Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011

    Bremsen Knarzen im Stand S4 b6

    Hallo. Hab zur Zeit ein Knarzendes geräursch beim betätigen des Bremspedals, vor allem bei Warmer bremse auf der Beifahrerseite Rechts. Hab denn Bremssattel demontiert und gereinigt sowie mit Kupferpaste die Führungsbolzen versehen nach dem Reinigen.. Dann war ne Zeit lang ruhe und nun ist es wieder da.. Kann das Knarzende geräusch auch vom Bremskolben kommen ? hab diesen damals angeschaut und nichts negatives feststellen können.. auch der gummi ist ok.. oder muss mann die bolzen mit etwas anderem behandeln oder gar tauschen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Kupferpaste hat an der Bremse nix mehr zu suchen
    Nimm das nächste mal besser Ceramikpaste

    Das knarzen kann auch von den Belägen kommen. Sind die noch fest am Sattel/Kolben geklebt bzw gesteckt. Wenn die etwas locker sind hast gleich Geräusche.
    Schluck du Specht!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    Morgen zerlege ich denn Burschen und dann kommt ne Ceramikpaste bzw. ne Bremssattelpaste rein.. werd dann nochmal die Bremsbeläge checken.. werd dann berichten

  4. #4
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    So, bremse erneut zerlegt und festgestellt das die Bremskolbenmanschette gerissen ist.. problem nun ist das es nur die manschette mit Dichtring als Reperatursatz gibt.. ohne Kolben.. wenn der aber eg is? Bei gibt es wie gesagt nur denn Manschettensatz..

  5. #5
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    Kann ich vllt von einem anderen modell das vllt meine Bremsanlage hat denn kolben sowie manschette übernehemen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von michaelb6
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/???

    Ort
    Brilon
    Registriert seit
    06.02.2009
    die manschette reicht normalerweise
    du kannst den kolben mit 2000er oder 3000er schleifpapier etwas anschleifen wenn riefen drin sind, aber bitte nur nass schleifen
    dann den kolben mit bremskolbenmontagepaste wieder einsetzen
    KEINE Kupfer oder Keramikpaste an den Kolben
    Manschette machst dann gleich mit Neu ist ne Sache von nen Paar minuten
    VCDS-Codierungen im Raum HSK

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja und danach muss er Entlüften
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    Hab jetzt nen orginal ATE Sattel bestellt.. mein KFZ´ler des vertrauens meinte das er einen satz haben möchte mit kolben, falls der alte Kolben macken hat und hinter her undicht wird.. er meinte die Zeit was er brauch um denn Kolben zu tauschen bzw. die Manschette kostet soviel wie ein neuer sattel.. Ich vertrau Ihm und hab nen Sattel gekauft.. Die Bremsanlage von S4 ist ja die gleiche wie die A6 c6 ab bj 2005.. aber die Referenznummern stimmen nicht über ein.. In ebay mal geschaut sind A6 Sättel on Mass drinn und vom S4 fast nichts... und wenn gerauchte für 150€.. darum hab ich mir nen neuen geholt.. hat auch 150€ gekostet..

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Na da hat dein Kfz-ler ja nen tollen Arbeitslohn wenn er für ne halbe bis dreiviertel Std 150€ nimmt, länger braucht man nämlich nicht um den Kolben rauszudrücken, zu reinigen ggfls leicht zu polieren und wieder zusammen zu bauen. Gut das Entlüften danach muss noch gemacht werden, das muss es aber auch beim Satteltausch, wobei ICH dann gleich 2 neue Sättel genommen hätte, grad an der Vorderachse.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    Der KFZ´ler ist eine Werkstatt und hat nen normalen Stundenlohn.. er meinte das der aufwand die Bremsmanschette ohne Kolben zu tauschen und hinterher festzustellen das der alte Kolben nicht mehr Dichtet in keinem verhältnis steht wie gleich nen neuen Sattel zu montieren sowie die Zeit für´s zerlegen des alten Sattel zu sparen.. mich kostet der Sattel 150€, die arbeit vllt 30€-50€.. nicht mehr.. aber egal.. Hauptsache das Knarzen is weg ^^

  11. #11
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    passt eigentlich der Bremssattel des A6 c6 ohne einschränkungen auf denn S4 von mir.. wäre interessant für die Zukunft ^^

    Nun wurde meine Bestellung vom ATE Bremssattel storniert mit der Begründung das ATE nicht liefert.. scho ein Sche** nun doch denn Reperatursatz nur mit manschette..
    Geändert von mounty (27.05.2015 um 22:03 Uhr)

  12. #12
    Benutzer Avatar von Cavalera A4
    Modell
    Audi S4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Burglengenfeld
    Registriert seit
    22.01.2011
    so, hab jetzt nen Bremssattel Satz für vorne gekauft (gebraucht, sehr guter zustand) und jetzt passt wieder alles... werd mal bei Gelegenheit denn Rechten Bremssattel überholen.. ^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 21:00
  2. 8E/B6 - Knarzen im Fußraum?!
    Von Audikeule im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 22:03
  3. 8D/B5 - Knarzen beim Einsteigen und Bremsen
    Von Brovaz im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 20:02
  4. Re: Fenster knarzen?
    Von steff tdi im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 22:59
  5. Re: Fenster knarzen
    Von Insanity im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 10:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •