Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von Fliegenklatsche
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    CH
    Registriert seit
    20.01.2015

    Magnetventil - Unterdruck

    Hallo zusammen

    Da ich selber absolut ratlos bin, hoffe das ihr mir etwas weiter helfen könnt...

    Vorab: Audi S4 / Bj. 03.2011 / MKB.: CAKA / WICHTIG --> MIT Standheizung

    Beim letzten Service ist mit aufgefallen das an einem Magnetventil (037 906 283 C) ein freier Anschluss für eine Unterdruckleitung ist. Trotz aller Pläne der Unterdruckschläuche kann ich nicht herausfinden was hier und vor allem wohin angeschlossen sein könnte?

    Bei einem Händler in der nähe steht der gleiche S4 allerdings OHNE Standheizung. An diesem besagtem Ventilausgang ist ein Unterdruckschlauch 8K0 820 620 E montiert. Das zweite ende führt an ein Ventil das mein Fahrzeug MIT Standheizung nicht hat.

    Nun frage ich mich, kann es sein ein Unterdruckanschluss an einem Magnetventil unbelegt bleibt?

    Im Anhang findet ihr Bilder wo das Ventil sitzt und welcher Anschluss gemeint ist.

    Meine bitte ist folgende:
    Es wäre echt super wenn die die eine Standheizung haben dies bei sich vergleichen könnten OB sie einen Unterdruckschlauch haben und wenn ja, WO die hinführt.

    Besten Dank für eure Unterstützung.

    Gruss
    Tom


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motor_1.jpg 
Hits:	19 
Größe:	110,8 KB 
ID:	299519Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motor_2.jpg 
Hits:	20 
Größe:	104,7 KB 
ID:	299520Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motor_3.jpg 
Hits:	25 
Größe:	145,9 KB 
ID:	299521
    Wer braucht Leistung...wenn er Vorsprung hat?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    8K0 820 620 E geht zu einem Heizungsventil. Funktion mir unbekannt

    037 906 283 C da bin ich mir nicht ganz sicher aber der sollte 2x verbaut sein und für die Sekundärluft zuständig sein und zum Kombiventil für Sekundärluft führen

    Sind da 3 Ventile neben einander wo der ist?
    Wenn du nicht sicher bist einfach mal abstecken und Motor starten dann Fehlerspeicher abfragen.
    Dann weißt du genau welcher Ventil das ist.
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  3. #3
    Benutzer Avatar von Fliegenklatsche
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    CH
    Registriert seit
    20.01.2015
    Hallo Turboloch

    Besten Dank für deine schnelle Antwort

    Diese Fakten:
    8K0 820 620 E geht zu einem Heizungsventil. Funktion mir unbekannt

    037 906 283 C da bin ich mir nicht ganz sicher aber der sollte 2x verbaut sein und für die Sekundärluft zuständig sein und zum Kombiventil für Sekundärluft führen


    ...war mir bekannt. Deshalb frage ich nach den Bildern.

    Mir ist auch die Funktion der drei Ventile nebeneinander bekannt...das eine, von dem ich schreibe befindet sich unter den dreien. Und dieses Heizungsventil haben nur die OHNE Standheizung

    Im FS ist nichts. Mist...weitere idden?

    Gruss
    Tom
    Wer braucht Leistung...wenn er Vorsprung hat?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    Nein leider keine Ideen mehr.
    Muss man wirklich ein Vergleichsfahrzeug zuziehen.

    Der einzige Grund wäre was mir einfällt das da nichts dran ist das die Umgebungsdruck da anstehen müsste. Aber das hilft dir jetzt auch nicht weiter.

    Wenn du was herausgefunden hast wäre nett wenn du hier berichtest.
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo,
    geht ein Anschluss vom 037 906 283 C Magnetventil zum Kombiventil? Wenn das so ist, dann geht ein Anschluss ins freie, jedenfalls ist das beim 1,8t so. Nur ist dort noch ein L-Stück aufgesetzt das nach unten zeigt.
    Ev. hilft das was.

    Grüsse Gaston
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  6. #6
    Benutzer Avatar von Fliegenklatsche
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CAKA

    Ort
    CH
    Registriert seit
    20.01.2015
    @Turboloch:

    Danke und werde ich machen

    @Gaston
    Danke für den Hinweis. Ja, der schlauch geht zum Kombiventil (Heizung?)...aber nur OHNE Standheizung.

    Bin morgen wieder in Deutschland dann werde ich mal sehen was ich herausfinde.

    Gruss
    Tom
    Wer braucht Leistung...wenn er Vorsprung hat?

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Unterdruck im Tank!
    Von Klappstuhl im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 12:30
  2. Allgemein - Unterdruck/Vakuumpumpe
    Von Linker im Forum Bremsen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 20:06
  3. 8E/B6 - Unterdruck beim 1.8 T
    Von Schadto im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 15:07
  4. Re: Unterdruck im Tank ?????????????
    Von Silvio im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 16:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •