Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.11.2010

    Stotternde räder beim anfahren

    Hallo,
    Ich wurde darauf hingewiesen das meine Vorderräder beim anfahren kurzzeitig ruckeln.(Nur beim anfahren )
    Im Inneren merkt man nix bzw. Kaum etwas davon.
    Habe mittlerweile 5 verschiedene Aussagen von Audi und freien Werkstätten erhalten.
    Das es das Getriebe oder die Kupplung oder die Antriebe oder alles zusammen oder auch das es nur die Lager wären.ich selbst kann mir keinen Reim darauf machen, weil es mir nicht aufgefallen ist und ich deswegen nicht sagen kann seit wann das auftritt.
    Was ich aber weiß, bei 215000km wurde die Kupplung gemacht.jetziger stand 230000km.
    Motor: AVF
    Getriebe:FYA

    Bei höheren Geschwindigkeiten merkt man auch nix.keine Geräusche oder ähnliches.

    Kann mir irgendjemand helfen was es sein könnte.

    P.s. Einmassenschwungrad ist verbaut.


    Gruß Day

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Was verstehst du unter ruckeln? Ich würd ja erstmal schauen ob nicht irgendein Lenker an der Vorderachse Spiel hat oder sogar mehrere ausgeschlagen sind
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.11.2010
    Das ist wie gesagt blöd zu erklären.
    Am besten vielleicht so?? Ähnlich einer traktionkontrolle oder Abs halt nur beim anfahren und nur viel schneller .und wirklich nur kurz. Als wenn Zahnräder einpaar Zähne überspringen aber trotzdem Kontakt haben.
    Es ist nichts ausgeschlagen locker oder ähnliches.das war unser erster Gedanke aber alles fest wie es sein soll.
    Deswegen ja auf diesemWege.
    Wie gesagt saublöd zu beschreiben (die Vorderräder haben einen kurzen epileptischen anfall).
    Keinen Plan wie ich es noch beschreiben sollte.
    Gruß Day

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    In etwa so als würde dass Abs eingreifen ? Lesegerät anschließen und Probefahrt machen.
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.11.2010
    Genauso, aber eben nur kurz und während der Fahrt ist nix.
    Welchen Kanal sollte ich überwachen bereits der Probe fahrt?
    Laut des freundlichen hat lediglich das viscoselager eine sporadische Unterbrechung was ,wie er meint aber nicht das erklärt.
    Das ganze geht ja auch geräuschlos vonstatten so das es wie bereits gesagt mir nie aufgefallen war.jetzt aber weiß ichs und jetzt nervt's mich. 😤😧Gruß Day

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Überwach mal dass Abs während der fahrt. Ich denke dass das Abs eingreift... Viele hatten es beim langsamen einparken obwohl sie nicht gebremst hatten.
    Gruß Fabian

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Registriert seit
    27.11.2010
    hi,
    also während der fahrt ist gar nix.
    war gestern nochmal bei einem kumpel mit 30jähriger berufserfahrung.<er ,meinte es sei die kuplung weil letztes jahr die kuplung gemacht wurde er vermutet , das die falsche eingebaut worden sei, und zwar eine mit ems und deswegen diese vibrationen auftauchen.
    weil 1. das ein fzg. ist welches von haus aus 310NM hat und dann auch noch von Abt auf 390NM aufgemotzt wurde.
    Dies könnte man allerdings nur feststellen wenn man es auseinander reißt.
    Also jetzt meine Frage.(angebot vom freundlichen nur kupplungskit 1036 euro)
    Welches kupplungkit mit zms wäre für diese NM zu empfehlen???Preis/händler
    welches getriebeöl würdet ihr nehmen standart oder anderes???
    sollten getriebelager und motorlager bei 13jahre alten und mit 230000km betagten audi mit getauscht werden.
    Wo bekomme ich ein Hydro lager (links elektrisch) her??? bei audi kostet es 130 euro.
    Hier nochmal die daten:
    Motor :AVF
    Getriebe :FYA (kurze Frage dazu:welches andere getriebe ist baugleich, weil einige Händler mit dem FYA nich zurechtkommen)

    Danke gruß Day

    p.s. Es sind alle werte im Aktzeptablen bereich laut audi.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kupplungskit würd ich hier schauen: http://www.performance-kupplung.de/
    Getriebeöl Standart, warum anderes?
    Kann man mit tauschen die Lager nach der Laufleistung schadet das sicher nicht
    Hydrolager elektrisch gibt's nur bei Audi
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Rupfende Kupplung beim runterschalten und manchmal beim anfahren!?!?!
    Von Nightfly im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 15:28
  2. 8E/B6 - Schüttelt beim Beschleunigen+Vibrationen beim Anfahren
    Von TDI-R im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 23:27
  3. 8D/B5: 1.6: Quietschen beim Anfahren und beim Gangwechsel
    Von Andre1986 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:21
  4. 8D/B5: Ruckeln beim Anfahren und beim Rückwärtsfahren
    Von Coolfroschi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:34
  5. Re: Schlaggeräusche beim Anfahren
    Von Caki´s-A4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 12:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •