Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    07.09.2014

    H&R Monutube hinten nicht tief?!

    Hallo Gemeinde.

    Habe in meinem B6 Avant ein H&R Monutube verbaut (mittlerweile schon fast ein halbes Jahr verbaut) und am Dienstag diese Woche Sommerfelgen aufgezogen (8,5x19).
    Vorne hab ich nun Mitte Radnabe-Kotflügel 32 cm, hinten jedoch 34 cm und 0 Restgewinde. Das Problem ist, mit 16 Zoll Winterrädern hatte ich hinten 32,5 cm, mit noch gut 3,5-4 cm Restgewinde. Sommerräder angesteckt, gemessen und ein Maß von 35 cm gehabt. Rein rechnerisch hätte ich hinten demnach auf von mir angepeilte 32,5 cm kommen müssen, aber Pustekuchen, denn praktisch ist das nicht der Fall und ich komm nicht unter 34 cm?! Wo könnte hier der Fehler liegen? Habe schon von einigen B6 mit Monotube Fahrwerk gelesen bzw gesehen die hinten ne ganze Ecke tiefer waren

    Gruss Daniel

  2. #2
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Wo sitzt dein Verstellteller (oben oder unten)?
    Eig geht das Monotube an der HA bis 31.

    Sonst gibt es die Möglichkeit für ungefähr 200€ +- die tiefen Federn bei AH-Exclusiv zu kaufen. Die müssten eig TÜV haben wenn ich mich noch richtig an das Gespräch mit Alois erinnere. Aber da können die dir sicher weiterhelfen.
    Das ist jetzt H&R TwinTube normal dem Monotube 110mm
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1434689408.538094.jpg 
Hits:	63 
Größe:	240,3 KB 
ID:	301804
    The Lowered Lifestyle

  3. #3
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Wenn du 5cm Restgewinde hast und dann auf 0mm runter gehst, dann bist du nicht 5cm tiefer! Der Gegendruck der Dämpfer spielt auch eine Rolle! 32.5 mit einem HuR ist echt schwach....das schaffen andere auch!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    07.09.2014
    Der Verstellteller sitzt oben.

    @Lower
    Wenn ich wenigstens auf 32,5 wäre, ich komm gerade mal auf 34, das ist echt fürn Ar.... für so ein Fahrwerk. Da brauch ich kein Gewinde, um diese Höhe zu erreichen.
    Und wenn ich 4 cm am gewinde drehe, dann kommt er keine 4 cm runter, da hast du recht, aber 1cm ist auch arg Wenig für 4cm gedreht.
    Geändert von burningstreet (19.06.2015 um 16:01 Uhr)

  5. #5
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Hast du die hinteren Anschlagpuffer gekürzt? Ich glaube mich zu erinnern das die originalen weiter verwendet werden nur eben gekürzt.

    8H ist übrigens das Cabrio, du hast wohl eher einen 8E.

  6. #6
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Der Anschlagpuffer liegt erst bei 28cm an.
    The Lowered Lifestyle

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Also bei meinen ist der Versteller unten und sieht so aus. Habe auch noch 1 cm restgewinde und gekürzte Anschlagpuffer

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06461.jpg 
Hits:	59 
Größe:	193,3 KB 
ID:	301814
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  8. #8
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Gibt es eventuell verschiedene Versionen der Puffer? Der eine länger als der andere?? Vielleicht verbaut Audi verschiedene Längen, so dass deiner eher aufliegt! Mein Serien 8H hat so wie ich mich erinnern kann auf der HA 35cm, ich messe aber nochmal die Tage nach!

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    07.09.2014
    Anschlagpuffer ist nicht gekürzt,stand nichts davon in den Unterlagen von H&R deswegen auch nicht gekürzt.

    @v6 quattro
    Bei dir ist ne ordentliche Tiefe hinten, so hätte ichs auch gern.

  10. #10
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Hast du denn die normalen oder die Anschlagpuffer vom Sportfahrwerk verbaut? Da macht Audi Unterschiede. Die Tiefe von V6Q scheint mir auch die normale Tiefe vom H&R. 30/30 ist möglich mit dem Fahrwerk.
    The Lowered Lifestyle

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Es gibt verschiedene Anschlagpuffer. Die normalen und die für das S-Line Fahrwerk . Es gibt aber auch von Febi bilstein gekürtzte Anschlagpuffer für Sportfahrwerke, ob die jedoch wirklich viel kürzer als die S-Line Puffer sind kann ich nicht sagen.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  12. #12
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ausbauen, kürzen fertig. Dämpfer geht ja einfach auszubauen. Dafür brauch man keine Bühne.
    The Lowered Lifestyle

  13. #13
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Nur aufbocken und mich teppichmesser schneiden, geht auch! Alledrings fällt mir da was ein! Das Fahrverhalten dürfte leiden! Wenn es im Gutachten steht, dass es gekürzt werden muss, dann machen, ansonsten Finger weg!

    im G6gti hatte ich es gekürzt, fataler Fehler, Fahrwerk war auf der HA hart wie sonst was. Beim G6gti ist der Federwegsbegrenzer ein aktiv federndes Element, man darf es nicht kürzen (Aussage HuR Entwicklungsabteilung)! Zwar kam ich tiefer, aber Fahrverhalten war mist....

    konnte ich auch kaum glauben, war aber so

    deshalb bitte nur nach Gutachten handeln!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Also ich musste bei mir die Puffer kürzen. Davor habe ich mit H&R Rücksprache gehalten, die meinten es ist nicht notwendig.
    Grund bei mir für die Kürzung war nicht das ich tiefer komme, sondern quitschende Geräusche bei jeder Unebenheit. Der Puffer hatte keinen Spielraum mehr und Quitschte fröhlich vor sich hin, 2 cm abgeschnitten und nun ist Ruhe. Fahrverhalten hat sich nicht verändert, warum auch. Durch kürzen des Puffers kann er nicht weiter runter kommen da das Gewicht von der Feder aufgenommen wird und nicht vom Dämpfer/Puffer
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  15. #15
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Aber er könnte aufliegen und dadurch nicht komplett einfedern
    The Lowered Lifestyle

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    07.09.2014
    Sind die originalen Anschlagpuffer, nicht vom Sline.
    Wie genau meint ihr das mit aufliegen ? Wo genau liegen die Puffer denn auf, bzw sind im weg ? Kann mir das gerade nicht vorstellen.

    Anbei mal 2 Bilder wie er jetzt dasteht, für mich nicht aktzeptabel denn so extremes Keilfahrwerk ist nicht sonderlich schön
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20150617_170507.jpg   20150619_195935.jpg  

  17. #17
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    Die Anschlagpuffer liegen auf dem Dämpfer.

    Diese sind aus zwei Teilen:
    Oben gelbes Weichgummi
    Unten hartes schwarzes Plastik

    Diese beiden Teile sind ineinander gesetzt. Zu kürzen ist das gelbe Weichgummi Teil. Das würde ich so kürzen, dass nur noch ein Bauch vorhanden ist. Wenn du dir den Anschlagpuffer anschaust, weißt du was ich mit Bauch meine.
    The Lowered Lifestyle

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Das schwarze Plastik ist nur die Staubkappe bzw. die Führung. Aufgelegen ist bei mir der Anschlagpuffer WEIL er nicht gekürzt war. Durch den neuen Tiefgang wurde der Anschlagpuffer quasi in der schwarzen Plastikführung vom Puffer eingequetscht und es gab bei jeder kleinsten Unebenheit zu unfeinen Geräuschen. Aber mit der Tiefe hat diese Kürzung nichts zu zun.

    @burningstreet

    Teste mal deinen Anschlagpuffer so :

    Wagen aufbocken, Rad abnehmen. Unterstellbock unter die Achse und den Wagenheber absenken bis die Achse unter Vollbelastung ( Quasi als ob das Rad am Boden steht ) steht. Dann schau mal ob der Puffer zwischen Stoßdämpfer und Federstützlager (oben ) sich frei bewegen lässt.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    07.09.2014
    Zitat Zitat von unitSTAR Beitrag anzeigen
    Die Anschlagpuffer liegen auf dem Dämpfer.

    Diese sind aus zwei Teilen:
    Oben gelbes Weichgummi
    Unten hartes schwarzes Plastik

    Diese beiden Teile sind ineinander gesetzt. Zu kürzen ist das gelbe Weichgummi Teil. Das würde ich so kürzen, dass nur noch ein Bauch vorhanden ist. Wenn du dir den Anschlagpuffer anschaust, weißt du was ich mit Bauch meine.
    Du meinst quasi an der Roten Linie kürzen wenn bloss noch ein Bauch stehen soll ? Dann hat der Puffer ja aber garkeine Funktion mehr, ausser vor Dreck zu schützen ?



    @V6
    Das werd ich die Tage ausprobieren. Wenn sich der Puffer nicht bewegen lässt dann kürzen?! Einfach "fix" mit dem Cuttermesser im eingebautem Zustand abgeschnitten oder lieber den Dämpfer ausbauen und dann kürzen ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken puffer.jpg  

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ja im eingebauten zustand kannst du das machen aber schau das du die Kolbenstange vom Dämpfer nicht irgendwie verletzt dabei. Der Puffer schützt nicht vor dreck, dafür ist die schwarze Manschette zuständig.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 3.0 Quattro Dröhnen & Vibrieren von hinten im 1, 2 & 3 gang
    Von Ben83 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 22:58
  2. 8E/B6 - Gewinde hinten zu tief was tun?
    Von quattro-ante im Forum Fahrwerk
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 21:40
  3. 8E/B6 - Audi b6 8e hinten zu tief wegen soundsystem
    Von steffetti1 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 22:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 00:16
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 13:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •