Umfrageergebnis anzeigen: Verwendet ihr die Start/Stop Funktion sofern vorhanden in eurem Auto?

Teilnehmer
37. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    13 35,14%
  • Nein.

    22 59,46%
  • Was ist das... Sprit spart man anders!

    2 5,41%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Benutzer Avatar von xodosweb
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGC

    Ort
    4*** (AT)
    Registriert seit
    26.05.2015

    Start/Stop. Ja oder Nein

    Hallo liebe Leute!

    Mich würde interessieren wer von euch mit Start/Stopp fährt und wer nicht eventuell eine Begründung was dafür bzw dagegen spricht.

    Info lt. Audi:
    Das Start-Stop-System ist seit Juni 2009 verfügbar für die folgenden Modelle mit Handschaltgetriebe: ... A4 2.0 ...(jeweils TDI®, TDI® quattro®, TFSI® und TFSI® quattro®).

    Ich persönlich bin noch etwas skeptisch... klar kann man da einiges an Sprit sparen aber sind diese Starts/stops gut für die Glühkerzen und den Anlasser. Wird das nicht auf dauer eher kaputt als das was es bring?

    Mich würde eure Meinung interessieren!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Ich habe zwar keine Start/Stop Funktion, bin aber schon viele VAG Modelle gefahren, die es haben.
    Ich sehe das Problem weniger beim Anlasser, da dieser bei Fahrzeugen mit dieser Funktion verstärkt ist.

    Dennoch zieht der Anlasser jedes mal hohe Ströme aus der Batterie. Außerdem ist
    das Anlassen für jedes Auto eine hohe Belastung (Kurbelwelle, Lagerschalen usw.)

    Wenn man bewusst fährt und seine Ampeln kennt der kann auch einfach so seinen Motor abschalten.
    Erst vorhin auf dem Weg von der Arbeit nach Hause habe ich den Motor manuell an einer
    Baustellenampel abgeschaltet. Vorausschauend fahren bringt meines erachtens mehr als Start/Stop.

  3. #3
    Benutzer Avatar von ichhalt
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BKN/HVE

    Ort
    Eltze
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ich halte auch gar nichts davon. Speziell ein Problem sehe ich bei Turbomotoren bei Ampel direkt nach einer Autobahnabfahrt. Meiner Erfahrung nach schaltet sich die Kiste einfach ab, sobald eine gewisse Motortemperatur und Batteriespannung vorhanden ist. An Nachlaufen/Kaltfahren denkt da keine Bordelektronik.
    Passat 3BG 2.5 V6 TDI 24V // A4 B7 3.0 V6 TDI 24V

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    In meinen Augen Blödsinn

    Starten belastet den Motor ungemein Verschleiß Anlasser etc
    Andauerndes an aus kostet auch Kraftstoff....

    Ist genso Blödsinn wie Diesel hybrid mit 50kw und ein durchschnittlichen Verbrauch von ca5-5,5l Diesel.... Unser schwerer touri braucht trotz DSG humane 6,8liter bei flotter Fahrweise kombiniert wozu dann hybrid Diesel \benziner


    Dass Geld was Start stop und hybrid an Aufpreis kosten fährt man sogut wie nie wieder rein....
    Gruß Fabian

  5. #5
    Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Moin,

    verbaut ist das Start/Stop-System bei mir und ich nutze es auch.
    Warum auch nicht?
    Wenn man sich damit ein bisschen auseinandersetzt, lernt man es sehr schnell,
    das System über die Bremse (Pedaldruck) zu steuern.
    Nach einer längeren AB-Fahrt halt nicht voll in die Eisen um den Wagen anzuhalten,
    sondern nur so viel, dass der halt stehen bleibt.
    Sollte das mal nicht reichen (Gefälle etc.) halt über den Taster deaktivieren.

    Allerdings: Aufpreis würde ich für so was nicht bezahlen, da man das eh kaum einsparen kann.

    Gruß, Heiko
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  6. #6
    Benutzer Avatar von xodosweb
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGC

    Ort
    4*** (AT)
    Registriert seit
    26.05.2015
    Kann man den DEFAULT ein eigentlich irgendwie einfach ausschalten? Ist das im Menü möglich?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Geht nur bei einem bestimmten Motor via Vcds. Ansonsten kann man das über ein zusätzliches Modul machen.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  8. #8
    Benutzer Avatar von xodosweb
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGC

    Ort
    4*** (AT)
    Registriert seit
    26.05.2015
    Das ist ja irre wenn das nicht bei allen geht. Worstcase Sicherung raus?

  9. #9
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Vom Verschleiss spielt die Automatik keine Geige, die betreffenden Bauteile sind entsprechend ausgelegt. Von der Kosten amortisiert sich der Aufpreis erst wenn das Auto schon die Enkel fahren, daher uninteressant.
    Wenn es dennoch im Fahrzeug vorhanden wäre wurde ich es deaktivieren, weils nervt. Mehr gibt es nicht zu sagen.
    Sent from my Nokia 3210.

  10. #10
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Zitat Zitat von Fernmelder Beitrag anzeigen
    Geht nur bei einem bestimmten Motor via Vcds. Ansonsten kann man das über ein zusätzliches Modul machen.

    Hää? Die haben doch alle den Knopf um die Start-Stopautomatik auszuschalten. Sowohl Audi als auch VW.
    Support im Raum 80xx Graz - Österreich ///Anfragen per PN

  11. #11
    Benutzer Avatar von Getunt
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    12.02.2015
    Zitat Zitat von ichhalt Beitrag anzeigen
    Ich halte auch gar nichts davon. Speziell ein Problem sehe ich bei Turbomotoren bei Ampel direkt nach einer Autobahnabfahrt. Meiner Erfahrung nach schaltet sich die Kiste einfach ab, sobald eine gewisse Motortemperatur und Batteriespannung vorhanden ist. An Nachlaufen/Kaltfahren denkt da keine Bordelektronik.

    Jein, ich weis von Mercedes das wirklich sehr sehr viele Parameter dort einfließen & ich glaube direkt nach der AB wird er nicht aktiv..

    Aber trotzdem Finger weg! Die Kolbenringe & die Lager werden es dir danken

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Zitat Zitat von audi-a4-8e Beitrag anzeigen
    Hää? Die haben doch alle den Knopf um die Start-Stopautomatik auszuschalten. Sowohl Audi als auch VW.
    Ging um die Frage, per default auszuschalten. Klar kann man jedes Mal den Knopf drücken.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  13. #13
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Weiß nicht ob es bei jedem Start wieder angeht beim Audi aber bei dem VW Sharan bleibt es solange aus, bis man es wieder selber einschaltet...
    Support im Raum 80xx Graz - Österreich ///Anfragen per PN

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ja geht jedes mal wieder an.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  15. #15
    Benutzer Avatar von xodosweb
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGC

    Ort
    4*** (AT)
    Registriert seit
    26.05.2015
    Hm... hab mal wo gelesen das man die defaults umcodieren kann und auch die Lampe ausschalten. Hat das schon mal jemand versucht?

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Laut dem VAGCOM Board kann man es nicht deaktivieren, zumindest nicht auf legalem Weg. Interessant vor allem der Beitrag #14 des Admin.

    http://www.vagcomforum.de/index.php?showtopic=11615

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Die Fahrzeuge haben ein Energie und thermomanagement mit an Bord. Die Sorgen das er nie wieder an der Ampel anspringt und das der Turbo im Stand verglüht sind von Vorvorgestern


  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Nunja, für interessant halte ich den Beitrag von dem Admin nun nicht. TÜV und ABE sind dann immer die Totschlagargumente, wenn einem sonst nichts einfällt. Kann man halt nicht so einfach einen Gegenbeweis für liefern, sodass man sich schön dahinter verstecken kann. Besonders sachlich war die Diskussion da nicht.
    Im VCP-Forum hatten sie doch letztens noch rausgefunden, dass es sich über einen AP-Kanal deaktivieren lässt. Finde den Beitrag nur gerade nicht, da der Server spinnt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Zitat Zitat von Surfjenser Beitrag anzeigen
    Im VCP-Forum hatten sie doch letztens noch rausgefunden, dass es sich über einen AP-Kanal deaktivieren lässt. Finde den Beitrag nur gerade nicht, da der Server spinnt.
    Jetzt wo der Server wieder geht, hier die Info:
    Hallo Leute,

    folgendes habe ich letztens gefunden:
    Man kann am A4/A5/Q5 im Bordnetz das Verhalten des Start Stop Systems anpassen.

    Dazu geht ihr wie folgt vor:
    Nehmt VCP
    Steuergerät 09 anwählen (Zentralelektrik)
    ich habe immer die Zugriffsberechtigung gesetzt (20113) kann aber auch ohne klappen
    Anpassung und Kanal 34 anwählen (lesen).
    Dort habt ihr einen Wert den ihr notieren (kopieren, merken was auch immer) solltet.

    dann habt ihr folgende Möglichkeiten:
    zieht ihr von diesem Wert jetzt 4 ab so ist Start Stop Default (bei zündung an) off

    Dies klappt laut meiner derzeitigen Erfahrung nur beim Facelift:
    addiert ihr zu diesem Wert 32 so ist Start Stop Memory aktiv (Status beim Abstellen wird gespeichert)
    addiert ihr noch 64 so ist die Leuchte invertiert, sprich Leuchte an bei Start Stop an.


    Video als Funktionsbeweis
    ohne jegliche Hardware Änderung.
    Quelle: https://vcp-forum.de/viewtopic.php?f=33&t=829

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Nunja, für interessant halte ich den Beitrag von dem Admin nun nicht. TÜV und ABE sind dann immer die Totschlagargumente, wenn einem sonst nichts einfällt. Kann man halt nicht so einfach einen Gegenbeweis für liefern, sodass man sich schön dahinter verstecken kann. Besonders sachlich war die Diskussion da nicht.
    Im VCP-Forum hatten sie doch letztens noch rausgefunden, dass es sich über einen AP-Kanal deaktivieren lässt. Finde den Beitrag nur gerade nicht, da der Server spinnt.
    Wurde wieder gelöscht?
    Irgendwie kann ich keinen Zusammenhang zum Thema erkennen


Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Start Stop Automatik beim A4 1.8 T nachrüsten?
    Von Lexi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •