Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010

    Öldruck-Warnleuchte TFSI

    Hallo.

    Heute ging bei meinem B7 2.0 Tfsi die Öldruckwarnleuchte an.
    Sofort Motor aus und rechts ran.
    Alles kontrolliert und kein Ölverlust sichtbar. Ölmenge auch optimal.
    Zündung wieder an und Fehler war weg.
    Paar Kilometer später ging die Warnleuchte wieder an. Zum Glück kurz vor meiner Wohnung.
    Motor aus und auf den Hof gerollt.
    Fehlerspeicher ausgelesen- KEIN Fehler vorhanden.
    Motor läuft im Leerlauf ohne das die Warnleuchte angeht.
    Ich vermute, dass das Sieb in der Ölwanne zu ist.
    Wie baut man diese aus?
    Mit welchen Nm werden die Schrauben wieder angezogen?
    Hat jemand einen Reperaturleitfaden dafür?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Lies dir mal im Forum die Themen durch, haben schon sehr viele das Problem gehabt speziell beim BGB Motor.
    Ohne Bühne kannst du das vergessen da die Achse abgesenkt werden muss.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ich hatte die Hoffnung, dass jemand einen kompletten Leitfaden dafür hat und mir den per Email zukommen lassen kann.
    Werde dann hier mal weiter suchen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / GVE

    Ort
    86XXXX
    Registriert seit
    13.11.2002
    Vermute mal , das du wie die anderen BGB Fahrer auch zu 90% nen SicherungsRing finden.
    Mit viel Glück nur nen Ausgleichswellenmodulschaden , aber ich tippe eher auf
    Motorschaden.
    Wenn du Pech hast , sogar mit Turboladerschaden.

    Erste Gewissheit ist das alte Öl ablassen und auf Fremdkörper überprüfen.
    Für Ölwanne runter , muss die Achse Abgesenkt werden , ohne entsprechende Ausrüstung ohnehin nicht machbar.
    - Überlegenheit - Faszination - Kraft - Freiheit - >> Audi Quattro <<

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Öldruck ist im Leerlauf ja da.
    Turbo wohl auch.
    Warnung kommt nur beim Beschleunigen. Fahre jetzt natürlich nicht mehr. Bekannter von mir ist KFZ-Meister. Da kommt der Wagen nächste Woche hin. Ich bete auf verstopftes Sieb. Hatten hier ja schon einige.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Geräusche macht der Motor auch keine. Läuft ganz ruhig.
    Einige haben hier berichtet, dass das Sieb gerne zugeht mit Longlife-Öl.
    Genau das fahre ich die ganze Zeit und dazu fast nur Kurzstrecke.
    Hoffe mal das beste und werde anschließend auch auf ein anderes Öl umsteigen.

    Also wenn jemand eine Ausbau-Anleitung für Ölwanne für mich hat, bitte an folgende E-Mail:

    bluemlingdirk@web.de

    Hat jemand eine Ahnung wo der Öldrucksensor bzw Öldruckschalter beim b7 2.0 tfsi sitzt?
    Geändert von mounty (07.06.2015 um 20:21 Uhr)

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Audi 2010 Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Ahnung wo der Öldrucksensor bzw Öldruckschalter beim b7 2.0 tfsi sitzt?
    Sitzt oben am Ölfilterhalter.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    War grad nachschauen. Von oben sieht man nichts.
    Kommt man wohl nur von unten dran ?!

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ölfilterhalter.jpg 
Hits:	43 
Größe:	118,9 KB 
ID:	300977Ist das so richtig?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja das ist er.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Hallo.

    Gestern habe ich die Ölwanne ausgebaut.
    Das Sieb war vollkommend zu. Habe dann das Rohr inklusive Sieb ausgetauscht ( jetzt neue Version mit Zusätzlicher Öffnung drin) und die Ölwanne gesäubert. Dann alles wieder zusammen gebaut. Auto läuft wieder 1A
    Aufwändig wie SAU !!! Wer das konstruiert hat, gehört erscho........!!! Arbeitsaufwand insgesamt knapp 7 Stunden
    Geändert von Audi 2010 (14.06.2015 um 11:35 Uhr) Grund: Fehler

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Hauptsache du hast auch nicht wieder LL Öl aufgefüllt
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Nöööö und immer schön 15TSD Intervall

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Ölsieb dicht? Warnung FIS "Öldruck zu gering" 2.0 TFSI
    Von bergi88 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 12:47
  2. 8E/B7 - "Öldruck zu gering" 2.0 TFSI
    Von klarglas789 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 20:59
  3. 8D/B5 - Öldruck Warnleuchte
    Von Aua im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:44
  4. 8D/B5 - öldruck warnleuchte an?????
    Von kevin15 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •