Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015

    Vogtland oder Eibach

    Da ich nun mein Vorhaben Alus/Tieferlegung vorziehen werde, hier mal eine Frage.

    Ich bekomme 8x18 et35 Felgen mit 225/40 Bereifung. Nun habe ich ein Vogtlandfahrwerk gesehen welches 40 mm tiefer ist als das Serienfahrwerk.
    Alternativ überlege ich 4 neue Seriendämpfer zu nehmen und die 30/30 Federn von Eibach dazu.

    Welche Kombination ist im Fahrverhalten komfortabler? Mir gehts in erster Linie nur um die Optik, weniger um sportliche Fahrweise.
    Hat evtl schon wer Erfahrung mit dem Vogtland Sportfahrwerk?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    http://www.a4-freunde.com/showthread.php?t=186676
    Tieferlegung

    Ein Thread sollte doch reichen.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    ...ist ja gut. Dachte den anderen hätte ich verworfen. Wo Menschen sind passieren Fehler...echt schlimme Fehler manchmal.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    meinst du wirklich jemand hat beide FW mal verbaut in seinem Auto?
    Ich hab mich für neue Sachs Dämpfer mit Eibach 30/30 entschieden
    laut vielen vielen Threads über Eibach soll diese Kombination sehr komfortabel sein ,jedenfalls besser als die S-Line Kombi

    mein S-Line ist mir momentan viel zu hart ,kann gar nicht mehr verstehen wie ich es damals mit 19Zöllern da ausgehalten habe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Eibach wird ja hier sehr gelobt, wird also was dran sein. Mir gings jetzt eigentlich eher um das Vogtland Fahrwerk.
    http://www.ebay.de/itm/Vogtland-Spor...2a30#vi-ilComp

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    dann wirst du es wohl probieren müssen wenn die Suche Dir kein Ergebnis liefert
    warum soll es denn Vogtland werden?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Eibach geht ja 30mm runter. Habe nun schon oft gelesen das der Fahrkomfort super ist, aber einige doch enttäuscht waren von dem Ergebnis der Tiefe. H&R sollen sich ja noch mehr setzen allerdings vergleichsweise hart sein, also fallen die bei mir schonmal weg.
    Denke das das Vogtland mit Fahrkomfort und seinen 40mm ein guter Kompromiss sein könnte?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Also ich habe in meinem B5 auch die 30/30 Eibach Federn drin, zusammen mit dem
    Bilstein B8 Dämpfer (Bilstein B12-PRO). Bei mir legt es ca. 40/25 Tiefer, Wagen steht gerade.

    Wenn es dir nur um die Optik geht kannst du auch Sachs Dämpfer und die Eibach Federn nehmen.
    Ist dann eben nicht ganz so Straff wie mit dem B8 aber eben genauso tief und dafür etwas billiger.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Mit den Sachsdämpfern werde ich es wohl machen. Nur welche Federn? H&R sollen hart sein, Eibach mit den 30mm sind evtl noch etwas zu hoch. Bleiben Vogtland 40mm.
    Kann wer zu denen was sagen bezüglich Härte und setzen?

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Eibach hat auch die Sportline mit 45mm im Angebot.

    Ich würde auf jeden Fall zu Eibach raten!

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Also wenn es dir hauptsächlich um Optik und Restkomfort geht dann Sachs + Eibach 30/30.
    Natürlich ist dabei die Tiferlegung von ca. -30mm recht gering, dennoch tiefer als S-Line.

    Die Eibach Sportline wären nochmal tiefer und härter, wobei ich nicht weiß in wie weit die
    Sachs Dämpfer das mit machen. Ich denke es hat seinen Grund warum normalerweise beim
    Bilstein B12-Sportline gekürzte Dämpfer zum Einsatz kommen.

    Ich fahre 8,5x18 in 225/40/18, also ähnlich wie du und ich finde das Auto liegt um Welten
    besser als vorher. Nicht zu hart/straff, man kann auch mal länger fahren, um die Kurven
    geht es dennoch zackig und kontrolliert.

  12. #12
    Benutzer Avatar von Fatih.89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Ort
    Werne
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ich würde die Eibach Sportline Dämpfer nehmen.
    Mit der Zeit setzen die sich auch aber sind nicht hart.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Also Eibach Sportline auf keinen Fall, die sind mir zu tief. Denke ich belasse es bei Sachs Dämpfern und
    Eibach Pro Kit Federn 30/30.
    Nur mal eine kleine Frage wegen der Achslast. Im Schein steht 1. Achse 1090, 2. Achse 1030. Das Pro Kit hat
    bis 1165 vorne und hinten bis 1035. Müsste doch dann gehen oder sehe ich das falsch?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    So war heute bei meinem freien Schrauber. Der will für Sachsdämpfer und Eibachfedern 900 Euro haben inkl Einbau...
    Etwas viel oder ist das ok?

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ein Satz Sachs Dämpfer = 260€ - 300€
    +
    Ein Satz Eibach Federn = 150€
    +
    Einbau = 250€ - 350€
    _________________________________
    In Summe macht das 660€ - 800€

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Schon nicht so wenig. Das komplette Bilstein B12-PRO mit Eibach PRO-Kit Federn
    und gekürzten Bilstein B8 Gasdruck Dämpfern kostet ca. 600€ im freien Handel.

    Ein Satz Sachs Super Touring mit dem Eibach PRO-Kit 30/30 Federn kosten ca. 350€

    Ich weiß jetzt nicht was dein Schrauber einzeln für die Teile und für den Einbau möchte.

    PS: @Stefan2.0TDI
    Joa so ca. 300€ für den Einbau hätte ich auch gesagt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    ich hatte letztes Jahr bei der KFZteile24 Aktion mit 35% zugeschlagen
    Dämpfer Sachs Advantage mit Pro Kit für 300€
    Hab mir dazu neue Domlager,Anschlagpuffer+Staubschutz bestellt und 2 Konsolen für die VA Dämpfer und hab die jetzt komplett montiert
    Kann dann beim Einbau schneller arbeiten und muß nicht erst den alten Dämpfer auseinander reissen
    Kosten ca 400€ und der Einbau noch dazu

    Einbau finde ich 300€ ziemlich fair
    dazu kommt noch ne Achsvermessung und ne Eintragung beim TÜV

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Mal geschaut im Netz. Sachs Federn inkl Domlager 330, Eibach 120.
    Evtl suche ich mal ne Schrauber Werkstatt die es mir nur einbaut?

  19. #19
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Du wirst keine Werkstatt finden die dir einen 8E unter 250€ macht befürchte ich.

    Denn das ist echt eine Quälerei.
    Da gehen mit der HA beim FWD mindestens 5-7 Stunden drauf (oder hast du einen Quattro?).

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hamelenser
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Extertal
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ne kein Quattro. Hat hier keiner Langeweile?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    http://www.ebay.de/itm/Vogtland-Fahr...item541b7879ab

    Was haltet ihr davon? Hat Vogtland eigene Dämpfer?

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Vogtland- oder AP- Gewinde ???
    Von D-Eye im Forum Fahrwerk
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 15:49
  2. 8E/B7 - Gewindefahrwerk : KW , Eibach , Vogtland (Ohne Zug / Druck)
    Von V6Quattro im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 20:09
  3. 8E/B6 - Welches Fahrwerk? AP oder Vogtland?
    Von anna-conda2 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 21:57
  4. 8D/B5 - AP, Vogtland, Eibach, Supersport ..... welches?
    Von Schanzer im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 19:57
  5. 8E/B6: Eibach Sportsystem oder Eibach Prosystem
    Von A4-Mario im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 22:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •