Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer Avatar von LoggoRR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR, DDU

    Registriert seit
    08.04.2014

    Einspritzdüsen!! ADR

    Weiß jemand ob die Einspritzdüsen für jeden Zylinderkopf vom ADR Motor gleich sind????
    Gibt ja n Zylinder mit großen und mit kleinen Kanälen.
    Danke schonmal für die Hilfe

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Sowie ich das sehe wurden bis Modelljahr 97 Bosch Düsen und dann ab Modell 98 Siemens verbaut, es handelt sich auch um unterschiedliche ET Nummern. Der Düsenhalter ist allerdings bis 2000 gleich geblieben, so das ich davon ausgehe das die Bauform der Düsen gleich geblieben ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von LoggoRR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR, DDU

    Registriert seit
    08.04.2014
    Ah okay, ich habe das Problem das jemand mal in meine Karre einen ADR Motor verbaut hat der vor 98 war. Und auch ohne phasenversteller ist. Jetzt ist das MSG natürlich das Ventil N205 am suchen. Und zeigt dies als Fehler an. Jetzt dachte ich das ich das MSG überliste wenn ich das Ventil aus nem defekten Phasenversteller rausfummel und einfach drinstecke. Pustekuchen Fehlfunktion Phasenversteller Bank 1. also wahrscheinlich keine volle Leistung.Bekomme jetzt den passenden Zylinderkopf zum Auto . Aber wahrscheinlich sind da die Düsen nicht mehr drin. Also kann ich Sie nur Tauschen und hoffen das Sie passen. ????
    Zumal der Kopf ja auf jeden Adr Rumpf passen sollte.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Datt ganze haste doch schon vorm Jahr durchgekaut: http://www.a4-freunde.com/forum/show...highlight=N205
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von LoggoRR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR, DDU

    Registriert seit
    08.04.2014
    Ah, nur nicht wieder gefunden den Thread. Und mich jetzt erst wieder damit beschäftigt. Jetzt wird Zeit das alles wieder so gemacht wird wie es sein muss. Ohne Nockenwllen zu tauschen und auszubauen. Und mich dann rumärgern das alles nicht passt. Jetzt habe ich Zeit viel zu lesen. Bevor ich waghalsige Manöver durchführe die nicht funktionieren. Nur leider steht nicht viel hier darüber . Wußte auch nicht das die Ansaugbrücke gewechselt werden muss zu dem anderen Kopf. Ist halt ne Menge die man beachten muss. Und ich weiß lieber alles bevor ich etwas zerlege.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - einspritzdüsen 1.8 adr update möglich?
    Von moarei im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 08:08
  2. 8D/B5 - Einspritzdüsen 1,8t
    Von Audi A4 B5_1.8t im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.2015, 10:20
  3. 8D/B5 - Einspritzdüsen....
    Von lokiii im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 10:29
  4. 8D/B5 - S4 B5 Einspritzdüsen
    Von WhiteShark im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 14:38
  5. 8D/B5 - ADR 1,8er Einspritzdüsen in 1,6er ADP
    Von niccki im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 15:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •