Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Disentis
    Registriert seit
    17.06.2015

    Automatik Wählhebel zerlegen, Sensor auswechseln

    Bei meinem A4 Avant 3.0 V6 Quattro 2002 gibt der Wählhebel falsche Signale und ich muss entweder den Magnet (Fahrstufensensor) oder halt den ganzen Wählhebel auswechseln.

    Fehler: Fahrstufensensor und Signal für Gangerkennung


    Ich weiss, dass ich den Wählhebel nur von unten her ausbauen kann.

    Kann man aber den Wählhebel zerlegen, ohne ihn zuvor auszubauen (um an den Magnetschalter ranzukommen)

    oder muss der Wählhebel ausgebaut, zerlegt, repariert und wieder eingebaut werden?

    Ich danke für jeden Erfahrungsbericht.
    Geändert von wildetom (24.06.2015 um 06:32 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Prastoj
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6
    MKB/GKB
    BKN

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    19.03.2012

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/FLC

    Ort
    Disentis
    Registriert seit
    17.06.2015
    Thanx. Die Zeichnung habe ich vor ein paar Tagen schon mal angeschaut, doch da ist mir nicht aufgefallen, dass das Teil Nr. 3, das eigentlich gemäss Audi-Vertretung für die Wählhebelposition verantwortlich sein soll, hier als "Magnet für Wählhebelsperre" aufgeführt ist.. Sollte ergo eigentlich nicht für die Fehler verantwortlich sein.

    Was weder auf der Explosionszeichnung noch auf dieser Anleitung zu sehen ist, ob man die Schaltbetätigung von oben her auseinandernehmen kann.... ?

    Vom Multifunktionsschalter als Verantwortlicher für die Fehler haben die komischerweise nichts wissen wollen, das wäre sehr selten.. da hab ich doch bei euch im Forum schon anderes gelesen..

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Hab noch einen Beitrag von Kay gefunden, wo er den Magnetschalter beschreibt. Dass der verantwortlich ist für die Fehler kann ich ausschliessen..





    Die Audi-Vertretung hat mir klarmachen wollen, das wäre der Fahrstufensensor, super..



    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Nun, um diesen Thread zu beenden, kann jemand die Frage beantworten:

    " muss man den Wählhebel ausbauen, um den Schalter auszuwechseln?"

    AW: Magnetschalter Tiptronic
    Hi, man kommt von oben ran. Musst nur den gangwahl Hebel runter machen und dann die abdeckung und schon kommt man ran. Lg Kay
    Geändert von mounty (25.06.2015 um 09:14 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Automatik Wählhebel abgerissen
    Von weissbrot1887 im Forum Innenraum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 01:53
  2. 8D/B5 - Wählhebel A4 VFL 96ger Automatik Beleuchtung tauschen.
    Von HouseCat im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 19:54
  3. 8E/B7 - Kühlmitteltemp-sensor Eingangssignal zu hoch, wo sitzt dieser Sensor ?
    Von audigene im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 22:10
  4. 8D/B5 - Automatik Wählhebel blockiert Startvorgang im warmen Zustand
    Von niThiess im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 21:02
  5. 8D/B5 - Wählhebel Automatik
    Von Dietmar100 im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 07:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •