Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    16.07.2015

    FSE / BT Concert nachrüsten original oder Fiscon?

    Hallo zusammen,

    seit Samstag fahre ich stolz wie Oskar meinen neuen.
    Wegen Totalschaden und Autoausfall musste alles sehr schnell gehen. Und auch wenn ich sehr zufrieden mit dem Wagen bin, war ich an einer Stelle dann doch etwas vorschnell. Das Auto hat leider keine FSE. Habe mich da von der Menüoption bei der Probefahrt täuschen lassen.
    Da ich aber öfter mal während der Fahrt telefonieren muss und das aus meinem A3 schon gewohnt war, würde ich das gerne nachrüsten.

    Mir ist wichtig: Telefonie über FSE mit BT (keine Handyschale), Telefonbuch auslesbar, Bedienung über MFL, ggf. Bedienung über SDS

    Ich habe einen A4 Avant B8/8K Bj 2012 mit Radio concert. SDS-Taste ist nicht belegt, kein FSE verbaut. Für die Autos mit gleichem BJ und MMI 2G oder 3G hat dann doch leider das Geld gefehlt

    Ich sehe nun die Fiscon Lösung und die original Audi Lösung.
    Gibt es da Unterschiede?
    Wird durch "simples" Nachrüsten der FSE auch die SDS-Funktion für das Telefon aktiviert? (Bei Original? Bei Fiscon?)

    Macht der Einbau der Fiscon FSE Probleme mit der Rest-Garantie bzw. dem Auslesen des Wagens?
    Also in anderen Worten - Schießt der quer wenn man das einbaut?
    Zu was würdet ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße,
    Christian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Gib doch mal einen Link zu Fiscon...
    When I was young I was known as ...

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Jup, gerne

    http://shop.fiscon-mobile.de/index.p...5_8t___q5.html

    Das hatte ich gefunden.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Also, kurzes Update.

    War heute beim Freundlichen.

    Für 350€ gibt es das komplette Nachrüstkit im Original (Im Vergleich zu 300 € von Fiscon).
    Mir wurde zumindest versprochen, dass dann auch MFL und Sprachsteuerung des Telefons funktionieren.
    Einbau selbst machen war für die Niederlassung kein Problem. Codieren das dann auch gerne (gegen Kohle versteht sich...) ein.
    Wenn man das tutto kompletti fertig eingebaut bekommen möchte sollte man nochmal 300-350 € draufrechnen. Dann wäre man also bei knapp 700€.

    Das schöne an dem Kit ist, dass es eine Halterung hat, mit der man das BT Modul links unter dem Lenkrad festschrauben kann (Ein paar Borhungen und Nieten sind notwendig)

    Denke, dass ich das einbauen werde. Bei Bedarf kann ich das dann auch gerne versuchen zu dokumentieren.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Hallo,

    was ist daraus geworden ?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Hallo,

    mittlerweile ist es eingebaut. Funktioniert prima! Für zwei handwerklich nicht unbegabte aber mit Audi Innenraumumbauten unerfahrene hat es einen halben Tag gedauert.

    Die Lösung von Fiscon ist da zumindest laut Anleitung deutlich simpler und schneller!

    Man braucht auch etwas "Spezialwerkzeug". Wir hatten noch zusätzlich die Plastikkeile von Fiscon gekauft zum aushebeln der Plastikverkleidungen und mein Kollege hatte ein Auspinwerkzeug, was bitter nötig war für die Neuverkabelung der Steckerpins. Außerdem braucht man eine Nietzange und eine kleine aber kräftige Bohrmaschine mit Metallbohrern.

    Grobe Schrittabfolge:
    - Ausbau der Amaturenverkleidung (Achtung, nicht das silberne weghebeln, das ist nur eine Zierleiste, die festgeklebt ist. Darunter befindet sich die eigentliche (schwarze) Plastikverkleidung)
    TIPP zu den Verkleidungen: Clips sind sehr fest. Man muss sich schon trauen da auch mal etwas fester zu ziehen.
    - Ausbau der Verkleidung im Fahrerfußraum (sehr nervige Clips)
    - Ausbau Kombiinstrument
    - Ausbau Mitteldüsen
    - Ausbau Radio
    - Ausbau Display
    - Ausbau der Lampenhalterung am Dachhimmel
    - A-Säulenverkleidung (vorsichtig) zumindest auf einer Seite ausclipsen

    - Mit Bohrschablone löcher für die BT-Box im Fußraum bohren
    - Löcher mit etwas Lack gegen Rost schützen
    - Während Lack trocknet haben wir dann Kabel schonmal verlegt
    - Ein Kabel geht vom Fahrerfußraum (BT-Box) hinter dem Kombiinstrument, hinter dem Display zum Radiobedienteil
    - Zweites Kabel geht über A-Säule an Himmelvorderkante (aber hinter Dachhimmel versteckt) bis zum Lampenteil in der Dachmitte
    - Radio-Kombistecker umpinnen. (Klingt kompliziert, Anleitung ist aber sehr deutlich und klar, mit Ruhe und Konzentration ist das problemlos gemacht)
    - Mikrofone im Dachhimmel-Plastikteil festclipsen
    - Wenn der Lack trocken ist wird BT-Boxbefestigung vernietet und BT-Box samt eingesteckter Antenne und Kabel eingebaut.
    - Alle Innenraumteile in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.

    Danach musste ich mangels Diagnosegerät nochmal zum Freundlichen. Für 70 Euro (man hätte evtl. noch besser handeln können) wurde das dann ohne Termin direkt vor Ort innerhalb von 30 Minuten freigeschaltet und funkionierte dann einwandfrei.

    Im Endeffekt haben wir uns einfach nur an die mitgelieferte Anleitung gehalten.
    Fiscon Lösung ist halt einfacher. Da wird das Gerät soweit ich das verstanden habe "einfach" hinter das Hanschuhfach gelegt. Man spart sich also das Bohren und Nieten. Trotzdem muss man das Fahrzeug innen nackt machen.
    Gegen ca. 350 Euro hätte ich den Einbau auch bei Audi machen lassen können. Da mir das ganze aber Spaß gemacht hat und es somit ein lustiger Nachmittag war, wäre das verschwendetes Geld gewesen.

    Bei Detailfragen gerne nochmal nachhaken!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0226.jpg 
Hits:	35 
Größe:	132,9 KB 
ID:	309151Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0228.jpg 
Hits:	37 
Größe:	138,3 KB 
ID:	309152Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0229.jpg 
Hits:	33 
Größe:	120,2 KB 
ID:	309153Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0230.jpg 
Hits:	36 
Größe:	111,9 KB 
ID:	309154Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0231.jpg 
Hits:	33 
Größe:	145,5 KB 
ID:	309155Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0232.jpg 
Hits:	33 
Größe:	106,3 KB 
ID:	309156Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0237.jpg 
Hits:	34 
Größe:	99,4 KB 
ID:	309157Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0241.jpg 
Hits:	39 
Größe:	113,8 KB 
ID:	309158Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0243.jpg 
Hits:	37 
Größe:	119,2 KB 
ID:	309159

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Achso und Zusatzinfo:

    Alles Funktioniert!
    Multifunktionslenkrad, Telefonbucherkennung, Telefonerkennung, Sprachsteuerung.
    Es ist so, als hätte ich die FSE direkt schon drin gehabt.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Super Bericht,
    Danke dir.
    Kannst du vielleicht die Teilenummer für das Set und den Inhalt des Sets nennen.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    16.07.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0256.jpg 
Hits:	20 
Größe:	106,4 KB 
ID:	309778

    Hi,
    das waren so viele Teilenummern, bevor ich mich da vertippe einfach ein Bild.

    Grüße!

    EDIT: Leitungssatz ist im FSE Teilesatz dabei, wird aber irgendwie extra aufgeführt.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    07.08.2015
    Besten Dank für die Informationen

Ähnliche Themen

  1. Fiscon BT FSE und SDS nachrüsten!?
    Von llcoolmj im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 19:04
  2. 8E/B7 - Original Audi FSE an Concert ll mit Bose....Hiiiilfeeeeeeee :-(
    Von Audi 2010 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 20:56
  3. 8E/B6 - Original Audi BT-FSE, Concert II - Wie A2DP möglich?
    Von hanshans im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •