Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014

    Ölempfehlung Norm 50700 (CCWA 3.0 TDI)

    Hallo,

    hat jemand eine Ölempfehlung für den 3.0 TDI CCWA (ist ein A5 BJ2008)? Es muss aber ein Norm-Öl sein, vermutlich ein 507 00. Dieses Öl soll ein "Mitbring-Öl" sein für den Ölservice beim Freundlichen.

    Das wird dann auch nach 15 tkm wieder ersetzt werden.

    Danke Euch!
    Geändert von a3autofahrer (26.05.2015 um 18:34 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Verstehe zwar nicht warum du unbedingt die Norm erfüllen willst, aber dann nehm das Motul Specific 5W30 50400/50700
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ FSD

    Ort
    sw
    Registriert seit
    09.01.2015
    Die Norm 50700 (Diesel) brauchst nur bei 30tkm Intervall (Longlife)
    MfG Heiko
    Audi A4 (B6) 1.8T mit MT und LPG, nun mit VCDS Support im Raum SW.

  4. #4
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    dann schau dir nach 30tkm mal das Öl an und dann redma weiter
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  5. #5
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Verstehe zwar nicht warum du unbedingt die Norm erfüllen willst, aber dann nehm das Motul Specific 5W30 50400/50700
    Es soll im Rahmen des Audi-Service passieren. Also als Fremdöl. Daher nach 507 00.

    Bin natürlich offen für Vorschläge, wie man beim Audi-Service ein gutes xW40-Fremdöl "durchbekommt".

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Ölempfehlung Norm 50700 (CCWA 3.0 TDI)

    Also ich bring mein 5w40 Motul mit und sage, Öl steht drin. Dann kippt der Mech der den Ölwechsel macht das Zeug mit meinem Zusatz rein und gut ist. Ich weiß aber das es nicht jede Werkstatt mag und macht.

    Auf der Rechnung wird dann Fremdöl und die Visco vermerkt und das wars.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    18.12.2007
    Audi hat bei mir das motul 8100 x Clean 5w40 nur nach meiner ausdrücklichen Bitte eingefüllt.
    Das Motul erfüllt wohl nur die alte vw norm und wäre angeblich nicht dpf geeignet.
    Hab es 1 jahr gefahren. Öl sah nach einem Jahr und 12tkm noch gut aus

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Budi Beitrag anzeigen
    Audi hat bei mir das motul 8100 x Clean 5w40 nur nach meiner ausdrücklichen Bitte eingefüllt.
    Das Motul erfüllt wohl nur die alte vw norm und wäre angeblich nicht dpf geeignet.
    Blödsinn das es nicht DPF geeignet wäre, erfüllt genauso die ACEA C3 Norm wie die olle LL Plörre.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    18.12.2007
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Blödsinn das es nicht DPF geeignet wäre, erfüllt genauso die ACEA C3 Norm wie die olle LL Plörre.
    das wurde mir auch so gesagt, daher hab ich es einfüllen lassen

  10. #10
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014
    Das wäre nicht schlecht. Motul ist eines der wenigen vollsynthetischen Öle am Markt. Auf dem Etikett zum Aral Supertronic 0W40 Öl steht sowas wie Vollsyntheseöl. Auf der Aral Produktseite zum genannten Öl steht sogar vollsynthetisches Öl. Allerdings habe ich hier meine Zweifel, ob das so stimmt. Momentan ist das in meinem A4 2.7 TDI eingefüllt. Kann jemand was dazu sagen, weil ja HC-Öle von der Industrie so sehr "gepuscht" werden?

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Kann schon sein das das Aral nen Vollsynthetik ist, es erfüllt ja auch nicht die Normen
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von a3autofahrer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/HXR

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    02.06.2014

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Größerer Ladeluftkühler für 3.0 TDI (CCWA)
    Von VariTDI150PD im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 15:48
  2. 8K/B8 - CCWA / KMU - Leistungssteigerung bei MTB
    Von frank apfelbaum im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 10:31
  3. 8E/B7: Auspuff vom 2.0 TDI quattro für den 2.0 TDI
    Von Nobo 88 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 23:55
  4. Nachfolger für meinen B5 V6 TDI: B7 V6 TDI
    Von chiller im Forum Vorstellung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 18:03
  5. 8D/B5 - ACK: Ölempfehlung und Welcher Frostschutz
    Von Koppi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •