Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Lübeck
    Registriert seit
    10.02.2015

    A4 B5 Avant: Gewinde Antennenfuß kaputt - suche Ersatz

    Ich habe einen Audi A4 B5 Avant (Bj. 1996). Leider ist das Gewinde vom Dachantennenfuß kaputt, sodass sich die Antenne nicht mehr reinschrauben lässt. Ich habe schon überall (Schrott, Ebay,..) geschaut, konnte aber nirgends passenden Ersatz finden. Es handelt sich um den Antennenfuß, an dem auf der Unterseite die kleine Platine vom Antennenverstärker mit den 2 Anschlüssen drauf ist. Habt ihr eine Idee, wo ich einen passenden Antennenfuß finde (ohne gleich neues Kabel verlegen zu müssen)? Audi will neu noch stolze 69,- € für Antennenfuß und Antenne - ist mir persönlich zu viel .

    Teilenummer: 8D9035501 (nur mit Radio- und Stromanschluss)

    Danke!
    Gruß
    Agentmaxx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Also die Platine ist kein Antennen Verstärker. Die ist für die Telefon Vorbereitung.

    Ich hatte damals es auch diverse probiert ... Ohne Erfolg die mit Platine gibt es nicht mehr die wurde ersetzt. Und aus Erfahrung kann ich dir sagen Kauf eine originale alle anderen haben ein scheiß empfand trotz Phantom Speisung.

    Und dass kabel von der Antenne zum radio ist nach ca 20cm gekoppelt via fakra Kopplung
    Geändert von audia4avantbra (01.06.2015 um 23:16 Uhr)
    Gruß Fabian

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Lübeck
    Registriert seit
    10.02.2015
    Danke dir Fabian für deine Erfahrungen! Hat Jemand eine Idee, wo man die originale Antenne am besten bestellen kann? Habe mal gehört, dass die Preise je nach Audi-Filiale unterschiedlich sind.

    Danke!
    Gruß
    Agentmaxx

  4. #4
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Teilenummer für die originale Antenne lautet 4B9051505 und kostet 49€. Daran hängt für die älteren Audi ohne Phantomspeisung ein dünnes rot/schwarzes Kabel. Dieses musst du mit dem entsprechenden Kabel, das an deinen jetzigen Antennenfuß führt verbinden.
    Edit: Und der Antennenstecker ist kein Fakra, sondern Roka-Snap Anschluss, nur der vollständigkeithalber.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Lübeck
    Registriert seit
    10.02.2015
    Hallo Honsai90,

    danke für die Auskunft. Habe mir soeben die Antenne beim ortsansässigen Audi-Partner bestellt. Scheint alles an Montagematerial dabei zu sein - würde wohl nur noch ein Kabelverbinder für die 12V-Leitung fehlen. Welcher Antennenstecker befindet sich denn nun in meinem Audi? Fakra oder Roka-Snap? Brauche ich da noch einen Adapter, damit ich diese Antenne anschließen kann?

    Danke!
    Gruß
    Agentmaxx

  6. #6
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Nein, wird ohne Adapter Plug&Play passen! Beste Grüße.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    Lübeck
    Registriert seit
    10.02.2015

    Daumen hoch Danke!!!

    Hallo Zusammen,

    hab jetzt mal die original Audi-Antenne angebaut. Antennenstecker passte perfekt. Nur für die Stromversorgung musste ich mir was einfallen lassen, denn sowohl an der 12V-Leitung im Fahrzeug als auch an der 12V-Leitung, welche von der Antenne kommt, befinden sich 6,3 mm Flachsteckhülsen. Also hab ich einfach die 12V-Leitung von der Antenne abisoliert und einen 6,3 mm Flachstecker dran gemacht. Dieser passt dann auch perfekt in die Flachsteckhülse der im Fahrzeug liegenden 12V Leitung. Die neue Antenne steht ein bisschen steiler, aber das macht nichts. Der Empfang ist nun wieder perfekt!

    Danke nochmals für eure Hilfe!
    Gruß
    Agentmaxx

    PS: Hier ein paar Fotos

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20150603_010.jpg 
Hits:	28 
Größe:	146,9 KB 
ID:	300790 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20150603_004.jpg 
Hits:	24 
Größe:	131,9 KB 
ID:	300791 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20150603_006.jpg 
Hits:	25 
Größe:	166,5 KB 
ID:	300792

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Gummipropfen an Heckklappe kaputt / Ersatz unmöglich ?
    Von Tappi21 im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 19:22
  2. 8D/B5 - Antennenfuß defekt --> Welchen Ersatz für 4B9 035 501
    Von GewitterZwerg im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 23:56
  3. Re: Gewinde Antennenfuß ?
    Von LordofChaos im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:57
  4. Re: 38er Sub kaputt--> Suche Ersatz 30/38er???
    Von Mace im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 21:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •