Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von annebacke
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGB

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    14.09.2014

    2,0 TDI BLB Ladedruck

    Hallo,

    ich habe einen Bluetooth OBD2-Adapter in Verbindung mit Smartphone und habe mit da mal
    Vakuum und Ladedruck anzeigen lassen. Lt. Anzeige habe ich einen max. Ladedruck von 0,5 Bar,
    der mit steigender Drehzahl auf 0,3 Bar absinkt.

    Hat jemand andere Werte ? Was wäre normal ?

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beim Diesel sollten da schon werte um die 2 Bar stehen incl Luftdruck gerechnet.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von annebacke
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGB

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    14.09.2014
    ...habe mal geschaut...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Regelklappe_1.jpg 
Hits:	23 
Größe:	320,5 KB 
ID:	300267
    die Dichtung war an der Regelklappe herausgedrückt...sieht fast so als,
    als wäre sie nie richtig drin gewesen. Selbstverständlich gibt es keinen Ersatz. Die gesamte Einheit war randvoll mit
    Öl naja, mit Bremsenreiniger sauber gemacht. Eine Dichtung aus Dichtungspappe gebastelt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dichtung.jpg 
Hits:	20 
Größe:	425,0 KB 
ID:	300268 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Regelklappe_2.jpg 
Hits:	21 
Größe:	477,9 KB 
ID:	300270
    Alles zusammengebaut, fertig und funktioniert. Werde mal weiterschauen, wo sich der Ladedruck versteckt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Regelklappe_2.jpg  

  4. #4
    Benutzer Avatar von Carisma1245
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Itzehoe
    Registriert seit
    26.12.2011
    VTG mal überprüfen, nicht das es fest ist. Ansonsten musst du um die 1,1-1,3 Bar (überdruck) bzw 2,1-2,3 (Absolut) haben. Meiner ist gechipt und hat 1,5bar.

  5. #5
    Benutzer Avatar von annebacke
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGB

    Ort
    Gifhorn
    Registriert seit
    14.09.2014
    VTG ist in Ordnung, zumindest bewegt sich der Arm, wenn ich an der Dose Unterdruck erzeuge.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Auch im heißen Zustand?

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Hilfe 2.0 tdi BLB defekt
    Von Auldi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 14:59
  2. 8E/B7 - 2.0 TDI, 140PS, BLB, kein DPF
    Von Anonymouse im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:49
  3. 8E/B7 - 2.0 TDI bekannte Probleme? BLB
    Von allay im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 17:19
  4. 8E/B7 - 2.0 TDI (BLB) - Ölpumpe gewechselt
    Von Räuber Hotzenplotz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •