Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: Fehler 0089 ?

  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010

    Fehler 0089 ?

    Hallo.

    Bei meinem A4 B7 2.0 TFSI wird folgender Fehler angezeigt.

    P0089 Allgemein Schwebend
    Kraftstoff Druck Regler - Eigenschaft Störung

    Kann mir jemand weiter helfen?
    Wo sitzt dieser Druck Regler?
    Teilenummer?


    Gruß

  2. #2
    Benutzer Avatar von Fin
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Hamburg
    Registriert seit
    16.04.2011
    Wenn ich mich nicht täusche sitzt der Regler irgendwo in der Nähe der Düsen, habe meinen seinerzeit auch getauscht. Ich weiß nicht ob der auch so aussieht wie meiner aber ich denke das wird ähnlich sein....


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2618.jpg 
Hits:	40 
Größe:	217,6 KB 
ID:	300565

    So sah meiner aus und saß wenn man vorm Motor steht rechts an den Einspritzleitungen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kraftstoffdruckregler_S4.jpg 
Hits:	36 
Größe:	324,5 KB 
ID:	300567
    Geändert von Fin (30.05.2015 um 13:22 Uhr)
    Wie sagte ein guter Freund immer:"Am Arsch die Räuber....."

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Dank Dir schon mal.
    Gehe gleich mal auf die Suche nach dem Teil.
    Falls jemand noch ein Bild hat vom 2 TFSI mit diesem Regler, wäre ich sehr dankbar.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der TFSI hat 2 Druckregler bzw Geber, einen für den Nieder und einen für den Hochdruckkreis. Mit deinem Fehlercode kann man leider den Fehler keinem Geber zuordnen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    @mounty

    Wo sitzen diese zwei Regler bzw Geber?
    Oder glaubst du, dass diese nichts damit zu tun haben?!
    Hast du zufällig die Teilenummern?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der eine Geber sitzt im Kraftstoffrail und der andere in der Hochdruckpumpe.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Dank Dir.
    Hat jemand die passenden Teilenummern?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Das ist der Druckregler, der direkt in der HD Pumpe sitzt. Den gibt es nicht einzeln zu kaufen.
    In der Regel ist der aber auch gar nicht defekt, sondern das Druckbegrenzungsventil im Rail.
    Das lässt so viel Kraftstoff durch, dass es die HD-Pumpe nicht mehr schafft, den angeforderten Druck zu liefern. Die Folge ist dann in 99% der Fälle ein mechanischer Fehler (0089)

    Gruß Tom
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    @crestron ist das der G247?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Nein, das ist kein elektrischer Geber, sondern ein mechanisches Überdruckelement

    Teilenummer 06D 130 757 B oder auch Index C
    Geändert von mounty (30.05.2015 um 21:09 Uhr)
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ok, habe den jetzt direkt geordert. Sitzt hinter der Drosselklappe......?!
    Werde das am Montag dann mal tauschen.

    Der G410 und G247 bekommt man doch einzeln.....aber wenn es mit Druckbegrenzungs-Ventil funktioniert, bin ich froh

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ja, Drosselklappe ab. Das ist aber halb so wild. Schlimmer sind die Railleitungen.
    Aber wenn der einen weg hat, wirst du dich wundern, wie er nach dem Wechsel wieder laufen wird
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Der eine Geber sitzt im Kraftstoffrail und der andere in der Hochdruckpumpe.
    Hast du damit den G410 und den G247 gemeint?

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja! Der 247 sitzt im Rail und der 410 unten an der Pumpe
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Habt alle vielen Dank.

    Werde Rückmeldung geben

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Hab mir heute mal die mühe gemacht und schon mal nach den Teilenummern gesucht. Für den Fall der Fälle

    G 410 = 06E906051K ca.65€ an der Hochdruckpumpe
    G 247 = 06J906051C oder 06J906051D jeweils ca.65€ am Rail

  17. #17
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    G247 ist der 06J 906 051 C nicht D
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    So, Druckbegrenzungsventil 06D 130 757 C ist montiert.
    Werde morgen mal testen, ob der Fehler nochmal kommt oder ob er jetzt weg ist

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Bist schon gefahren?
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Simmern/Hunsrück
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ja, aber nur kurz. Also Leistung fühlt sich gleich an.
    Gehe morgen mal auf die Bahn und lese anschließend mal den Fehlerspeicher aus.
    Was ich noch nicht geschaut habe, ob bei mir noch der Fehlerhafte G410 verbaut ist....

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Fehler eGas aber woher. Fehler behoben juhuu.
    Von Psychorat im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 19:35
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 20:10
  3. 8D/B5: 2.5TDI AKN: Fehler Einspritzpumpe, Motor startet nicht, Fehler 01318.
    Von DieselTom im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •