Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC

    Registriert seit
    28.05.2015

    Kühler - Schläuche lassen sich nicht lösen

    Hallo Zusammen,

    ich muss bei meinem 2.5 tdi den Kühler ausbauen. Nachdem ich die Klammern der Schläuche entfernt habe, habe ich versucht den oberen Wasserschlauch abzuziehen. Dieser ist aber anscheinend mit der Zeit so festgebacken, dass ich diesen trotz großem Krafteinsatz nicht mehr vom Stuzen des Kühlers herunter bekomme.

    Hat da jemand eine Idee wie ich den da runterbekomme oder hatte jemand schon mal das gleiche Problem?

    Ich freu mich über jede Idee!

    Danke und viele Grüße

    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Vorsichtiges Bewegen (Hebeln) des Schlauches nach oben/ unten/ rechts/ links bzw. rotieren und dabei vorsichtig ziehen - so würde ich es machen........

    Bin ja mal gespannt, wie die Dichtung in dem Schlauch aussieht. Ich hoffe für dich, dass diese nach dem Lösen des Schlauches noch intakt ist. Die Dichtungen gibt es mittlerweile nicht mehr einzeln, es wäre in dem Fall ein neuer und teurer Schlauch (inklusive eingelassener Dichtung) fällig......
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC

    Registriert seit
    28.05.2015
    Danke, für den Tipp! Hab ich schon alles versucht aber das Ding bewegt sich keinen Milimeter. Ich überlege den Schlauch jetzt mit viel Kraft runter zu kriegen, dann brauch ich aber wahrscheinlich auch einen neuen.
    Weißt du wo man den am besten herbekommt?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Meines Wissens nach nur beim Freundlichen für mehr als gutes Geld. Hier die Teilenummer, du musst nur schauen, unter welche dein A4 mit seiner Fahrgestellnummer fällt:


    8E0121101K (86,28 Euro) bis 8E-5-125 000

    8E0121101AH (43,91 Euro) ab 8E-5-125 001


    Hoffe aufgrund des Preises für dich, dass du den 8E0121101AH benötigst.......

    Vor einer Bestellung bitte -sicherheitshalber- noch mal kurz vom Freundlichen die Nummer abgleichen lassen .
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Schrauben vom Tacho lassen sich nicht vernünftig lösen!
    Von onkelsakia im Forum Innenraum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 10:28
  2. 8E/B6 - Vordere Querlenkerschraube lässt sich nicht lösen
    Von hegi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:51
  3. 8E/B6 - Radschrauben lassen sich nicht festziehen
    Von rowa0 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 22:09
  4. Re: Hilfe Handbremse lässt sich nicht mehr lösen!!!
    Von blackbeautya4 im Forum Innenraum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 00:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •