles klar. So betrachtet ist doch der ganze Motor ein Verschleißteil und man dürfte keinerlei Kulanz bekommen. Hast Du bei Audi angerufen oder lief das über den Händler?
    Früher stand jeder Audiring für 100.000km - heute für die Anzahl der nötigen Motoren bis 300.000km

  18. #18
    Benutzer Avatar von chris_a4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.09.2006
    ich habe direkt bei Audi angerufen... Händler hat gleich gesagt, das es abgelehnt wurde. jetzt will Audi erstmal prüfen und sich mit dem AH in Verbindung setzten, was wohl dauern wird.. naja, laufe gern im Schnee und Regen zur Arbeit.
    Wenn man mal so im Netz schaut ist es schon Wahnsinn, wie viele VW/Audi/Seat diesen DEFEKT erleiden.
    Ich finde auch, dass es sich hierbei nicht um ein Verschleissteil handelt. Sonst müsste das Audi mit in den Serviceintervall aufnehmen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    http://www.motor-talk.de/forum/hochd...-t3470990.html

    http://www.motor-talk.de/forum/motor...-t5304004.html

    Will jetzt nicht zu pessimistisch klingen, aber die Kulanz kannst du so gut wie vergessen.

  20. #20
    Benutzer Avatar von chris_a4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.09.2006

    dann wird Audi/VW mich als Kunden (haben 2 im Haushalt + 1 Audi vom Vater) wohl auch verlieren..

    Mal schauen - informiere euch wie es weiter geht. Ggf mal die Medien informieren - da es sich ja echt häuft.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Späne im Öl wie Alufolie aber magnetisch
    Von sbox30 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 20:55
  2. 8D/B5: Suche Hilfe beim erstem System
    Von CaptnPicard im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 20:38
  3. öl und späne im llk system
    Von andya4b5 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 19:47
  4. Re: Späne im Kühlkreislauf!
    Von Hobbytuner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 08:38
  5. Hilfe beim Check Control System
    Von micky9 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 08:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •