Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Eifel
    Registriert seit
    03.05.2015

    Meguin 5W40 empfehlenswert???

    Hallo Leute,
    ich mache mir gedanken ob das Meguin 5W40 Super Leichtlauf vollsynth. meinem Motor schaden könnte. Grund hierfür es hat keine echte Freigabe sondern nur Empfehlung des Herstellers für Autos die VW 502.00 und 505.00 benötigen.
    Soll ich es lieber ablassen und ein öl mit echter Freigabe kaufen??? Motorcode BDV.
    Vorher mit mobil esp formula 5w30 gefahren. Dabei jedoch ölverbrauch 1liter /1000km. Nun mit meguin 1liter/ 3000km.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Lass es drin und mach dir keine unnötigen Gedanken, ist allemal besser als nen LL Öl was den Normen entspricht.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ich fahr das Meguin Megol seit 40 Tkm. Das Öl ist nen vollsynth mit ner angemessenen Viskosität. Deine bedenken sind wikrlich unnötig.

    Allerdings musst du dich an nen Wechselintervall von max 15tkm halten.
    Schluck du Specht!

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sunshinelive
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Duisburg
    Registriert seit
    27.08.2011
    Wenn du die Forensuche bemüht hättest, hättest du rausgefunden, das genau dieses Öl relativ häufig empfohlen wird und du es bedenkenlos fahren kannst.

    Zum Thema Freigabe vs. Empfehlung:

    http://www.testberichte.de/p/meguin-...stbericht.html

    Gruß, Alex

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Eifel
    Registriert seit
    03.05.2015
    Dankesehr für eure antworten dann lasse ich es drin

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 5w40 weiternutzen?
    Von Christopher91 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 19:28
  2. 8E/B7 - Erfahrungen mit Motorenölen von Meguin?
    Von Seargend im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 19:38
  3. 8E/B7 - 0w40 oder 5w40
    Von Matze0904 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 05:47
  4. 8E/B6: S4 v8 - 0w40 oder 5w40?
    Von pablo82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 02:00
  5. Re: Wechseln von 5W40 zu 0W30 ??
    Von Hartwig 1940 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 18:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •