Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Wehr
    Registriert seit
    03.09.2011

    Idee A4 1.8T, BFB ruckelt leicht bei Vollgas

    Hallo liebe A4 Gemeide ,

    ich habe das Problem, dass mein A4 beim voll Durchbeschleunigen (so ab 2000 1/min) ab und an
    ruckelt. Ich habe auch schon ganz viel über die möglichen Ursachen gelesen und bin eben dabei den möglichen Fehler zu suchen.
    Jetzt geht es an die Auswertung der Log Dateien. Dazu brauche ich mal Unterstützung der Experten hier.
    Für mich sieht das danach aus, dass der Ladedruck und der Airflow doch recht moderat sind!?
    Bin für jeden Komentat zur beigefügten Log-Datei dankbar.

    liebe Grüße aus den Schwarzwald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken A4_1.8T-BFB_Log.pdf  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo,
    wie alt sind die Zündkerzen? Sind die Zündspulen schon mal überprüft worden? Das kann der sonst nachprüfen.
    Hast Du den Fehlerspeicher mal ausgelesen?
    Die Log Datei sieht, soweit ich das beurteilen kann, erst mal gut aus. Nur wäre es besser im 3. oder 4. Gang ab ca. 1500 1/Min. bis in den Begrenzer voll durchzuziehen.

    Viele Grüsse in den Schwarzwald
    Gaston
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Wehr
    Registriert seit
    03.09.2011
    Hallo Gaston,

    vielen Dank für deine Antwort. Kerzen etc. ist alles ok.
    Ich habe den Fehler vermutlich gefunden. Es ist das Pop Off .
    Wenn ich den Steuerschlauch am 249 abziehe und Sauge bzw. Blase ist da voller Durchgang.
    D.h. die Membrane ist voll eingerissen.
    Ich werde das Teil jetzt mal tauschen und wieder berichten.

    Liebe Grüße in die schöne Schweiz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Markus,

    das wird der Fehler sein. Da sieht man wieviel das Motorsteuergerät kaschieren kann...

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    Liebe Grüsse in den ebenso schönen und hoffentlich wärmeren Schwarzwald.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Wehr
    Registriert seit
    03.09.2011
    Hallo Gaston,

    heute habe ich das Pop Off gewechselt und siehe da... der Audi macht beim Überholen wieder richtig Spaß
    Danke nochmals für deine Unterstützung in die helvetische Hauptstadt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Markus,

    Ich freue mich mit Dir!
    Nichts zu danken, habe ja auch nichts gemacht.

    Viele Grüsse in den Schwarzwald und mache den nicht zu unsicher mit deiner "Rakete"!
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Wehr
    Registriert seit
    03.09.2011
    Hallo Gaston,

    muss mich doch noch einmal melden , da der Audi immer noch Zicken macht bzw. gemacht hat.
    Also nach dem Tausch des Pop Off ist der Wagen kurz ganz passabel gelaufen und hat dann wieder das Ruckeln angefangen.
    Gut dachte ich, jetzt die Zündanlage checken. Die Zündspulen hat es mir ja vor Jahren schon einmal zerknallt (damals 2 Stk.) habe dann vorsichtshalber alle 4 gewechselt und noch eine funktionierende behalten.
    Jetzt habe ich mich mal auf deinen Tipp gestürzt und alle 4 Kerzen ausgebaut und genau angesehen. Die Kerzen sind jetzt seit ca. 45.000km drinne und wären eigentlich erst bei 240.000km (aktuell 225.000km) fällig. Das Abbrennbild sieht eigentlich sehr gut aus. Was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass die Kerze für Zylinder 3 einen höheren Abbrand aufweist als die anderen 3.
    Nun habe ich die Zündspule für genau diesen Zylinder 3 gegen die noch vorhandene getauscht und siehe da - nach eine richtig langen Probefahrt ist das Ruckeln nicht mehr aufgetaucht. Der Turbo zieht schön ab 2000 1/min hoch und läuft wie ich es gewohnt bin
    Werde jetzt auf jeden Fall alle 4 Spulen und Kerzen tauschen. Dann ist der Turbo fit für die nächsten 100.000km
    Das Pop Off habe ich nicht umsonst gewechselt, es war die Membran gerissen.

    Vielen herzlichen Dank für deine Anregung und allzeit gute Fahrt auf bergigen Alpenstraßen

    Gruß aus dem Südschwarzwald

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hi Markus,
    soll ich jetzt nichts schreiben weil dann schon das nächste Problem ansteht?
    Das hoffe ich natürlich nicht aber es wird bestimmt kommen...
    Schön dass es geholfen hat, vielen Dank für die Rückmeldung und gerne doch.

    Grüsse aus dem morgigen Geburtstagsland
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ich hatte auch das Problem mit ruckeln bei hoher Motorlast.
    Hab den Fehler gefunden und die Zündspule von Zylinder 4 getauscht. Sollte ich die restlichen 3 auch gleich tauschen oder reicht es wenn die 1 getauscht wurde?
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo,
    wenn der wieder rennt dann reicht das.
    Falls noch vorhanden dann guck mal hinten ins Scheckheft ob der mal auf die fehlerhafte Serie von Zündspulen überprüft wurde. Falls nicht, vom prüfen lassen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    OK und was sollte da drin stehen? Ist ein BJ 9/2003.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Nur ein Stempel der Werkstatt, Datum und die Aktion z.Bsp. 51B7 war irgendwas mit dem Wasserkasten, oder 28E9 Zündspulen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.8T BFB ruckelt bei Vollgas
    Von MR-J-XXX im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 23:50
  2. 8E/B6 - Audi a4 b6 ruckelt leicht!:((((
    Von tfeatk im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 14:35
  3. 8E/B7 - Audi A4 3.0 Tdi bei halbgas auf endgeschwindigkeit und bei Vollgas nicht
    Von Supermario im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 12:55
  4. 8E/B7 - Lenkrad ruckelt kurz bei Vollgas im 2.Gang
    Von schwaigerf im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 22:18
  5. Re: Multitronic ruckelt leicht beim Bremsen
    Von Zandi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 11:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •