Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von Cinilein
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    87439 Kempten
    Registriert seit
    01.06.2012

    2.0 TDI BRD 170 PS PiezoPumpe-Düse Elemente verkoken?

    Mal ne Frage zum BRD Motor.

    Habe einen A4 mit 213.500 km... seit ca 60tkm habe ich die
    Neuen Elemente drinnen schon die neuen...

    Merke jedoch das er auf der bahn kaum noch die 220 schafft... ab 160 wirds zäh...

    Verbrauch kaum unter 6.5 liter.

    Zahlt der freundliche immernoch die Reinigung bei der laufleistung und den schon geänderten Elemente aus 2013?


    Was würdet ihr mir raten?
    Der Herr der Ringe...

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Frag den Freundlichen vor Ort
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von Cinilein
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    87439 Kempten
    Registriert seit
    01.06.2012
    Gibt's hier keine Erfahrungen mit den neuen Elementen bzw verkokung?
    Der Herr der Ringe...

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Was lässt dich glauben dass dein Problem an den PDE's liegt?

    Ich würde erstmal den LMM verdächtigen.

    Andererseits: der A4 hat eben nicht mehr Power.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Erfahrungswerte hab ich auch keine, da erst knapp 160tkm aber der Verbrauch wundert mich net. Fahr auch nicht mit weniger. Eher sogar mehr (zugegeben ich lass ab und an auch mal gut laufen). Bei Schiebebetrieb über lange Strecken mit 130 sinds aber auch mal 6.0-6.1.

    Zu deinem Problem: Würde auch erst mal woanders suchen als an den PDE's. Gibt bei dem Motor etliches was das sein könnte.

    Edit: hab grad mal den Rest deiner Freds gelesen und muss sagen das meiste was mir jetzt eingefallen wäre hast du bereits getauscht.

    Vor kurzem hatte ich selbst einen Leistungsverlust aber mit Aufblinken der Vorglühwendel. Da war es, wie von dir schon mal angesprochen, die Druckdose vom Saugrohr für die Saugrohrumschaltung.

    P.S. Habe meine neuen Düsen bereits auch seit 50tkm drin aber null Probleme.

    P.P.S. Um der Verkokung vorzubeugen raten viele auf Festintervall und nicht LL-Öl umzusteigen. Fahre jetzt seit einem Intervall damit und kann deshalb noch nichts genaueres dazu sagen. Schaden kann es aber allemal nicht.

    Wünsche dir viel Erfolg bei der Fehlersuche. Mir fällt hierzu erst mal leider auch nichts ein =(
    Geändert von VXExperiment (10.06.2015 um 15:17 Uhr)
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Festintervall hat nichts mit Verkokung der Düsen zu tun. Leistungsverlust kann auch andere Ursachen haben, z.b. eingelaufene Nockenwelle.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Festintervall hat nichts mit Verkokung der Düsen zu tun. Leistungsverlust kann auch andere Ursachen haben, z.b. eingelaufene Nockenwelle.
    Klar hat Festintervall nix mit verkoken zu tun, aber es gibt scheinbar Öl, dass das Verkoken begünstigt und dazu gehört wohl das LL. Bin kein Ölspezi, aber ich glaub schaden kanns trotzdem nicht.
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Das ist aber doch bei 170 PS und Avant nix besonderes. Ich schaffe auch kaum 220 und es wird spätestens ab 170-180 zäh, besonders, wenn's draußen warm ist.

Ähnliche Themen

  1. Leistungsmangel durch Software 2.0 TDI 170 PS BRD
    Von accipiter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 09:24
  2. Neue PD- Elemente 2.0 TDI 170 PS
    Von accipiter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 21:50
  3. 8E/B7 - Rückrufaktion 2.0 TDI 170PS BRD Pumpe Düse Elemente
    Von Benmo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 22:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •