Seite 1 von 12 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 240
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008

    Welchen Turbo? K03s oder K04?

    Hallo,

    bei mir steht demnächst ein Turboladertausch an und deshalb meine Frage,
    mein A4 mit BFB Motor ist bereits auf 190 PS gechippt und ich möchte auch nur um die 200-210PS mit dem neuen Turbo haben.
    Aber welcher ist besser vom Ansprechverhalten? K03s oder K04? bisher "rührt" sich unter 2500 U/min schon recht wenig und das sollte eig besser werden.
    Beim Turbozentrum gibt es ja sogenante OST Lader, wäre wohl so gesehen das beste oder?
    Hat damit schon jemand Erfahrung??

    Lg Jürgen
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  2. #2
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    TZB ist recht teuer und dort würde sich nur der K04-015 Stage 2 lohnen. Kostet aber auch schon 1500€ und bringt 300PS.

    Günstiger bist du mit dem K03s. Dieser Spricht auch relativ früh an. Leistung sollte da so um die 220/230ps drin sein.
    Der K04 Lader ist i.d.R. etwas teurer und spricht deutlich später an. Leistungsmäßig nehmen die beiden sich nichts.
    The Lowered Lifestyle

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ok danke für die Antwort, hast Du ne Idee wo ich den K03s günstig herbekomme?
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  4. #4
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    was ist bei dir günstig? Der kostet doch neu nur um die 700€
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    "Der K04 Lader ist i.d.R. etwas teurer und spricht deutlich später an. Leistungsmäßig nehmen die beiden sich nichts."

    na dass musste mir mal erklären, warum eine 4-erAbgasseite genauso viel macht wie eine 5-er.

    Was soll das bringen eine Serien 5 auf eine kleinere 4-er zurück zubauen. Leg mal beide Lader nebeneinander und dir wird was auffallen.

    MFG TAZ
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  6. #6
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011
    taz: du hast mir mal selber gesagt, dass es egal ist welchen Lader man kauft. Ob k03s oder k04015. Beide gehen 230-250ps nur das ansprechverhalten ist anders.
    The Lowered Lifestyle

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    nein hab ich nicht, ich werde aber keine konkreten Zahlen veröffentlichen, das gibt nur wieder Ärger. Wir spielen leistungstechnisch inzwischen eh in einer anderen Liga
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  8. #8
    Moderator Avatar von unitSTAR
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CDUC / JLS

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    29.05.2011

    Welchen Turbo? K03s oder K04?

    260ps standhaft drin? Mit Düsen, AGA und DP ohne LLK?
    The Lowered Lifestyle

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Also ich schwanke noch zwischen dem K03s oder einem OST Lader vom Turbozentrum in Berlin,
    mir gehts hauptsächlich darum das,dass Ansprechverhalten nicht noch schlechter wird wie ohnehin schon.
    Der K04 fällt hiermit schonmal raus.

    Den K03s hab ich schon so um die 700€ gesehn der OST kostet um die 900€ aber ob sich die Mehrkosten wirklich lohnen weiß ich halt nicht.
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  10. #10
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Was mir ein wenig unklar ist, ist das Ansprechverhalten der K03 Lader im Audi.

    In den quer eingebauten 1,8T, die ich vorher gefahren bin, bzw. an denen ich an meinem anderen Auto rumschraube, da haben die K03 Lader bei 1750 u/min schon vollen Druck. Der K03-058 (K03s) zwar erst ein wenig später, bei ca. 1800 u/min, was aber nicht wirklich verwunderlich, da ja die Räder etwas größer sind.

    Bei meinem jetzigen A4 schiebt der Lader tatsächlich erst ab 2000 u/min los. Eigentlich kann es ja nur eine Sache der Programmierung sein, denke ich mir. Genau genommen vlt vom Bauteileschutz der ME7.5 um das Anfangsdrehmoment zu senken oder dergleichen. Schon verwunderlich das Ganze.
    Geändert von Perry Rhodan (16.06.2015 um 21:05 Uhr)
    Grüße,
    Stephan

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Nimm doch einfach den K03-0073...für deine gewünschten 210 Ps reicht das locker, mehr ist auch drinne mit den richtigen AGA und Kat + Düsen. Schwieriger muß es nicht sein...
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ok dann nehm ich den,

    ab wann spricht der bei Dir an malanca?
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  13. #13
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    So um die 1500 bis 1700. Mit AGA und Kat vielleicht noch etwas früher
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Perfekt,

    dann wird das Turboloch endlich kleiner
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Richtig los geht meiner erst bei 2500. BFB kann man allerdings nicht vergleichen mit mein AEB, ich habe z.B kein verstellbarer Nockenwelle. Insgesammt lasst sich sich der Maschine aber bequem fahren.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    so der Turbo soll morgen ankommen,
    macht es auch Sinn den Krümmer durch einen Upgrade-krümmer zu ersetzen oder BEX-Krümmer?
    Ist der BEX Krümmer so viel anders wie der vom BFB?
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  17. #17
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    nein macht keinen Sinn. Der Bex hat nur eine andere Legierung
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jürgen 8E
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Neuhof/Zenn
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ok Danke dir
    Lieber 4 Ringe als 1Stern

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Was kommt noch mehr drinne? Bin mal gespannt ob deine Düsen ausreichen..geänderter Abgas wäre auch ratsam.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  20. #20
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Düsen werden vermutlich zu klein sein. Ohne AGA sollte er mindestens die BEX Düsen fahren. Wobei er auch ohne Leistungszuwachs seine jetzigen fahren kann
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

Ähnliche Themen

  1. Re: BEX Turbo vs K04-15
    Von Sir_Rizy im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 09:19
  2. 8D/B5 - 1.8T K04-015 oder K04-26
    Von Maddin88007 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 20:53
  3. Welchen Golf 5.. 1,6.. 1,4.. oder GT oder 1,2 tsi? Turbo anfällig?????
    Von HappyFreak im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 17:33
  4. 8D/B5: 1.8T - Welche Hardware lohnt sich bei TT5? K03/K03s/K04, Downpipe, AGA...
    Von GewitterZwerg im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 21:43
  5. Re: 1.8 Turbo mit Kompressor oder K03s
    Von A41.8T im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 13:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •