Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB / GDT

    Registriert seit
    09.11.2013

    1.8T BFB weniger Leistung - was loggen?

    Hallo A4-Freunde!

    Ich habe ein Problem bei dem A4 meiner Freundin.
    Es ist der 1.8T (BFB) mit 5 Gang Getriebe.
    Ich hatte mal im A3 den selben Motor mit 150PS anstatt 163PS.

    Nur hab ich das Gefühl das der A4 weniger Leistung hat als er sollte.
    Dies ist mir beim Kauf vor etwa 2 Jahren schon so vorgekommen.
    Damals habe ich es auf das Mehrgewicht und die etwas längere Übersetzung geschoben.
    Jetzt hab ich aber das Gefühl als ob es schlimmer wird.

    Vorallem unten rum ist er extrem träge, obwohl er ja den kleinen K03 Lader hat,
    welcher ja schon recht früh anspricht.
    Unter 2200U/min kommt überhaupt nichts. Ab 2200-2500U/min fängt es dann langsam an.
    Fährt ma zum Beispiel Überland und es kommt eine Steigung muss man bei mindestens 2300U/min sein (ca. 90 kmh) alles darunter schafft er im 5ten Gang nicht.


    Folgende hab ich geprüft/erneuert:
    - neues SUV (vom S3 8l)
    - N75 getestet
    - Ladedluftstrecke zwischen Turbolader (Abgasseite) und Drosselklappe abgedrückt
    - auf undichte unterdruckschläuche geprüft
    - Rückschlagventil unter der Ansaugbrücke (im Schlauch T-Stück) und Kurbelgehäuse entlüftung erneuert
    - Luftfilter neu

    Jetzt würde ich gerne mal mit VCDS ein paar Daten loggen.
    Welche sollte ich mir anschauen und was wären die Soll werte?

    - Luftmasse (ca. 140g³/m)?
    - Einspritzzeit (max. 18ms)?
    - Ladedruck (0,5bar)?

    Gibt es sonst noch etwas was ich mir anschauen sollte und passen meine SOLL Werte?

    Fehlerspeicher ist leer.
    Lediglich der Temp. Sensor G83 für Kühlmittel steht drin.
    Dieser ist aber, meines Wissens, "nur" für die Lüftersteuerung zuständig.

    Vielen Dank schonmal

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB / GDT

    Registriert seit
    09.11.2013
    Update:

    Hab mal Abends bei 19°C Außentemparatur ein bisschen mitgeloggt.

    Einspritzzeiten bewegen sich bei 16ms mit ein paar Außreißer mit 18ms > sollte OK sein
    Ladedruck macht er 0,6bar fallend auf 0,4bar bei 6550 U/min > sollte auch OK sein
    Luftmasse hat er ca. 126g/³ bei 6500U/min, bei 6000U/min hat er etwa 118g/³ > kommt mir etwas weniger vor als er haben sollte.
    Ansauglufttemp. steigt auf 36-42°C > sollte passen
    Zündung: bei etwa 4° kurz vor rotem Bereich

    Könnt ihr mir sagen ob die Werte so in Ordnung sind?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von 1.8TEE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Ort
    Beim Kressepark
    Registriert seit
    13.08.2004
    Mach doch auch mal den LMM mit neu.Der wird auch in die Jahre gekommen sein.

    Gruß Steffen
    Soundfile 1.8T
    BEX by TAZ


Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 2.0 TFSI sporadisch weniger/mehr Leistung
    Von LY9B im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 13:03
  2. 8E/B6 - Leistung wird immer weniger
    Von Sc0rp im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 14:09
  3. 1.8T Viel weniger Leistung im Sommer?
    Von A4_peta im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 01:36
  4. 8D/B5: 1.6: weniger Leistung + hoher Verbrauch.
    Von scorpion im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 18:14
  5. Weniger Leistung bei Vollgas??
    Von peimel69 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 20:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •