Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Geheim
    Registriert seit
    10.12.2012

    Klimawartung/befüllung laut Werkstatt nicht möglich?

    Hallo zusammen,
    gestern wollte ich meinem B5 (Bj. 1995 1.8L) eine Klimawartung gönnen. So hatte ich den Wagen in einer Werkstatt abgegeben und wollte ihn Nachmittags wieder abholen. Wenige Stunden später erhielt ich allerdings einen Anruf, dass es nicht möglich ist die Klimaanlage zu befüllen. Ich weiß nicht genau, sie konnten einen oder beide Anschlüsse nicht finden. Der Herr sagte, der Anschluss müsste sich unter dem oder den Scheinwerfer/n befinden. Da kam der Herr aber nicht ran weil ich solche Sonar Scheinwerfer verbaut habe und er dafür wohl die halbe Front entfernen müsste.

    Nun hatte ich etwas geforscht und habe herausgefunden, dass manche B5 1 und andere 2 Klimaanschlüsse besitzen. Lässt sich das anhand der Fahrzeugnummer oder am BJ herausfinden? Ist es wirklich so schwer an die Anschlüsse heranzukommen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Das lässt sich auch durch anschauen herausfinden. Der Hochdruckanschluss sollte vorhanden sein. Der ist vorne am Kühler, ob der beim 95er auch unterm Scheinwerfer sein kann, kA. Der Niederdruckanschluss ist im Wasserkasten. Den haben die ersten B5 noch nicht. Dafür gibts einen Adapter, der in den Anschluss vom Niederdruckschalter geschraubt wird.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Geheim
    Registriert seit
    10.12.2012
    Hallo, ah heißt es gibt einen Hochdruckanschluss und einen Niederdruckschalter, der einen speziellen Adapter benötigt.
    Ich versuche mal herauszufinden, ob man die Anschlüsse einfach so erreichen kann. Laut dem Herrn von der Werkstatt sitzt ja zumindest einer der Anschlüsse unter einem der Scheinwerfer. Die originalen Scheinwerfer müssten doch getrennt sein, sprich der Blinker lässt sich separat ausbauen. Vermutlich liegt zumindest einer der Anschlüsse darunter.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 10:26
  2. Toyota - Garantie: Inspektion in anderer authorisierter Werkstatt möglich?
    Von Maddin im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 10:38
  3. 8D/B5: 2.6er V6 läuft heiß - laut Werkstatt Kopfdichtung?
    Von Okina im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 12:57
  4. 8D/B5: Klima befüllen ging nicht laut Werkstatt -> ===???
    Von bladethedaywalker im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 14:51
  5. 8E/B7: 1.8T: Leistungsteigerung auf 220PS nur mit Chip laut ABT möglich?
    Von ghettopimp im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 10:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •