Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013

    Unglücklich Audi A4 b5 1.8T Motor springt sehr schlecht an

    Hallo,

    ich habe eine Audi a4 b5 1.8T 150ps Motor. Auto ist BJ. 1996

    Folgendes Problem was ich habe ist, dass er sehr lange braucht bis er anspringt und 10 Stunden später (oder nach 5KM fahrt wenn ich ihn abstelle und 10 min später starte ist das selbe) wenn ich von der arbeit heim fahren möchte braucht er ca.5-10 sekunden bis er anspringt und das nervt mich schon total.

    Ich weiß nicht wo ich am besten anfangen soll den fehler zu suchen , könnt ihr mir bitte helfen .

    ich habe das AutoDia K509 zum auslesen aber der passt einfach nicht hinein was er eigentlich muss... , sodass ich keine chance habe die Fehler auszulesen.

    muss die Benzinpumpe nicht surren wenn ich die zündung einschalte ?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    lg
    Giovanni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ja sollte sie kann auch sein dass du es einfach nicht hörst. Wie alt sind die Kerzen? Sonst hilft es nicht du musst den FS auslesen
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    was ich dazu sagen muss ist , der Wagen stand ein ganzes Jahr lang und wurde erst am 03.06.2015 wieder bewegt.
    Ich weis leider nichts. Deshalb wollte ich die den Fehlerspeicher auslesen aber der muss doch passen oder ?

    welchen nuzt ihr ?

    http://www.amazon.de/AutoDia-Softwar...&keywords=k509


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Vcds
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ich habe das K509 mit Carport, am S3 klappt alles wunderbar, die Schnittstelle muss doch gleich sein.... Komisch

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    http://www.a4-freunde.com/forum/showthread.php?99246-OBD-Adapter-und-Software-f%FCr-B5/page2
    Ladedruck statt Hubraum

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    Aeb

    Registriert seit
    04.03.2015
    Die autodia passen rein das geht nur extrem schwer. Kannst auch den Stecker aus der Halterung nehmen und direkt zusammen stecken. Weil der autodia Stecker eventuell zu groß ist für die buchse. Hatte auch das Problem mit meinem k409

  7. #7
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Alles klar ich versuche es und werde dann berichten.

    Dankeschön.

    Lg
    Giovanni
    Ladedruck statt Hubraum

  8. #8
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    So ich melde mich mal,

    Ich bin den Problem auf die Spur gekommen aber die Freude hielt nicht lange.....

    Achtung nicht erschrecken :

    Luftfilter Kasten gereinigt und neuen luftfilter von Bosch einbaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1433633142105.jpg 
Hits:	23 
Größe:	174,1 KB 
ID:	300930
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1433633183823.jpg 
Hits:	24 
Größe:	346,1 KB 
ID:	300931

    Gerissenen Schlauch entdeckt und ersetzt :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1433633691460.jpg 
Hits:	34 
Größe:	120,7 KB 
ID:	300934

    Ich habe alles schön gesäubert und wieder zusammen gebaut. Als ich fertig war testete ich es gleich und siehe da er sprang sofort ohne Probleme an.

    Und nach einer kurzen und längeren Fahrt keine Probleme mehr et springt gleich auf Anhieb an.

    Doch jetz leider die Enttäuschung :

    Ich bin dann zur Tankstelle gefahren und habe ihn die waschanlage gebracht, nachdem der waschgang fertig war wollte ich ihn wieder starten und zack das selbe Problem wieder er braucht wieder ewig lange bis er startet auch nach längerem stehen.

    Fehlerspeicher ist leer.

    An was kann es nur liegen? Nur weil ich ihn gewaschen habe braucht er aufeinmal wieder so lange

    Lg
    Giovanni
    Ladedruck statt Hubraum

  9. #9
    Benutzer Avatar von Jenkins
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA/DVP

    Registriert seit
    03.11.2012
    Kühlmitteltemperaturgeber? Kannst Du in den MWB prüfen.
    Micha
    Spritmonitor.de

  10. #10
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Welcher mwb ist das ?
    Kann es echt daran liegen, weil nach dem Filter Wechsel lief alles einwandfrei und als ich ihn gewaschen habe, wieder das selbe Problem.
    Ladedruck statt Hubraum

  11. #11
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Habe eben den Luftmassen Messer gereinigt aber leider ohne Erfolg, ich weiß echt nicht wieso er so lange braucht um anzuspringen.

    Mir ist auch aufgefallen das wenn er warm ist nie genau 90 Grad erreicht.
    Ist immer knapp hinter der 90 Grad.

    Bitte Leute so hilft mir doch , es kann ja nicht sein das niemand von euch hier im Forum bescheid weiß..

    Ich habe mal 3 Videos gemacht :

    1. Nach dem reinigen vom Luftfilterkasen , neuen Luftfilter von Bosch und ersetzen vom kaputtenen Schlauch :

    Springt echt super an .

    http://youtu.be/agKfEpL3x50

    2. Nach dem Waschen in der Waschanlage :

    Problem wieder da



    heute nach ca. 8 Stunden Arbeit als ich nach Hause fahren wollte :

    http://youtu.be/MoXJki0eEi4

    was mir aufgefallen ist während er so lange braucht kommt irgendwann so ein art rauschen/zischen und dann erst springt er an .
    ist eventuell die Benzinpumpe im Eimer ?
    Geändert von mounty (08.06.2015 um 19:31 Uhr)

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Wurde der Kraftstofffilter schon mal ersetzt ?

  13. #13
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Nicht das ich wüsste. Ich habe ihn jetz im Stand laut KI und Laptop bis 90 Grad laufen lassen. Danach abgestellt und 10 Minuten gewartet. Daraufhin habe ich ihn wieder starten lassen... Diesmal ohne Probleme gestartet.
    Ich versteh das nicht

    desweiteren habe ich mal bei beiden den Widerstand gemessen:

    http://www.tt-eifel.de/index.php?g62

    bei 80°C hat der G2 mir mein Multimeter ein wert von 150 Ohm gezeigt kann das sein denn bei 90°C sollte es 110 Ohm ergeben...
    Geändert von audifan93 (08.06.2015 um 18:52 Uhr)
    Ladedruck statt Hubraum

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    20.06.2007
    ich tippe auf den Motortemp-Fühler oder den Ansaugtemp fühler. Ließ die werte mal aus!

  15. #15
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    Ist es der 4 Poligen oder der blaue mit den 2 Polen?



    Ansaugtemp. Fühler kann ich prüfen.

    Lg
    Ladedruck statt Hubraum

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    Kühlmitteltemperaturfühler hat 4 Pole und ist hinten am Motor verbaut.Ansaugtemperaturfühler ist nach der Drosselklappe verbaut und gut zugänglich.5er Inbusschraube.Mit Bremsenreiniger reinigen,aber nicht drann rumfummeln.

  17. #17
    Benutzer Avatar von audifan93
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Karlsruhe
    Registriert seit
    12.03.2013
    so folgendes ist bestellt:

    Kühlmitteltemperatur-Sensor (2-Polig Blau)
    Doppel Kühlmitteltemperatur-Sensor (4-Polig Schwarz)
    Lufmassenmesser Bosch

    Folgenges wurde gewechslt:

    Luftfilter
    4xNeue Kerzen

    bis jetz kein erfolg zu sehen .

    der Ansaugtemp. Sensor kann ich mir anschauen kein problem aber ich denke daran liegt es nicht weil mir keine Leistung fehlt und kein fehlercode angezeigt wird.

    lg
    Giovanni


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150610_185058[1].jpg 
Hits:	20 
Größe:	115,5 KB 
ID:	301223Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150610_185659[1].jpg 
Hits:	19 
Größe:	126,3 KB 
ID:	301224Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150610_190302[1].jpg 
Hits:	19 
Größe:	111,2 KB 
ID:	301225Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150610_190644[1].jpg 
Hits:	17 
Größe:	110,2 KB 
ID:	301226


    KANN ES SEIN DAS MEINE BATTERIE EINFACH ZU WENIG POWER HAT ? SCHEINT MIR ETWAS KLEIN :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150609_194036[1].jpg 
Hits:	20 
Größe:	154,1 KB 
ID:	301227
    Geändert von audifan93 (10.06.2015 um 20:44 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Audi A4 b5 1.8T ANB Motor springt schlecht an
    Von A4B51.8TL im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 11:46
  2. 8E/B6 - Motor springt sehr schlecht an
    Von serious im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 23:02
  3. 8D/B5 - wagen springt sehr schlecht an
    Von andrece im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 21:37
  4. 8D/B5: motor springt immer sehr schlecht an
    Von joker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 17:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •