Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014

    DEKRA verweigert Eintragung

    Hi Leute,

    Ich war heute bei der DEKRA und wollte meine Alufelgen eintragen lassen.

    RIAL NOGARO 8J X 17H2 mit 225/45R17

    Nun hat er sich an ein paar Millimeter aufgehängt die wohl etwas drüber stehen sollen, was aber wirklich nur bei sehr genauem hinsehen und Messen sichbar ist.

    Meine Frage hat jemand schon diese Kombination eingetragen auf dem Serien B5 oder kann man es nochmal bei einer anderen Prüforganisation problieren.

    Welche Prüforganistation würdes Ihr für Eintragungen empfehlen ? TÜV ?

    Ich halte das wirklich für lächerlich wenn ich mir ansehe was teilweise auf unseren Straße fährt und eingetragen ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken WP_20140812_14_55_01_Pro[1].jpg   WP_20140812_14_54_51_Pro[1].jpg   WP_20140812_14_54_44_Pro[1].jpg  
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Genau, da Rial ja Zubehörfelgen sind und folglich ein Teilegutachten vorliegen sollte, kannst du es auch woanders als bei der Dekra\TÜV eintragen lassen..
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  3. #3
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Also gibt es noch ne Chance. TÜV meinte der Prüfer auch. Er müsse sich genau an die Vorgaben im Gutachten richten und könne diese deshalb nicht eintragen. Wie ist das heute....es muss doch nur die das Reifenprofil abgedeckt sein, da die Reifen etwas gezogen auf der Felge sind...aber ned arg !! Der Felgenrand ragt schon raus. Vor allem was für Gefahren sollen entstehen wenn da minimal was rausragt ?
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  4. #4
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Zitat Zitat von nogaroA4 Beitrag anzeigen
    Wie ist das heute....es muss doch nur die das Reifenprofil abgedeckt sein
    Richtig
    Es wundert mich das du sie nicht eingetragen bekomme hast. Ich habe 8.5x19 ET 35 mit 225/35 drauf. Und der Kotflügel ist vollkommen Serie nichts gebördelt oder sonst irgendwas etwas. Und ich habe meine problemlos beim Tüv eingetragen bekommen.
    Das ganze sieht dann so aus: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150129_161908.jpg 
Hits:	203 
Größe:	160,0 KB 
ID:	300842

    Grüße crashover
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  5. #5
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Bei der DEKRA ?
    Der junge Prüfer war auch nicht sicher und musste sich eine 2 te Meinung einholen der mir dann die Eintragung verweigert hat. Ich persönlich hatte auch den Eindruck als würden die nicht so richtig viel Ahnung von der Materie haben.
    So sieht das bei mir etwa auch aus. Eher sogar noch weniger zu sehen. Müsste mir das aus dem Winkel nochmal ansehen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken WP_20150605_001[1].jpg   WP_20150605_002[1].jpg   WP_20150605_003[1].jpg   WP_20150605_004[1].jpg   WP_20150605_005[1].jpg  

    Geändert von nogaroA4 (05.06.2015 um 16:08 Uhr)
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  6. #6
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Beim Tüv wie gesagt. Aber ich denke mal das es immer auf den jeweiligen Prüfer ankommt. Manch einer ist da flexibel was die Auslegung angeht. Und manche sind da eben besonders penibel. Aber sonst ist die Felge auch für dein Auto vorgesehen? Also was das Gutachten angeht? Und sind da evtl irgendwelche Auflagen in dem Gutachten? Alla K1c oder so ähnlich? Das sie sich vielleicht daran gestört haben?

    crashover
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  7. #7
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Also gestört hat er sich an dem Teil:

    K49: Eine Vorschriftsmäßige Radabdeckung an Achse 1 ist durch Anbau von Teilen oder sonstige Maßnahmen herzustellen.

    Wobei ich glaube das nicht ganz richtige Teilegutachten vorgelegt habe. Das ist für Mischbereifung

    Achse 1 : 8J X 17H2 Achse 2 : 9J X 17H2

    und ich habe beide Achsen 8J X 17H2. Gestört hat ihn aber nur die Achse 1 ( Vorderachse ) und die ist ja bei beiden gleich.
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  8. #8
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Hmm ?! Ist schon komisch mit den unterschiedlichen Prüfstellen und den dort Arbeitenden Menschen. Wenn ich daran denke das ich grad auf dem weg bin um meinem von der sonder Abnahme abzuholen. 200zeller(Gutachten für A3 2.0 mit 200 ps, allerdings da ich ja 2 davon hab sagte der Prüfer das mann das dann addieren kann und somit wäre es ok) und ich schon weiß das alles geklappt hat. Tut es mir um so mehr leid für dich.
    Geändert von crashover (06.06.2015 um 08:40 Uhr)
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  9. #9
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Wahrscheinlich hast Du es über ne Werkstatt gemacht. Da geht eh immer mehr bei den Abnahmestellen...das weiß ich und ist auch bekannt. Da ich in der Regel mit diesen Organisationen nichts zu tun habe werden die bei einen sogenannten " Ahnungslosen " gerne solche Spielchen getrieben. Ich hoffe das ich noch einen gnädigen Prüfer finden werde !
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  10. #10
    Benutzer Avatar von Balenotuner
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    AQD

    Registriert seit
    04.04.2015
    Fahr zum nächsten Prüfer! Unabhängig von Dekra, Tüv o.ä. sind das alle nur Menschen. Wenn man mal an den falschen gerät, der vielleicht gerade nen schlechten Tag hat, dann gehst du halt zu einem anderen.
    Die Lauffläche vom Reifen muss abgedeckt sein!
    Ich hab auf meinem Baleno 9x16 ET32 drauf, der steht deutlich über und ist vom amtlich anerkannten eingetragen worden. (und das nur mit festigkeitsgutachten!)
    Auf meinem A4 B5 hab ich auch 225/45 R17, sieht ähnlich aus wie bei dir. Die Eintragung mit Teilegutachten lief problemlos.

    Baleno:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rad.jpg  

  11. #11
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Zitat Zitat von nogaroA4 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich hast Du es über ne Werkstatt gemacht. Da geht eh immer mehr bei den Abnahmestellen...das weiß ich und ist auch bekannt. Da ich in der Regel mit diesen Organisationen nichts zu tun habe werden die bei einen sogenannten " Ahnungslosen " gerne solche Spielchen getrieben. Ich hoffe das ich noch einen gnädigen Prüfer finden werde !
    Ja habe ich. Würde dir wenn es mit dem selber vorbeibringen nicht klappt auch empfehlen. Zahle zwar ein wenig dafür aber das ist es mir wert. Dafür ist jetzt alles legal und eingetragen.

    Gruß crashover
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Eine erfolgreiche "Eintragung" heißt noch lange nicht das es legal ist..
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  13. #13
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Registriert seit
    21.08.2014
    Zitat Zitat von crapSen Beitrag anzeigen
    Eine erfolgreiche "Eintragung" heißt noch lange nicht das es legal ist..
    Was ist denn daran Bitte nicht legal wenn ich ein vom Tüv Rheinland abgenommenes Papier in der hand hab was bestätigt das es legal ist. Der Prüfer würde doch nicht irgendetwas illegales eintragen und dafür sein Kopf und die Karriere hinhalten. Und selbst wenn (was bei mir definitiv nicht der Fall ist!!!!!) Wäre es mir auch egal. Da Wie gesagt der Prüfer dann schuld ist und denn Kopf hinhält.

    Also so what?
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von GewitterZwerg
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB / CJO (TT5)

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    03.06.2009
    Moin!

    [QUOTE=nogaroA4;2141073]...es muss doch nur die das Reifenprofil abgedeckt sein.../QUOTE]
    Nicht ganz!
    Das gilt schon lange nicht mehr.
    Mittlerweile muß von oben gesehen her und von der Mittellinie der Felge im Winkel von 30' ALLES abgedeckt sein.
    Nur dann wäre die Eintragung korrekt ausgeführt.

    So long!

    GewitterZwerg
    1.8T... Was sonst?

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zum Thema Reifenabdeckungen gilt eigentlich folgendes:

    Nach EU Rili: Über einen Bereich von 30 Grad vor und 50 Grad hinter der Radmitte muss die Gesamtbreite des Reifens (oben am Reifen zu bestimmen) voll abgedeckt zu sein


    Zitat Zitat von crashover Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran Bitte nicht legal wenn ich ein vom Tüv Rheinland abgenommenes Papier in der hand hab was bestätigt das es legal ist. Der Prüfer würde doch nicht irgendetwas illegales eintragen und dafür sein Kopf und die Karriere hinhalten. Und selbst wenn (was bei mir definitiv nicht der Fall ist!!!!!) Wäre es mir auch egal. Da Wie gesagt der Prüfer dann schuld ist und denn Kopf hinhält.

    Also so what?
    Also ich will da jetzt nicht unbedingt ne Grundsatz Diskussion die auch noch etwas OT ist vom Zaun brechen, aber
    Er hält seinen Kopf schon recht weit ausm Fenster, nen Fächerkrümmer ohne Gutachten einzutragen, denn nen Abgasgutachten haste ja wohl nicht machen lassen und somit is das ganze das Papier nicht wert auf dem es steht
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Habe das ganze parallel zu einem anderen Forum gepostet und da kam doch ein Interresanter Bericht.

    berlegt doch mal was ihr schreibt. Beim A4 sind die Kotflügel aus Blech!
    Es hat einen Grund warum er das nicht eingetragen bekommt.
    Wer schon einen Reifenschlitzer hatte, der denkt später anders.

    Und wenn dann noch Familie oder Bekannte an Bord sind...
    Also weg mit den falschen Felgen, und mit sowas nicht Spaßen!
    Entweder Bördeln, oder wieder verkaufen!
    Das ist das einzig Kluge! Und an die anderen Fans, bisschen an Sicherheit denken.

    Kann es passieren das das Blech die Wulst aufschlitzt ? Also wenn das Gutachten von einem anerkannten Betrieb wie TÜV Reinland ect. ausgegeben ist, dann hat alles seine Richtigkeit. Die Umsetzung ist dann ein anderer Stiefel. Ich verstehe nur nicht wirklich das eine Gefahr so von meinem Reifen ausgeht, denn für ein Reifenschlitzer muss der schon extrem weit einfedern und selbst wenn die Kante den Reifen völlig bedekt ist ja immr noch ein Teil an dem der Innenradkasten befestigt ist noch vorhanden der den Reifen dann trotzdem beschädigen kann. Gefahr wäre dann immer noch nicht gebannt.
    Wer mit offenen Augen auf der Straße sich die Fahrzeuge ansieht wird sehen das es ne Menge dieser Fahrzeuge gibt bei denen die Felgen so raus stehen und die sind in der Regel auch abgenommen.


    Bei meinem S6 ( Fotos ) waren alle Felgen und alles eingetragen und das über viele Jahre hin ohne Beanstandung. Dagegen sind meine Felgen-Reifen Kombination ja ein Witz.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken S6 Peter 004.jpg   S6 Peter 013.jpg   S6 Peter 014.jpg   S6 Peter 003.jpg   S6 Peter 002.jpg  

    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Blödsinn so wie ich dass sehe hast du dass Serien Fahrwerk. Ich habe problemlos 225/40r18 et45 eingetragen bekommen und selbst mit 45/35 und spurplatten VA ha 10mm . dass sieht so ja noch aus wie ein SUV was für eine er haben sie Felgen ?
    Gruß Fabian

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Denn kannst du verschränken wie du willst Freigebigkeit ist satt vorhanden beim. Serien Fahrwerk. So wie wa aussieht passt sie er einfach nicht. Profil schaut raus dass ist Fakt und dass darf es nicht mehr,somit nicht zulässig alles andere kommt auf den prüfer an wie genau er dass nimmt
    Gruß Fabian

  19. #19
    Benutzer Avatar von nogaroA4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/DHZ

    Ort
    Gerlingen
    Registriert seit
    24.08.2014
    Na ja bei dem einen Bild hatte ich auch noch die Lenkradsperre drin was das Rad leicht schräg stellt. Wenn dann ist das wirklich minimal und soll schon so ein gewaltiges Problem sein. Also der Prüfer hat gar nicht weiter gemacht sondern erst den Wagen angeschaut die Reifen angesehen und den Rest gar nicht weiter gemacht. Ich denke es liegt nur minimal daran das die Reifen etwas raus schauen. Ich sehe das eigentlich nicht als Problem.

    Was mich mal interresieren würde...wenn ich jetzt die eingetragen hätte und neue Reifen aufziehe muss ich dann wieder zum TÜV weil es ja sein kann das die Konstruktionsbedingt dann evtl. auch etwas raus schauen könnten ?
    Gruß Peter
    Audi A4 B5 1.8l ADR (1997 ) Spritmonitor.de Audi A6 C4 2.2l 20 V Turbo AAN ( 1996 ) Spritmonitor.de

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Jede Felge muss eingetragen sein. Die Abnahme nach 19.3 bezieht sich nur auf die Felge mit entsprechender reifen Kombi. Jede Änderung musst du neu eintragen zB beim Felgen Wechsel oder von 225zu 235 etc
    Gruß Fabian

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - S4 B6 ruckelt und verweigert Beschleunigung
    Von a495 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 01:21
  2. 8D/B5 - Audi A4 3.0 V6 verweigert seinen dienst
    Von Mr Panda im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 19:29
  3. 8E/B7 - BNS verweigert zuweilen die Arbeit
    Von J.A.N. im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 12:24
  4. 8E/B6 - Eintragung bei der Dekra mit unterschiedlicher Reifenpaarung ?
    Von Prinz_Aud! im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 12:01
  5. B7 3.0TDI: Software Update TT verweigert.
    Von DER HOLLAENDER im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 14:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •