Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014

    Antriebswellenflansche

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem und zwar habe ich jetzt schon das Forum durchsucht und die Suchfunktion verwendet, bin aber zu keinen Ergebnis gekommen.

    Ich bin im Moment dabei mir ein FRK Getriebe zu regenerieren, also alle Lager und alle Synchronringe neu. Das Problem besteht in den Antriebswellenflanschen. Das FRK hat ja 130mm und mein jetzt verbautes FEC hat 100mm.
    Irgendjemand hat mir hier im Forum mal gesagt die könnte man umbauen.

    Jetzt meine Frage, welche Flansche mit 100mm Durchmesser passen in das FRK Getriebe oder kann ich im Idealfall die aus dem FEC übernehmen?

    Ein anderer Gedanke, wäre die getriebeseitigen Antriebswellengelenke umzubauen, dass ich dort eins verwende mit 130mm?

    Vielen Dank im voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Es gibt für die 01E Getriebe (FRK) keine 100mm Flansche von Audi.

    Die Flansche aus deinem jetzigen 5-Gang Getriebe passen auch nicht ins 6-Gang rein.

    Das einfachste ist auf Antriebswellen mit 130er Tripoden zu wechseln.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    Brauche ich dann komplette Antriebswellen oder passen die 130er Tripoden an die jetzigen Wellen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Nimm komplette Wellen, da weißte das alles paßt wie es soll.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    FRK war am 3bg Passat verbaut auch mit 1.9er Diesel....kann ich die Antriebswellen von dem Modell übernehmen oder gibts da Unterschide zu Audi?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Beim Passat mußt du aufpassen welches Radlager verbaut ist, da gabs 75mm und 82mm Lager. Je nach Lager werden andere Außengelenke verwendet, ähnlich wie beim A4 B5, da unterscheiden sich die Verzahnungen am Außengelenk.

    Im B6 sind aufjedenfall urchgehend 82mm Radlager verbaut, das hatten eigentlich die Wellen für die V6 beim Passat/A4 B5. Sollten somit auch Wellen aus den frühen B6 mit 2.5TDI passen.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    also 2001/2002?
    kannst du mir sagen welchen Durchmesser die Wellen haben? also die vom passat und vom A4. Ich habe nichts darüber gefunden

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die wellen aus einen B5 mit 2,5 tdi passen würden? oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von Alejandro Beitrag anzeigen
    hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die wellen aus einen B5 mit 2,5 tdi passen würden? oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
    Also ich meinte A4 B6 2,5 TDI Fronti - die sollten auf jedenfall passen. 2001/2002 war da noch der gleiche Getriebetyp verbaut dem auch das FRK angehört.

    Die Wellen vom B5 2,5 TDI Fronti (egal ob Passat oder A4) könnten passen, kann ich aber nicht genau sagen, obs da Unterschiede in der Länge gibt, von den Flanschen her passen die.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    also ich finde tausend verschiedene längen.
    beim B6 mit 2,5 TDi 596 und 617 links und 499 rechts beim getriebetyp FRG
    das müssten doch eigentlich die richtigen längen sein

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    Ich hole das Thema mal wieder hervor.
    Hat jemand spezifische Informationen bezüglich der Verzahnungen der Antriebswellen?
    Die Originalwellen, also vom FEC Getriebe und jetzt verbauten müssten, wenn meine Informationen stimmen, getriebeseitig eine Verzahnung von 34 haben.
    Ist diese Vezahnung beim A4 und A6 gleich? Ich hätte die Chance Wellen vom A6 2,5TDI zubekommen. Ich wollte die getriebeseitigen Gelenke auf meine jetzigen Wellen übernehmen.

    Danke schonmal

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    Ich hole, das Thema mal wieder hervor.

    Habe mein Getriebe soweit umgebaut, die inneren Gelenke vom A6 passen auf die Wellen vom A4. Jetzt habe ich aber ein anderes Problem....
    Die rechte Antriebswelle ist leider zukurz. Ich bräuchte eine Welle die Mindestens 620mm lang ist. Könntet ihr mir sagen welche ich da nehmen könnte?
    Die Wellen vom Passat habenhaben zwar die richtige Länge aber eine nicht passende Verzahnung radseitig.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    Mal eine kleine Zusammenfassung:
    Getriebe ist drin und Auto läuft und fährt. Die Wellen lassen sich von Passat, A4, A6 usw hin und hertauschen, die Gelenke passen unter einander.
    Ich habe aber leider ein anderes Problem und zwar die Getriebelageung. Meine alte konnte ich nicht mehr verwenden und habe keine alternative gefunden. Das FRK wird ja an der Seite gelagert und nicht wie die Audi Getriebe hinten. Gibt es irgendeine Getriebestütze die hinten an das FRK passt?

    Danke schonmal

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    04.02.2014
    Ich hole den Thread mal wieder hervor.
    Da ich noch einige Vibrationen im Wagen habe, die von der Lagerung des Getriebes kommen, wollte ich jetzt den Hilfsrahmen wechseln um die Originalbefestigungspunkte des Getriebes zuverwenden.

    Passen die Hilfsrahmen vom Passat 3bg oder vom A4 B5 an einen B6?

    Danke für die Antworten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •