Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    09.01.2013

    Scheinwerfer Glas Tausch möglich,Dichtung??

    Hi Leute,

    Nach einem Wildunfall wurde der rechte Scheinwerfer Komplett getausch.
    Der linke wurde gelassen und sieht natürlich jetzt im gegensatz zu den neuen hässlich aus.
    Es sind Bi-Xenon Scheinwerfer.

    Wie es der Zufall will,ist seit 2 Tagen jetzt Wasser im alten Scheinwerfer, richtige Tropfenbildung.
    Die Dichtung oben rechts beim Blinker liegt nicht mehr richtig an und dort dringt die Feuchtigkeit ein.
    Die halteklammern sind auch Beweglich und nicht mehr richtig stramm.

    Erstmal eine frage der Nagelneue Scheinwerfer auf der rechten seite hat eine komplett andere Teilenummer als der alte, zwar auch von Automotine Lighting aner die OE nummer ist anders und statt AM wie beim alten steht AS??
    Ein nagelneues Scheinwerfergehäuse kosten um die 300€.was mir nur im Notfall eine option wäre.

    Meine Idee ist es ein normales neues Gehäuse zu schissen also ohne Xenon da diese bedeutend billiger sind und
    das Glas und die dichtungen des alten damit zu erneuern und zu tauschen...

    Meine frage ist, bekommt man das hin,oder macht das keinen Sinn?
    Was brauch man dann für Dichtung?


    gruss

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Da das Glas geklebt ist, brauchste halt auch irgend einen guten Kleber um das Glas wieder in den anderen SW zu verbauen. Allerdings ist das Glas ja auch nur aus Kunststoff. Schonmal überlegt den alten SW zu überarbeiten/polieren?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Prüf aber erstmal den alten auf Beschädigungen. Einfach so werden die Halteklammern nicht lose und auch das Glas nicht undicht.
    Evtl hat er ja bei dem Unfall auch einen Schaden erlitten.

    Musst mal nen bischen die Suche anwerrfen. Hier gibts schon einige die ihre Schweinwerfer geöffnet haben.
    Den Alten in den Backofen und erwärmen, damit die Dichtung weich wird und man das Gehäuse beim Abnehmen des Glases nicht beschädigt.

    Wäre der Alte dicht könntest du das Glas auch polieren. Das machen auch einige und es funktioniert gut.
    Schluck du Specht!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    09.01.2013
    dran gedacht habe ich schon,aber der hat schon nach den Jahren ziemlich viele Steinschläge die zum Teil auch ziemlich tief sind.
    Den Preis für ein neuen normalen Scheinwerfer würde ich mir ja noch gefallen lassen, sind beim Teilehändler für ca.100 euro zu bekommen.
    Nur der Umbau macht mir noch etwas kopfzerbrechen,zwecks der Dichtigkeit.
    Nicht das ich mir die Mühe mache und am Ende ist er auch nicht richtig dicht,gute gebrauchte mit Xenon sind auch so bei 200€.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Schluck du Specht!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    09.01.2013
    so wie es aussieht ist der defekt auf eine reine alterserscheinung zurückzuführen.
    da sich dort drunter schon richtig dreck gesammelt hat und anscheinend gearbeitet hat.
    dann noch die klammern die vielleicht ermüden.das wars dann.

    vom unfall kann es nicht kommen da nur die rechte seite betroffen war.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    vielen dank für den Link D31n1.

    Sehr interessant.

  7. #7
    Trekkerfahrer
    Gast
    Scheinwerfer hatte ich bei anderen Fahrzeugen genauso so schon mal geöffnet. In den Backofen, dann wird die Klebung so weich, daß du den Scheinwerfer geöffnet bekommst. Dann die Modifizierungen vornehmen, die du möchtest. Ich hatte damals mit schwarzer Farbe die unrelevanten Reflektorbereiche geschwärzt.
    Anschließend mit Sikaflex den Scheinwerfer wieder zusammenkleben. Das hält bombig (kriegste nie wieder auseinander) und ist auch dicht !

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    BRD

    Registriert seit
    09.01.2013
    Hi Leute,

    ich habe die Tage nochmal genauer geschaut und die vermeintliche undichte Stelle war es nicht.
    Also bin ich wieder am Anfang.
    Ich werd ein neuen brauchen oder gebraucht kaufen.

    Ich hab mal eine andere Frage,kann man eventuell den schaden als Folgeschaden des Wildunfalls bei der Versicherung geltend machen.?
    Ist jetzt aber schon 2 Monate her alles??
    Hat jemand erfahrungen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 13:01
  2. 8D/B5: Federn Tausch 8D/B5 in A4 8E/B6 möglich?
    Von JollyJoker im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 20:50
  3. 8D/B5: Schnelle Frage zum Scheinwerfer Tausch
    Von Kizz_mA_StarFish im Forum Karosserie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 15:15
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 21:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •