Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Hilfe bei der Turbolader Auswahl für meinen ANB

    Servus,

    Ich suche für meinen ANB B5 1.8T einen ganz normalen Serien Turbo.
    Hab natürlich gegooglet usw. Möchte aber sicher gehen das ich nicht den falschen kaufe.

    Hab ab ich es nun richtig herausgelesen das ich einen Turbolader von MKB: ANB, AWT, APU verbauen kann?
    bzw. nach wechen kann ich den noch Ausschau halten?

    oder kann ich mich nach dieser "Liste" halten.
    Da stehen ja einige MKB und unter dem ANB und auch viele endungsbuchstaben.
    Bedeutet dass das ich einen von den Endungen die in der Liste unter ANB ....... Stehen?

    http://www.avid-speed.com/de/turbo/a...turbolader.php


    wäre super wenn mir dabei einer helfen könnte.


    Gruß
    Geändert von Audi_A4_B5_1.8 (01.06.2015 um 21:28 Uhr)

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Der ANB hat nen K03-29 Lader drin, der K03-05 wie in deinem Link angeboten ist der Lader aus dem AEB/AJL.

    BW-Ersatzteilnummer:5303 988 0029
    OEM-Ersatzteilnummer:058 145 703 N

    APU, AWT haben auch nen K03-29, der K03-05 wird gerne als Ersatz verkauft, hat aber wenn ich mich recht entsinne andere Innereien.
    Geändert von TR (01.06.2015 um 22:34 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Der AEB hat ne kleinere abgasseite, wurde mir mal gesagt.

    ok das heißt einen AWT lader kann ich also nehmen, wenn der lader aus einem A6 AWT Baujahr 2003 ist macht ja nix aus, oder?


    und Ne weitere Frage, es gibt ja druckdosen am turbo mit zwei Anschlüsse, wozu dient denn der zweite, oder sind es immer zwei?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von Audi_A4_B5_1.8 Beitrag anzeigen
    ok das heißt einen AWT lader kann ich also nehmen, wenn der lader aus einem A6 AWT Baujahr 2003 ist macht ja nix aus, oder?
    Kannste nehmen.

    und Ne weitere Frage, es gibt ja druckdosen am turbo mit zwei Anschlüsse, wozu dient denn der zweite, oder sind es immer zwei?
    Da mußte den kleinen Chinese fragen warum seine Dosen 2 Anschlüße haben.

    Bei original BorgWarner Ladern gibts nur Dosen mit einen Anschluß.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 16:55
  2. 8E/B7 - Hilfe bei auswahl von Auspuffanlagen für den 2.0TFSI!!!!
    Von jokerface im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 01:47
  3. 8E/B6 - Subwoofer auswahl für meinen Avant.
    Von Audi_A4_B5_1.8 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:41
  4. 8E/B7 - Winterfelgen, Hilfe bei der Auswahl
    Von audiTFSI im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 18:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •