Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015

    G40 kurzschluss nach plus!

    Hallo,

    Und zwar zum auto:

    Audi a4 b5 8D 1.8L ADR
    BJ. 1995

    Ich hab seit langem ein problem und zwar haben wir an diesem auto den motor rausgenommen da eine neue kumplung rein gemacht . Jetzt ist mein problem seit langem das Auto einfach keine Leistung mehr hat! er ruckelt hin und wieder schiest er wie er fehlzündungen hätte!

    Neu im auto sind
    -Zahnriemen
    -Kupplung
    -Luftmengenmesser
    -G40 der Sensor oben und unten
    -Drosselklappe

    Zum zahnriemen ja ich weiß das der fehler auftauchen kann wenn der zahnriemen um ein zahn verschoben ist, der Zahnriemen wurde schon 3 mal runter gemacht und richtig drauf gemacht worden

    Auslesegerät sagt mir dieses


    Sonntag,05,Juli,2015,13:48:57:20622

    VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator

    VCDS Version: DRV 14.10.2.0

    Datenstand: 20150321
    Kilometerstand: 237240km Reparaturauftrag: thomas

    Fahrzeugtyp: 8D - Audi A4/S4/RS4 B5 (1995 > 2001)

    Scan: 01 02 03 08 15 16 17 25 35 37 45 55 56 57 67 75 76 77



    Kilometerstand: 237240km

    -------------------------------------------------------------------------------

    Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\058-907-557-ADR.lbl

    Teilenummer: 8D0 907 557 C

    Bauteil: 1,8L R4/5V MOTR HS D06

    Codierung: 04001

    Betriebsnr.: WSC 00000

    VCID: 305779F4F073DDA1DEF-FFFF



    1 Fehler gefunden:

    00515 - Hallgeber (G40)

    30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus

    Readiness: Nicht Verfügbar



    Er zieht auch erst mit 3,5 touren und dann auch nicht ganz.

    Ich hoff ihr könnt mir helfen

    mfg
    Geändert von mounty (10.07.2015 um 22:05 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das könnten Ursachen für den G40 Fehler sein:

    - Leitungsunterbrechung bzw. Kurzschluß nach Plus in der Signalleitung zwischen -G40 und Motronic-Steuergerät
    - Zündverteiler verdreht (nur Motorkennbuchstaben ADP)
    - Hallgeber defekt
    - Signaleingang im Steuergerät defekt (-J220 defekt
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    ok, wo sitzt den der zündverteiler? und Hallgeber ist neu ich hab letztens erst gelesen das man den drehen kann also den hallgeber also das man ihn einstellen kann weiß das jemand das dass wirklich geht?

    mfg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Zündverteiler kann nicht sein da hier von einem ADR und nicht vom ADP gesprochen wird
    Gruß Fabian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Zitat Zitat von audi-fan2209 Beitrag anzeigen
    ok, wo sitzt den der zündverteiler? und Hallgeber ist neu ich hab letztens erst gelesen das man den drehen kann also den hallgeber also das man ihn einstellen kann weiß das jemand das dass wirklich geht?
    Hallo,
    überprüfe doch bitte zuerst Deinen angegebenen Motorkennbuchstaben. Da passen ja die im Thread gemachten Angaben und die im Profil gar nicht zusammen.
    Der ADR hat keinen Zündverteiler. Der Hallgeber ist daher auch nicht "verstellbar" zu montieren, sondern passt nur in einer Position.

    Der Hallgeber an sich ist mit den Dir zur Verfügung stehenden Mitteln wohl nicht zu prüfen. Du kannst aber das Kabel überprüfen:
    Stecker vom Hallgeber abziehen. Wenn Du von vorne auf den Stecker schaust (Metallklammer zeigt nach oben), dann müssten von links nach rechts
    zwischen 1 und 3: 4,5 - 5,5 V
    zwischen 2 und 3: Batteriespannung (12V)
    anliegen.

    Wenn nicht, Kabelverbindung zum Steuergerät prüfen:
    Kontakte sind (Hallgeber -> Steuergerät):
    1 -> Klemme A3
    2 -> Klemme B2
    3 -> Klemme A15
    Bremsen macht die Felge dreckig

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    ok werd ich überprüfen ja ich hab ein ADR.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wer Lesen kann ist Deutlich im Vorteil, beim Hinweis zum Zündverteiler steht doch extra dahinter NUR Motorkennbuchstabe ADP!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    So hab jetzt gemessen passt alles aber da ist die runte metalplatte wenn man den hallgeber ausbaut und dann sieht man de platte mit einer öffnung wie soll den die stehen die öffnung?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    [IMG]http://
    www.bilder-upload.eu/thumb/9c64f5-1436637734.jpg[/IMG]
    o steht meine

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Das Ding hat eine Blechnase an der Verschraubung. Die würde platt gedrückt, wenn die Scheibe falsch montiert wird. Auf deinem Bild sieht soweit alles in Ordnung aus.

    Sicher, dass der Hallgeber in Ordnung ist? Hast Du eine LPG-Anlage?
    Bremsen macht die Felge dreckig

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    Serwus Nein ich hab keine LPG ,

    Gemacht wurde:

    1. Kupplung
    2.Luftmengenmesser
    3.Zahnriehmen
    4 Drosselklappe
    5.Hallgeber

    Zahnriehmen wurde 3 mal Richtig drauf gemacht.

    Heute haben wir gesehen das vom Hallgeber ein Pin (masse) immer beim einstecken rausrutscht wir haben ihn wieder fest gemacht seit dem funktioniert der stecker wieder.

    Sympthome:

    Hat kaum leistung 1-2 gang geht nocht so grad, aber dann wenn ich mit 3 oder teilweise im 2 gang eine kleine anhöhe hochfahre bleibt er auf dem strich (kmH)auch wenn ich das gaspedal voll durch drücke.
    Er Schiest auch teileweise nicht immer, Im leerlauf ist er auch teilweise unruhig.Ist auch sehr laut.

    Noch eins an Zylinder oder Nockenwelle kann nichts fehlen bin letztens 180KmH gefahren auf der autobahn aber mehr geht auch nicht.

    Ich weiß nicht aber ich vermute das die Zündzeitpunkte im steuergerät nicht stimmen.
    Mir kommt es auch vor als hätte er Zündaussetzter und verschluckt sich den er ruckelt unterm fahren.
    Bin schon am verzweifel seit 1,5Monaten suchen wir nur rum!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ist denn nach der Reparatur des Steckers der Fehler mit dem Hallgeber verschwunden? Fehlerspeicher mal gelöscht?
    Wenn der Fehler nun nicht mehr auftritt, Steuergeräte-Reset durchführen.

    Sollte der Hallgeber immernoch im Fehlerspeicher stehen, ist's klar, dass er läuft, wie ein Sack Nüsse.

    Ansonsten das Übliche beim ADR: Falschluft prüfen (Kurbelgehäuseentlüftung), Logfahrt für Luftmassenmesser, Überprüfen der Lambdasonde.
    Bremsen macht die Felge dreckig

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    Ok werde ich heute auslesen,
    wie schaut den die Kurbelgehäuseentlüftung aus?
    So ?
    http://www.daparto.de/Teilenummernsu...kbaTypeId=2948

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ja, das ist die KGE. Dazu gehört aber noch ein Schlauch, der meist verstopft und/oder porös ist. Der sollte auch getauscht werden.
    Bremsen macht die Felge dreckig

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    wie sieht dieser schlauch aus?
    Hab jetzt das auto auslesen lassen steht immer noch G40 nach kurschluss hab mir jetzt noch ein hallgeber gekauft.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Und Du hast die Leitungen überprüft - auch auf Scheuerstellen, Kurzschlüsse etc? Kabel mal gegeneinander gemessen? Dann hoffe ich, dass es mit einem neuen Hallgeber wieder geht. Nur...normalerweise gehen die Dinger nicht kaputt.

    Der Schlauch ist einfach nur ein Schlauch, vielleicht 15cm lang, ~3cm Durchmesser mit der TN 058 103 221
    Bremsen macht die Felge dreckig

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    01.06.2015
    Hiho,

    So hab den Fall jetzt gelöst
    Hab mir doch ein neuen hallgeber gekauft den eingebaut durch laufen lassen(auslesegerät) fehler gelöscht jetzt ist er weg)

    MFG
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Fehlercode G40 & G28 nach Motorinstandsetzung
    Von Alixus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 14:13
  2. 8E/B6 - G399 Kurzschluss nach Masse
    Von Onkel_Kleiner im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 21:00
  3. 8D/B5 - Hallgeber (G40) »Kurzschluß nach Plus - Sporadisch«
    Von X_FISH im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 00:19
  4. 8D/B5 - 1.8 ADR - Hallgeber (G40) - Kurzschluss nach Masse
    Von W0LF im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 23:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •