Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014

    Spritfilter tauschen

    Ich möchte Do vorm Bierexzess noch fix meinen Kraftstofffilter tauschen. Jetzt les ich öfters das System muß hinterher entlüftet werden. Gibts da ne Anleitung zu?

    Danke
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  2. #2
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    einfach tauschen. Der Filter hat eine Rücklaufleitung. Beim ersten Start füllt er sich und Luft wird in den Tank gedrückt
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Nachdem der Männertag doch mehr Zeit beansprucht hatte wollte ich heute dem Filter ans Leder. Problem die Anschlüsse. Die sitzen wie Hulle. Kann ich an denen jetzt mit purer GEwalt beikommen oder gibts da einen Trick?
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  4. #4
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    schau sie dir genau an. Die muss man zusammendrücken und dann lassen sie sich abziehen
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Aber mit nicht den HÄnden. Die sind so hart wie ne Leber nach Männertag.
    Ich sehe da eine Art Spange aber bekomme die nicht herausgezogen. Richtiger Ansatz oder total dämlich?
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    Die muss man drücken
    ggf mit einem Schraubendreher drücken und dann abziehen
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Katan68
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Gelsenkirchen
    Registriert seit
    11.02.2013
    da ist es ganz gut erklärt ab minute 5:20 http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CCcQrQMwAg
    Geändert von Katan68 (25.05.2015 um 23:00 Uhr) Grund: was vergessen..

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    So es ist vollbracht. Die Spange ging recht leicht mit dem Fingernagel reinzudrücken. Für alle die wie ich ein detailiertes Bild benötigen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-05-30_17-12-13_HDR.jpg 
Hits:	32 
Größe:	98,9 KB 
ID:	300589

    Danke nochmal für Eure Hilfe.
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ich hab bei mir auch so eben den Filter getauscht. War echt leicht zu machen und fix erledigt.
    Aber was beim alten Filter für Dreck rauskam...ist ein Wahnsinn...

    Hier mal 2 Bilder...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0474.jpg 
Hits:	26 
Größe:	195,6 KB 
ID:	303416Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0475.jpg 
Hits:	22 
Größe:	162,4 KB 
ID:	303417

    Der Filter war 206800km eingebaut.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Zahnriehmen tauschen....simmerringe tauschen?...
    Von 2er im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 17:40
  2. 8E/B6: Spritfilter oder Benzinpumpe? Oder doch was anderes?
    Von Cinnamonstar im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 04:47
  3. 8E B6 Sub tauschen
    Von porki87 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 20:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •