Moin an alle,

so, hatte ja vor ca. 3 Monaten an meinem A4 1,9TDI (AVF mit Chip) meine Kupplung tauschen lassen gegen eine verstärkte von Sachs. Nun ist mir vor einigen Wochen aufgefallen, dass beim Einkuppeln mit wenig Gasgeben folgendes Geräusch entsteht:

http://www.vidup.de/v/N238w/

In echt hört es sich etwas heller metallischer an... Es entsteht nur an einem ganz bestimmten Punkt kurz vorm kompletten Einkuppeln. Im warmen Zustand ist es weniger auffällig und wenn man mehr Gas gibt beim losfahrn, also die Kupplung bissl mehr schleifen lässt, ist es auch weg...

Habe auch schon einen Werkstatttermin und eine neue Kupplung bestellt zum Austauschen und Rücksenden zwecks Gewährleistungsabwicklung.

Nun bin ich etwas am Zweifeln, ob das wirklich die Kupplung sein kann, oder ob da irgendwas am Zweimassenschwungrad noch sein könnte?

Neu gemacht wurden "damals":

Komplette Kupplung plus Zweimassenschwungrad
Ausrückhebel
noch ein Lager im Getriebe bzw. ZMS

Weil wenn am Freitag das Ding offen ist und sich doch rausstellen sollte dass etwas am ZMS ist, hab ich ein Problem...

Was sagt Ihr?