Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von Günthergünther
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Eibenstock
    Registriert seit
    08.11.2014

    tschüss B5 - hallo B6

    Hallo,

    wie einige wissen, bin ich ein ehemaliger B5 1.8T Fahrer - leider wurde er mir zu Schrott gefahren. Nach etwa 1 Monat Suche bin ich auf einen B6 gestoßen, folgende Eckdaten:

    - Avant, EZ 08/2002
    - 2.5 TDI Quattro, 132kW
    - 108500km
    - Scheckheft durchweg bei Audi, 1. Hand
    - Tempomat, Navi, SHZ, PhatNoise Interface

    Ich war etwas misstrauisch, einerseits wegen des rel. geringen Kilometerstandes, andererseits wegen des Motors, da ich viel schlechtes gelesen habe. Vor dem Kauf habe ich die Historie bei Audi abgefragt - Kilometerstand ist echt und die Nockenwellen wurden erstaunlicherweise schon gewechselt. Auch wurden die beiden Kotflügel wegen einer Kundenbeanstandung gewechselt - Rost.
    Der Verkäufer, ein Händler aus Mühlhausen, hat einen Blick von unten ermöglicht - das Auto ist rostfrei, auch sonst ist er sehr gepflegt. Also habe ich ihn promt gekauft und bin bis jetzt - nach 3 Wochen und 2000km - sehr zufrieden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11707805_1421877151473819_4133388674306455954_o.jpg 
Hits:	92 
Größe:	237,4 KB 
ID:	302547

    Ich habe noch einiges vor mit dem Fahrzeug - als erstes wollte ich die schwarzen Leisten unten am Fahrzeug in Wagenfarbe lackieren lassen - oder die sline Front- & Heckschürzen einbauen. Auch wollte ich irgendwann mal auf Xenon umbauen und das RNS-E System einbauen. Welche Umbauten kommen beim B6 noch gut?

    Grüße, Thomas
    Wer an der Ampel einen VR6 verbrät, der hat ein XE Heizgerät!

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Ich würde erstmal paar Unzen für Reparaturen zurücklegen. Wenn dann noch was über ist würde ich FIS-Control auf die Wunschliste setzen.

    Grüße an die Talsperre

  3. #3
    Benutzer Avatar von andy1977
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA / LLQ

    Ort
    Rheinstetten / Karlsruhe
    Registriert seit
    08.06.2015
    Blog-Einträge
    1
    Servus Thomas,

    erstmal Glückwunsch zu deinem neuen Wagen...

    Allseits Gute Fahrt, vor allem viel Spass damit und vor allem ohne technische Probleme...


    Gruß
    Andy
    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Allzeit gute Fahrt Das Foto ist doch auf den Skate-Platz entstanden
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  5. #5
    Benutzer Avatar von Günthergünther
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Eibenstock
    Registriert seit
    08.11.2014
    Hallo,

    Zitat Zitat von dbmax Beitrag anzeigen
    Ich würde erstmal paar Unzen für Reparaturen zurücklegen.
    so schlimm beim B6? Beim Kauf kam neue Inspektion, die Bremsen sind noch super, Hardyscheibe und hinteres Diff ist auch gut.. das waren meine ersten Problemzonen. Auch das ZMS macht keine Geräusche. Welche Problemgebiete gibt es noch?

    Grüße, Thomas
    Wer an der Ampel einen VR6 verbrät, der hat ein XE Heizgerät!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Zitat Zitat von Günthergünther Beitrag anzeigen
    Welche Problemgebiete gibt es noch?
    Der Motor - speziell die Nockenwellen. Über die Suche findest du dazu haufenweise Informationen.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  7. #7
    Benutzer Avatar von Günthergünther
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Eibenstock
    Registriert seit
    08.11.2014
    Hallo Vari,

    klar Skater - Standard-Fahrzeug-Fotoplatz

    Die Nockenwellen kamen laut Audi Historie schon neu - das Problem ist also behoben. Habe aber auch schon was von der VP44 gehört, was ist da zu erwarten? Habe schon 2.5 TDI gesehen, die mit den 1. Nockenwellen >500.000 gelaufen sind.

    Grüße, Thomas
    Wer an der Ampel einen VR6 verbrät, der hat ein XE Heizgerät!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von nagy
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    28.12.2014
    Glückwunsch zum Neuen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuen!
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Zitat Zitat von Günthergünther Beitrag anzeigen
    Hallo,
    so schlimm beim B6? Beim Kauf kam neue Inspektion, die Bremsen sind noch super, Hardyscheibe und hinteres Diff ist auch gut.. das waren meine ersten Problemzonen. Auch das ZMS macht keine Geräusche. Welche Problemgebiete gibt es noch?

    Grüße, Thomas
    Muß ja nicht aber Vorsorge ist besser als .... . Und nach 8 Jahren Audi weiß ich die Autos sind zwar schick aber alles andere als robust im klassischen Sinne. Da gehen Bauteile den Bach runter da bleibt Dir die Spucke weg. Vom Preisniveau ganz zu schweigen. Aber wie sagte schon meine Nachbarin vor vielen Jahren: Wer schön sein will muß leiden. *g

  11. #11
    Benutzer Avatar von DasÖff
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN / GWN

    Ort
    Rommerskirchen
    Registriert seit
    22.05.2015
    Glückwunsch zu Deinem B6, Da ich kein Dieselfahrer bin habe ich mit dem TDI's keine Erfahrung aber ein B6 in dem alter mit der Laufleistung ist doch klasse. Ich selber habe meinen 3.0 Benziner auch mit dieser Laufleistung gekauft und bin immer noch begeistert
    Gruß Olaf
    The more I know about People, the better I like my Dogs

  12. #12
    Benutzer Avatar von Günthergünther
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Eibenstock
    Registriert seit
    08.11.2014
    Hallo,

    ich habe gleich mal eine erste Frage. Bekomme ich vorn 8,5Jx19 ET45 und hinten 9,5Jx19 ET45 drunter, ohne zu bördeln?

    Grüße, Thomas

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - tschüss kleiner a4
    Von daremusic im Forum Allgemeines
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 00:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •