Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    CDHB

    Registriert seit
    05.06.2015

    Zischen am Kühler

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und habe die ersten Problem mit unserem A4 es handelt sich um einen 8K BJ 07.2008 mit guten 53tkm. Heute nach einer kurzen Fahrt im Ort ~3km und abstellen des Autos, zischte vorne links im Motorraum etwas. Dampf stieg. Also Haube auf, die Blende oberhalb der Kühler abgeschraut (es zischte weiter) und siehe da Flüssigkeit trat an irgendeinem Sensor/Stecker aus.
    Ich msus dazu sagen, es ist das Auto von meiner Freundin und sie war ganz schnell verzweifelt. Zitat : Mein armes Auto.
    Hat man an dem Stecker gewackelt wurde es weniger und mit der Zeit ließ es nach.
    Sie hat zwei Fotos gemacht um den Stecker besser zeigen zu können und nun hoffe ich auf eure Hilfe, zu erfahren was das ist und ob man den freundlichen ran lassen muss und die Urlaubskasse plündert, oder ob man meiner Freundin noch das Wochenende retten kann, weil man das selber reparieren/tauschen kann.

    Vielen Grüß
    Sascha

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SC_20150605_174333.jpg 
Hits:	23 
Größe:	197,9 KB 
ID:	300874Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SC_20150605_174428.jpg 
Hits:	21 
Größe:	118,6 KB 
ID:	300875

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der Geber gehört aber zur Klimaanlage und ist der Sensor für den Kältemitteldruck und Temperatur. Ich denke es dürfte somit wenn es dort gezischt hat auch Kältemittel fehlen und somit auch die Klimaanlage in ihrer Kühlleistung nachlassen.

    Wenn sie noch gut kühlt würde ich den Stecker abziehen und von Hand mal vorsichtig versuchen den Geber festzuziehen, es sitzt dort normal ein Ventil unter welches den Austritt des Kältemittels beim tausch des Gebers verhindern soll, was nun bei gelösten Sensor evtl, ab und an Kältemittel austreten läßt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    CDHB

    Registriert seit
    05.06.2015
    Hallo Mounty,
    vielen Dank für deine Antwort. Du hattest vollkommen recht. Die Klima hat nicht mehr gekühlt, dass heisst, Kältemittel ist weg. Auf deinen Rat hin war ich Samstag beim freundlichen. Der hat mir geraten nicht weiter zu fahren, da das Öl für die Schmierung des Kompressors auch darin enthalten ist. Naja und wenn es ganz leer ist und der Kompressor stehen bleibt wird es finanziell noch interessanter.
    Auto ist also jetzt bei denen auf dem Hof, da die Klima eh neu befüllt werden muss.
    Lange rede kurzer Sinn, ist doch beim freundlichen Rechnung wird nicht lang auf sich warten lassen.
    Dennoch nochmals vielen Dank für deine Unterstützung.

    Gruß
    Sascha

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.9tdi zischen
    Von nemesis91 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 12:21
  2. 8E/B6 - Zischen im Motorraum (Bilder)
    Von rulleinbs im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 23:20
  3. 8D/B5 - Kühler verliert immer Wasser -> Prüfung hat ergeben: Kein "Leck" im Kühler?
    Von A4_Noob im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 20:31
  4. 8E/B6 - Zischen beim Gasgeben
    Von NKO im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 00:49
  5. 8D/B5: 2.7T S4: Zischen beim Gasgeben.
    Von özen_s4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 00:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •