Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012

    Frage Achsvermessung mit Faden und Lineal - bitte um Erklärung

    Hallo!

    Ich war letzte Woche unterwegs für Einstellarbeiten an einem Gewindefahrwerk. Der Auftrag war Vermessung mit Radlasteinstellung und Set Up. Es war eine Motorsport-Firma und preislich sollten wir um die 250,- Euro dafür liegen. Vermessen wurde mit Faden und Lineal.

    Das einzige, was allerdings eingestellt wurde war wohl die Spur vorne. Die Radlasten sollten wohl auf Anhieb passen ohne Einstellung und auch der Sturz hinten blieb unverändert.

    Man fragte mich lediglich, ob ich allein oder zu zweit fahren würde. Durfte mich dann ins Auto setzen und ein paar Mal am Lenkrad wackeln, während an der Spur gedreht wurde. Raus dabei kam dann dieses Blatt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vermessung.jpg 
Hits:	121 
Größe:	127,2 KB 
ID:	303240

    Kann mir das bitte jemand erläutern, wie das funktioniert und was ist da mit Vorspurkurve usw.? Bin auch etwas verwirrt, dass Radlasten und vor allem Sturz auf Anhieb passen sollen.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Oh man, das kann man bei Rennwagen machen aber doch nicht bei nem Straßenfahrzeug, wo in Grad und Minuten eingestellt wird.

    Allein das man dich gefragt hat ob du allein oder zu zweit fährst kann man schon sehen das die Radlast nicht sofort gepasst haben kann. Man stellt die nämlich normal mit Gewicht für einen Fahrer ein. Außerdem sehe ich keine Werte für die einzelnen Radlasten, die werden nämlich einzelnd für jedes Rad aufgeführt.

    Vorspurkurve kann so gar nicht gemessen werden.

    Würde sagen das war irgendwie nix. Wenn die so ihre Rennwagen vorbereiten fahren die wohl nur hinterher
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    dahemm
    Registriert seit
    14.01.2015
    naja im prinzip kann man auf diese weise ein auto wohl vermessen und einstellen, dazu muss man allerdings genau wissen was man tut... ich kann allerdings aus dem protokoll nicht einen wert, wenn überhaupt angegeben, nachvollziehen. ne "normale" vermessung mit "angepassten" werten ist vollkommen ausreichend. und kostet noch nicht die hälfte.
    tight lines und Spaß ist was ihr draus macht!

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Bender15 Beitrag anzeigen
    naja im prinzip kann man auf diese weise ein auto wohl vermessen und einstellen, dazu muss man allerdings genau wissen was man tut....
    Es geht aber nicht Minuten genau mit Lineal und deswegen ist die Methode ungeeignet für Straßenautos da die schon auf 10 Minuten genau eingestellt werden sollten, mit Lineal geht's aber nur Grad genau, hab oft genug so Rennwagen vermessen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Nee, hinterher fahren die eigentlich nicht. Haben auch eine Abteilung für Straßenfahrzeuge. Es war eigentlich das Ziel den A4 etwas fahrdynamischer zu machen und ich bin der Empfehlung aus diversen Foren einfach mal gefolgt. Vor allem, weil die auch mit Audi-Fahrzeugen unterwegs sind.

    Mir scheint aber irgendwie der Mechaniker nen schlechten Tag gehabt zu haben oder keine Zeit...whatever. Aber wo wir gerade bei angepassten Werten sind...was fahrt ihr?
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    Und dafür Zahlst du 250?



  7. #7
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Zitat Zitat von AudiA4Fan Beitrag anzeigen
    Und dafür Zahlst du 250?
    Die 250,- waren mit Einstellung von Radlasten, Setup usw. veranschlagt.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja war doch aber fürn Hintern das ganze, selbst die Radlasten wurden ja nicht vernünftig Radweise ausgewiesen, also woher willste wissen ob das alles passt?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Richtig, genau deswegen wird ja nochmal nachgehakt. Auf der Heimfahrt ist auch die Bremsenleuchte angegangen...muss auch noch geklärt wieso. Beläge scheinen in Ordnung.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Na da hat sich die Kohle ja richtig gelohnt
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  11. #11
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Fährt sich schon anders...nicht mehr so "gebremst". Ich bleibe allerdings skeptisch.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  12. #12
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    So Update...wir haben 485,5/356,5 und 455,5/330. Die Bremsenleuchte hat sich auch erledigt. Anscheinend haben sich die inneren Beläge um ein Vielfaches mehr abgefahren als außen. Kann man was für gleichmäßigere Abnutzung tun? Außen sind noch über 6mm drauf.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Führungsbuchsen des Schwimmsattels gängig machen?

  14. #14
    Benutzer Avatar von spätbremser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Kempten
    Registriert seit
    18.12.2009
    ob das nun für das Fahrzeug notwendig war oder nicht, der Preis ist absolut ok.
    ich zahle für mein Hobbyfahrzeug je nach Verstellung zwischen 400 und 600 Euro.
    Bei mir nennt man das Radlasten einstellen, das wird mit Fäden usw gemacht.

  15. #15
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Radlasten messen bzw. einstellen mit einem Faden?? Wohl eher mit einer Radlastwage messen und anhand der Fahrzeughöhe einstellen, diesbezüglich sind auch dann die entsprechenden Höhen noch interessant, jedenfalls bei einem Rennauto.

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von reiner Beitrag anzeigen
    Radlasten messen bzw. einstellen mit einem Faden?? Wohl eher mit einer Radlastwage messen und anhand der Fahrzeughöhe einstellen, diesbezüglich sind auch dann die entsprechenden Höhen noch interessant, jedenfalls bei einem Rennauto.
    So ist das, die Spur wird mit Fäden vermessen und der Sturz mit ner Sturzwaage.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  17. #17
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Bei mir war unter jedem Rad ne Waage. Höhe steht ja oben bei mir mit drin.
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  18. #18
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von DatHirschi Beitrag anzeigen
    Bei mir war unter jedem Rad ne Waage.
    Anders geht's ja auch nicht um jede einzelne Radlast zu messen

    War das mit oder ohne Fahrergewicht?
    Zitat Zitat von DatHirschi Beitrag anzeigen
    So Update...wir haben 485,5/356,5 und 455,5/330.
    Weil wenn das vorn und hinten jeweils sein soll, is gleichmäßig was anderes und wenn sogar das Fahrergewicht fehlte dann hätte man sich das auch sparen können.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  19. #19
    Benutzer Avatar von DatHirschi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Bad Berleburg
    Registriert seit
    31.01.2012
    Meinst du jetzt, das der Wagen vorn schwerer ist oder wie? Über die Diagonale sind wir bei 49,9%
    Schwachsinnlaberer Nr. 1

  20. #20
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das der Wagen vorn schwerer ist is doch wohl logisch beim A4 da sitzt ja schließlich der Motor. Nein ich mein die Gewichte Links/Rechts vor allem ob da dann das Fahrergewicht mit einberechnet ist oder nicht.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Erklärung zum Zahnriemen bitte
    Von olli69 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 18:55
  2. 8E/B6 - Klima kühlt nicht!! Bitte um Fehler code erklärung..
    Von Katan68 im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 20:37
  3. 8D/B5: Warum kann man Bose mit anderem Radio nicht faden?
    Von A4B5SLine im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 03:46
  4. Re: Querlenker und Achsvermessung
    Von AlexB im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •