Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    26.05.2015

    S4 B5 "Bremse"

    Hallo liebes Forum,

    Ich möchte mich erstmal kurz vorstellen.
    Meine Name ist Philipp bin 28 Jahre alt und besitze seit Anfang Mai endlich einen 2.7 biturbo.
    Gewissermaßen ist jeden S4 Fahrer irgendwann aufgefallen das die Bremse, naja linde formuliert unterdimensioniert ist für ein Auto mit dieser Leistung und Gewicht.
    Deshalb eine Frage an euch bzgl der Bremse.

    Gibt es eine Möglichkeit die Bremsleistung der originalen Anlage zu verbessern? Ich weiß viel rüsten auf RS4 Bremse um. Aber das kommt für mich erstmal nicht infrage (gerade 17 Zoll Räder Sommer & Winter neu).

    Von ferodo ds 2500 Bremsbeläge hab ich viel gutes gehört. Leider finde ich da keine.

    Ich hoffe ihr habt noch paar Ideen für mich.

    MfG Phil
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Wärmebehandelte Scheiben sollen auch viel Bringen

    Tarox, ev. mit EBC Yellow Stuff Belägen zB...

    Das werde ich vielleicht mal Probieren!
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    26.05.2015
    EBC wollte ich eben nicht schon wieder kaufen. Fahre ich schon auf mein Mountainbike und mein Smart.
    Aber beim S4... Naja

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dba Bremsscheiben gemacht?
    Geändert von mounty (29.05.2015 um 18:51 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Österreich/Steiermark
    Registriert seit
    18.12.2012
    S4 B6 Anlage drauf. Günstig und ein bischen besser. Luftleitbleche montieren ganz wichtig. Kannst ja dann immer noch EBC oder dergleichen benutzen.
    Leise Autos hört man nicht!

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    Du kannst auch auf die 356x34 umrüsten mit dem Code PR-1LL das gute ist Du kannst weiterhin 17" fahren..
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    26.05.2015
    @ catana: von welchem Auto stammt die Bremse?

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Catana
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY /

    Ort
    Sauerländle
    Registriert seit
    08.11.2005
    Blog-Einträge
    1
    die Radlager vom RS4 oder noch besser RS6, Bremssätel vom A8 4E und die Bremsscheiben vom A7.
    Vorher AAH jetzt zwar weniger Hubraum aber mehr Aahhhhhh .....

  8. #8
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    ich würde ja erst einmal die zu kleine HA-Anlage (256x22) gegen eine 300er oder 330er Anlage tauschen. Damit erreicht man schon eine erhebliche Leistungssteigerung der Bremswirkung und Verkürzung des Bremsweges.

    Wenn Dir das nicht ausreicht, dann macht es auch Sinn vorn auf 345x30 oder ggf. 360x34mm umzurüsten.

    Ohne Anpassung der HA-Anlage wird sich die Bremsleistung mit größeren VA-Systemen nicht wesentlich erhöhen.

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Oberösterreich/ St. P
    Registriert seit
    12.12.2010
    Zitat Zitat von Pink Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich würde ja erst einmal die zu kleine HA-Anlage (256x22) gegen eine 300er oder 330er Anlage tauschen. Damit erreicht man schon eine erhebliche Leistungssteigerung der Bremswirkung und Verkürzung des Bremsweges.

    Wenn Dir das nicht ausreicht, dann macht es auch Sinn vorn auf 345x30 oder ggf. 360x34mm umzurüsten.

    Ohne Anpassung der HA-Anlage wird sich die Bremsleistung mit größeren VA-Systemen nicht wesentlich erhöhen.

    MfG

    Jaaa, 300er Anlage möchte ich auch!

    Was gibts da gut passendes?
    die S4 B6/7?
    its the nogaro man... if sex was paint, that would be the color

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Rs4/B5 Bremse und gut ist, leider sind die Scheiben dort so teuer bei der erst Anschaffung.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Zitat Zitat von Nogaro man Beitrag anzeigen
    Jaaa, 300er Anlage möchte ich auch!

    Was gibts da gut passendes?
    die S4 B6/7?

    Moin,

    bei meinem System wird der originale Sattel mittels Adapter weiter nach außen verlagert und dann mit den passenden größeren Scheiben kombiniert.

    Für den A4-B5-Quattro habe ich folgende Systeme:

    300x12mm
    300x22mm
    330x22mm

    Beim Quattro kann man problemlos die 330er Anlage in Verbindung mit der originalen HP2-VA-Anlage kombinieren.

    Ob der B6/B7 Sattel an den B5 paßt kann ich nicht sagen, ich kenne die Sättel und die Achsteile nicht.

    MfG

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    26.05.2015
    Hey Pink,

    wo gibt es den Adapter für die original Bremse (HA)?
    Sind die von dir verwendeten Scheiben von Audi?

    Ein Bild wäre mal ganz gut.

    Stimmt die Hinterradbremse ist auch eher für ein 1.6er gedacht. Man kann ja froh sein das die original Scheiben wenigstens innenbelüftet sind.

    Gruß Phil
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."

  13. #13
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    hier ist das Thema aus 2013 - habe damals die Teile / Umbausätze angeboten, aber es gab leider kaum Resonanz. Die meisten Stahlteile / Sattelhalter liegen somit noch im Lager, obwohl viele A4-Fahrer zugesagt hatten.

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...ghlight=302x12

    Hier sind auch noch einige Bilder vorhanden.

    Mit welchen Audi-Scheiben ich meine Bausatze kombiniere behalte ich verständlicher Weise für mich, mir wurden schon zu viele Konstruktionen "geklaut" da ich zu viele Infos preis gegeben hatte. Zudem ist die Erstellung der Technischen Berichte sehr zeitaufwändig - das muß auch berücksichtigt werden - ca. 20-40 Stunden x Tüvstundenkosten = sehr teuer!

    Die Sättel werden nach oben verlagert, es sind ggf. längere Handbremsseile erforderlich.

    Hier ein Link einer anderen Konstruktion von mir:

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCcQrQMwAg

    Das ist ein, gemäß dem Erbauer, 1500 PS starker Golf mit Lamborghini-Turbo-Motor mit meinen zweiteiligen 380x34mm Sonderscheiben + 8-Kolbensätteln rundum! Die Bremssatteladapter habe ich auch konzipiert. Alles auf Kundenwunsch für das Sonderfahrzeug konstruiert und zusammengestellt.

    MfG

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    26.05.2015
    Und wie gesagt 17 Zoll war meine Bedingung. Da fällt die rs4 b5 Bremse va auch flach.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - "plop" Geräusch während des lösens der Bremse
    Von ArmoredKill im Forum Bremsen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 20:08
  2. 8E/B6 - Wie viel Leistung "verträgt" die 288/245er Bremse?
    Von auto im Forum Bremsen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 19:39
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 19:10
  4. 8E/B6 - Brembo Bremse schleift aufgrund von "Wear Indicator"?
    Von Benji im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 19:24
  5. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •