Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015

    Wo ist die Saugrohrklappe beim 8k 2.0 TDI

    Hallo Leute,

    ich habe das halbe Internet durchsucht und war bereits in 4 verschiedenen Werkstäten, aber langsam verzweifle ich.
    Seit 2 Tagen leuchtet meine Abgaskontrollleuchte, die Fehlermeldung dabei lautet in etwa "Saugrohrklappe für Lufstromsteuerung....".
    Jede Werkstatt war ich darüber einig, dass die Saugrohrklappe gewechselt werden müsste, das Problem ist jedoch folgendes:

    Zwei freie Werkstätte sagten, es wäre das Ding Rechts vom AGR , und verlangten für die Reparatur knappe 380 Euro
    .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	srk2.jpg 
Hits:	49 
Größe:	11,3 KB 
ID:	303350


    VW selbst behauptet jedoch, es wäre das ding über dem AGR, das Teil an der "Ansaugbrücke", und verlangen hierfür 720 Euro.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	srk1.jpg 
Hits:	54 
Größe:	6,0 KB 
ID:	303349




    Im Internet finde ich speziell über den 2.0 TDI auch nur das Teil aus dem Bild mit dem VDO Logo, selbst wenn ich "Saugrohrklappe 2.0 TDI" eingebe, sei es in google oder ebay oder sonst wo, ich stoße immer wieder auf dieses Teilchen.

    Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen was es mit diesem Fehler auf sich hat, und was die Saugrohrklappe nun tatsächlich ist oder wo die Saugrohrklappe sich beim 2.0 TDI befindet? Danke

  2. #2
    ehem. SVI90 Avatar von Roman_8K
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Erzgebirge
    Registriert seit
    23.03.2008
    Die Saugrohrklappe ist die untere. Bekanntes Problem bei den V6 TDI. Was ist denn der genaue Fehler?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015
    Ich weiß nicht was genau der Fehler ist, das Auto läuft 1:1 wie früher. Der einzige Unterschied, den ich merke ist, dass die Lampe brennt. Den Fehler zu löschen hat leider nichts gebracht, scheint also als wäre da wirklich etwas kaputt.
    Der Fehlercode lautete wie gesagt "Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung...", den Schluss weiß ich leider nicht mehr.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Roman_8K Beitrag anzeigen
    Die Saugrohrklappe ist die untere. Bekanntes Problem bei den V6 TDI. Was ist denn der genaue Fehler?
    Er hat aber laut Profil nen 2.0l TDI, also nen 4 Zylinder und da ist es die untere Klappe im Saugrohr. Das obere Teil ist das Abgasrückführventil. Die Saugrohrklappe kostet bei Audi ca 195€.

    Hier sieht man den Aufbau und die Nr.9 ist die Saugrohrklappe und Nr.13 das Abgasrückführventil.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Saugrohrklappe.JPG 
Hits:	97 
Größe:	71,5 KB 
ID:	303357
    Geändert von mounty (29.07.2015 um 19:12 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Er hat aber laut Profil nen 2.0l TDI, also nen 4 Zylinder und da ist es die obere Klappe.
    Genau davon war ich auch überzegt. Desto größer war die Verwirrung bei mir, als der Mitarbeiter von VW mir das untere Ding andrehen wollte, er hätte seine Hand ins Feuer gelegt so überzeugt war er davon. Ich bin echt ratlos, welches soll ich nun bestellen?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du warst zu schnell, bzw lese meinen Post nochmal durch, da steht doch alles drin Die obere Klappe von deinen beiden Fotos, ist richtig, aber am Auto ist es die untere Klappe !

    Die Klappe nennt sich bei Audi Reglerklappe und hat die ET Nummer 03L 128 063 AF
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Du warst zu schnell, bzw lese meinen Post nochmal durch, da steht doch alles drin Die obere Klappe von deinen beiden Fotos, ist richtig, aber am Auto ist es die untere Klappe !

    Die Klappe nennt sich bei Audi Reglerklappe und hat die ET Nummer 03L 128 063 AF
    Also doch das Teilchen für 195 Euro. Danke dir vielmals
    Ich möchte bloß sicher sein, weil ich das dann nicht mehr zurückschicken kann, falls es doch das falsche wäre. Von einer freien Werkstatt wurde mir die Artikelnummer 03L128063AF weitergegeben.
    Was ist dann das Ding, das der VW-Service mir verkaufen wollte? Weißt du evtl. inwiefern das mit dem Fehlercode zusammenhängen könnte? Und welche Folgen hätte es, wenn ich die Reperatur noch 1-2 Wochen hinausschieben würde?
    Sorry für das Bombardement an Fragen, bin ein Laie auf diesem Gebiet

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Was weiß ich was dir VW verkaufen wollte, hast doch nun das Bild da oben gesehen, das was mit der Nr.1 bezeichnet wird ist das Saugrohr und das brauchste bestimmt nicht neu.

    Die Saugrohrklappe bei deinem dient nur zum vermeiden des Schlagens beim abstelle des Motors, da kannste zur Not noch mit fahren, da geht nix weiter kaputt durch.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015
    Kurzes Update zu meinem Problem, für die, die es interessiert:
    Das VCDS spuckte diesmal eine andere Fehlermeldung raus : P2015, Geber Saugrohrklappenstellung Unplausibles Signal.
    Die Drosselklappe lies sich per VCDS ansteuern und schien voll funktionstüchtig zu sein, die Saugrohrstutzen ( Die Klappen im Saugrohr ) hingegen bewegten sich keinen Millimeter. Auch beim Test auf Funktion der "Saugrohrklappen für Luftstomsteuerung" verweigerte das VCDS den Test, mit der Fehlermeldung "Abbruch aus Sicherheitsgrund 000.0". Es wurden noch 1-2 weitere Tests durchgeführt, welche auf das Saugrohr abgezielt waren, alle ohne Erfolg.
    Das Programm verwies auf das Bauteil 03l129711e , das Saugrohr inkl. Stellmotor, da der Motor selbst nicht separat verkauft wird. Wie es aussieht ist der Stellmotor ohne Funktion, er wird am Freitag inkl. dem Saugrohr gewechselt.

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also doch das teure Teil, das ja nicht so schön.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    27.07.2015
    So, die Saugstutzen wurden gestern nun zusammen mit dem Motor getauscht, der Fehler ist nun weg

    Mein Fazit, für die Leute die das selbe Problem beim 2.0 TDI haben : einfach mal per vcds die Drosselklappe und die Saugrohrklappe (wie sie im vcds benannt sind) ansteuern, und schauen woher der Fehler kommt. Bei mir war es leider nunmal das ganze Saugrohr, das den Geist aufgegeben hat.
    Danke für eure Hilfe

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wo ist die Saugrohrklappe beim 8k 2.0 TDI

    Ich hatte den Fehler Kurzschluss nach Maße auch. Dann habe ich dieses Teil getauscht.

    Und nun habe ich diese Fehler.

    Muss ich irgendwie anlernen das Teil?

    Und die saugrohrklappen sind im Leerlauf bei ca 30% und wenn Motor aus dann ist der eine wert auf 100% und der andere schwankt bei 99%



  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Sollte nach meinem Kenntnisstand angelernt werden !
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    Weißt du auch wie?
    Geändert von mounty (14.03.2017 um 10:17 Uhr)

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nö, aber ich könnte mir zwei Versionen vorstellen. 1.) die Werte aus der alten auslesen und in die neue übertragen oder 2.) ansteuern per Tester oder VCDS und die Anschlagpositionen anlernen.

    aber vielleicht meldet sich ja noch wer der es 100% weiß, sonst mal bei netten Audi Menschen vorbeifahren.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wo ist die Saugrohrklappe beim 8k 2.0 TDI

    Na zu Audi fahr ich sicher noch nicht. Die haben nur die dollar Zeichen in den Augen wenn du auf den Hof rollst.

    Der alte Stellmotor ist aber auch defekt gewesen. Und ich weiß auch nicht wie man die Werte ausliest und in den neuen anlernt
    Geändert von mounty (14.03.2017 um 16:09 Uhr)

  17. #17
    Benutzer Avatar von ninett40
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    09.11.2016
    Hallo

    Dein alter Stellmotor ist zu 99% nicht defekt.
    Der Fehler P2015 bedeutet das dein Stellmotor weiter fährt als 0% .. somit ist der Endanschlag am Saugrohr abgenutzt.
    P2006 sagt das deine Drallklappen offen stehen wenn sie es nicht sollten und
    P2004 sagt das der Stellmotor zu weit verfahren möchte

    Wenn du den fehler löschst, kommt da die kontrolleuchte sofort wieder oder geht es sporadisch wieder?
    Bau mal bitte den alten Stellmotor wieder ein und drücke dann wenn der Wagen aus ist den Hebel vom Stellmotor mit der Hand nach oben und lass ihn langsam zurücklaufen bis zum Anschlag. Dann dürfte die Motorleuchte beim Starten vorerst aus bleiben. Ist eine kleine fummelei da dazwischen aber so kann man es vorerst testen.
    Wenn das funktioniert dann melde ich mich nocheinmal und sag dir wie es völlig kostenlos zu reparieren ist.
    Habe ich erst vor ein paar Wochen gemacht und funktioniert tadellos.

    Mfg

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015

    Wo ist die Saugrohrklappe beim 8k 2.0 TDI

    Hey ninet40

    Wenn ich den Fehler lösche dann ist die mkl für 2-3 motorstarts aus.

    Heute kam sie dann wieder.

    Zu meinem alten Stellmotor. Bei diesem hatte ich aber den Fehler Kurzschluss nach Masse.

    Mit dem neuen Stellmotor sind die 3 neuen Fehler dazu gekommen. Ja das kann an den anschlägen liegen. Ok ich bau den alten nochmal ein


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  19. #19
    Benutzer Avatar von ninett40
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    09.11.2016
    Ok wenn der fehler kurz weg ist sind es die Anschläge..
    Bau den alten Stellmotor ein dann versuch es mal so wie ich gesagt habe, dann dürfte die Lampe aus sein.
    Ich schreibe morgen mal eine kleine Anleitung wie man die Anschläge im Stellmotor anhand einer Schraube herstellen kann, das dürfte einigen weiterhelfen und kostet nur ein paar Cents. Oder wer nicht basteln möchte gibt bei ebay mal p2015 ein da gibt es das viel umworbene Alu Teilchen was den selben effekt hat nämlich einen neuen mechanischen anschlag für den Stellmotor herstellen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170301_111833.jpg 
Hits:	41 
Größe:	104,5 KB 
ID:	322452
    So sieht das aus.. ist der erste schnelle versuch gewesen, das wird noch schön gemacht
    Mfg

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA/LLQ

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    02.08.2015
    kann ich machen aber bei dem alten stellmotor kam der fehler kurzschluss nach masse wie gesagt. dieser ist jetzt weg. scheinbar hat der alte nicht mehr funktioniert.

    Von dem aluteil was auf ebay verkauft wird habe ich auch schon gelesen. Wo wird denn dieses eingebaut wenn es jetzt wirklich die anschläge sind. In den stellmotor oder in die saugrohrklappe?

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - 3.0 TDI Saugrohrklappe Reparatursatz
    Von Gerry83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 17:47
  2. 8E/B7 - Instandsetzung Saugrohrklappe A4 3,0 Tdi
    Von Scholler im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 11:02
  3. 8E/B6 - Wo sitzt das N239 (Umschaltventil Saugrohrklappe) beim 2,5er TDI (MKB: BDG)
    Von TDI-Fan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 13:33
  4. 8E/B7 - Fehler 3.0 TDI Saugrohrklappe
    Von phreak83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 14:18
  5. 8E/B7 - Fragen zur Drosselklappenstutzen / Drosselklappe / Saugrohrklappe beim TFSI
    Von Chris1979 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 23:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •