Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014

    2.0 TFSI Ladedruck Diagramm/Tabelle

    Hallo an alle,

    Gibts für nen 2.0 TFSI (200PS B7) eine Tabelle oder ein Diagramm, welcher SOLL-Ladedruck bei wieviel Umdrehungen anliegen sollte? Bisher habe ich nur herausgefunden dass bei 1.800 rpm der Turbo kommt und dass Peak bei ca 0,7-0,8 bar liegt. Aber nicht bei wieviel rpm standardmäßig wieviel Ladedruck anliegen "sollte".
    Mir würden auch Erfahrungswerte reichen oder vllt ein Beispiel Logfile oder ein Diagramm mit Ladedruckverlaufskurve + RPM dass jemand von seinem Wagen schon gemacht hat. Natürlich alles Stock und ungechippt. Vorzugsweise von einem B7 mit BWE Motor (aber nicht zwingend nötig)
    Wäre echt klasse wenn mir das einer von euch Profis beantworten würde.

    Gruß Eric

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von anatoliy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BPG / GVE

    Ort
    85055
    Registriert seit
    23.04.2009
    habe ich auch schon gesucht - leider nichts gefunden
    Würde mich aber auch interessieren.

  3. #3
    Benutzer Avatar von suchmich1983
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    18.09.2014

  4. #4
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Zitat Zitat von suchmich1983 Beitrag anzeigen
    danke, ich kannte den Thread zwar schon, aber das hilft mir weiter:
    http://www.a4-freunde.com/forum/show...=1#post1483279

    jetzt weiß ich, dass mir ca 0,3 bar Ladedruck fehlen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Wenn die komplette Ladeluftstrecke dicht ist (sprich alle Ventile und Schläuche) dann kann es nur am Lader liegen. Du kannst, bevor du jetzt einen neuen Lader kaufst, das System noch einmal zur Sicherheit abdrücken lassen.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Glaube nicht dass er der Lader ist. Der max Ladedruck von 0,7 - 0,8 bar wird ja erreicht und auch die Luftmasse passt mit 160 g/s. Er kommt halt nur stark verzögert erst bei 3500 rpm. Normalerweise sollte der SOLL Peak ja schon bei 2800 rpm anliegen.
    Wenn der Lader wirklich kaputt wäre, würde er wohl eher den Ladedruck in höheren Drehzahlen nicht mehr halten können und die Ladedruckverlaufskurve würde schneller fallen als normal. Ich tausche erstmal KGE, SUV und N75 und wenn das nicht tut lasse ich abdrücken. Ich denke aber die Verzögerung spricht eher für einen Leak oder Probleme mit der Ladedrucksteuerung selbst (N75 oder Wastegate). So wars zumindest bei denen hier auch:

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...-mit-Ladedruck

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Ich dachte du hast den ganzen Kram schon getauscht... N75 kann ich mir nicht vorstellen, das wird so oft getauscht, obwohl es heile ist. Ich habe selber alles getauscht und musste feststellen, dass die wichtigsten Kandidaten KGE und SUV sind. N75 oder der LMM waren vergebene Mühe bzw. Geld.

    Tja und wenn das alles gemacht wurde dann bleibt nur noch Druckdose vom Lader... da diese aber nicht so einzeln erhältlich -> Lader neu.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Nene noch nich. Wollte erstmal alles an Infos und Daten sammeln was geht. Und halt auch vorher nachher Logs machen die eventl anderen helfen könnten welche die gleichen Probleme haben. Werde erstmal die Sachen einbauen und dann berichten.

    Falls doch Druckdose/Turbo würde ich das auf jedenfall über meine Garantie laufen lassen. Die Ventile und Sensoren sind da leider nicht abgedeckt aber der Turbo schon. Nur wie verklickere ich denen dann das er kaputt ist ohne Fehler im Speicher? Naja ich hoffe einfach mal dass es nicht soweit kommt.

    Du hattest doch auch mal ähnliche Probleme, richtig? Wie hast du das denn eigentlich lösen können?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Japp, so in die Richtung war es bei mir auch. Letzten Endes war es das SUV... ich hätte so viel Kohle sparen können. Hatte das Kolbenventil zuerst verbaut und ab und an kleine Hänger... dann bin ich wieder zurück auf das Gummimembran Ventil (was auch laut FIN für meinen Lader das Richtige ist) und seit dem bin ich zufrieden. Manchmal bilde ich mir allerdings noch ein, dass der Wagen mal schlechter und mal besser geht aber ich habe keinen Bock mehr :-P

  10. #10
    Benutzer Avatar von suchmich1983
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    18.09.2014
    Zitat Zitat von oophilippxx Beitrag anzeigen
    J....Manchmal bilde ich mir allerdings noch ein, dass der Wagen mal schlechter und mal besser geht aber ich habe keinen Bock mehr :-P
    Dito, aber ich glaube das wird auch so bleiben! :P

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Glaube ich auch... aber meiner erreicht seine V-MAX, da war ich dann beruhigt.

  12. #12
    Benutzer Avatar von suchmich1983
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    18.09.2014
    genau das Gleiche hier. An manchen Tagen werd ich richtig in den Sitz getreten, an anderen denk ich "kommt da nu noch was?"

    Ich bin jetzt ganz zufrieden so. Macht einen ja auch verrückt die Suche..

  13. #13
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    okay, hab vorhin die Sachen beim Freundlichen bestellt. Es wird allerdings für meine FIN das Kolbenventil: 06H 145 710 D
    benötigt. Habe zweimal nachgefragt ob das auch wirklich so stimmt. Der Typ meinte für meine FIN ja. D.h. ja schonmal dass ich ne andere Turbolader TN (06D145701J) habe.
    Geändert von Bane (01.07.2015 um 07:56 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Wenn es über ETKA und die FIN ging dann ist es auch das Richtige.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    "genau das Gleiche hier. An manchen Tagen werd ich richtig in den Sitz getreten, an anderen denk ich "kommt da nu noch was?""

    Abhängigkeit von Außentemperatur und Adaptionswerten.
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Zitat Zitat von taz Beitrag anzeigen
    "genau das Gleiche hier. An manchen Tagen werd ich richtig in den Sitz getreten, an anderen denk ich "kommt da nu noch was?""

    Abhängigkeit von Außentemperatur und Adaptionswerten.
    Japp, das stimmt aber sollte niemals so gravierend spürbar sein.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von anatoliy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BPG / GVE

    Ort
    85055
    Registriert seit
    23.04.2009
    ich habe den GFB DV+ "SUV" geholt, KGEV wird auch bald antreffen, dann mach ich auch mal Logfahrt.

    Bane: was sind deine Soll-Ladedruckwerte?
    Mach nächstes mal ein Diagramm ; )

  18. #18
    Benutzer Avatar von Bane
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE/GVD

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    10.07.2014
    Leider hab ich kein VCDS, nutze Torque Pro zur Aufzeichnung. Dh ich kann nur die IST-Werte aufzeichnen, aber ich sehe keine SOLL-Daten und somit auch nicht den SOLL-Ladedruck. Ich hab mir aber mal die Logs von anderen angeschaut, die auch einen ungechipten 2.0 TFSI haben. Bei allen liegt voller Ladedruck bei ca 2.800rpm an, also ca 0,7 bar.
    Mein IST-Ladedruck beträgt 0,3 bar bei 2500-3500 rpm und erst bei 3500 rpm gibt's nen Sprung auf 0,7 bar.

    @all
    Kann VCDS eigentlich auch SOLL Daten auslesen wenn das Fahrzeug steht? Hat denn keiner von euch mal ne Logfahrt gemacht und kann uns den Soll Ladedruck nennen der bei entsprechender Drehzahl angezeigt wurde?

    BTW:
    Ist es besser/sinnvoller im 3. oder 4. Gang zu loggen?
    Geändert von Bane (01.07.2015 um 14:48 Uhr)

  19. #19
    Benutzer Avatar von suchmich1983
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Registriert seit
    18.09.2014
    Spielt keine Rolle solange du sinnvoll loggst. Also bei möglichst geringer Drehzahl anfangen und dann bis ganz oben mit Vollgas durchziehen.

    Das mehrmals mit den Werten Ladedruck, Kraftstoff Nieder- und Hochdruck und z.B. Luftmassen

  20. #20
    Benutzer Avatar von Jan_1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Mittelfranken
    Registriert seit
    23.01.2015
    Hi,

    Ich hab ja (leider) nur den 1,8T BFB Motor. und da scheiden sich die geister was soll (laut tuner/audi) und istwert anbelangt...

    Laut chiptuner, sollen im serienzustand bei 6000 rpm 0,6 bar ladedruck anliegen, laut audi (das hab ich schriftlich) 1,6 bar

    Meiner wurde über obd-Kennfeldoptimierung angepasst und ich hab ca 1,8 bar bei 6000 rpm...

    Werde das ganze demnächst nochmal messen lassen (voher/nachher) weil ich eine neue abgasanlage bekomme...

    werde dann berichten.

    gruß Jan
    Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren!

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 2l TFSI Motorprobleme, schwankender und niedriger Ladedruck, plus zu wenig Luftmasse
    Von Speedyred im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 17:53
  2. 8E/B7 - 2.0 TFSI Ladedruck nach Chiptuning soll/ist
    Von suchmich1983 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 16:12
  3. 8E/B7: Ladedruck 2.0 TFSi???
    Von t-quattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 23:46
  4. 8E/B7: 2.0 TFSI : Anschluss- u. Einbaufrage-> Ladedruck- und Öltemperaturanzeige
    Von t-quattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 16:35
  5. 8E/B7: Suche Ladedruck(diagramm) für TFSi.
    Von t-quattro im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 11:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •