Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014

    SChaltkulisse ausgenudelt

    So nach langem hin und her habe ich mich bzw. mein Kumpel sich entschlossen der Sache mit "flexiblen" Rührwerk anzunehmen. Schaltwegverkürzung wollte ich nicht weil zu viel Arbeit auf den ersten Blick und für mich ist das Original schon kurz genug.
    1. Begutachtung Istzustand: schmutzig, pupstrocken und Krümel ohne Ende=> perfekt für ein Gelenk
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schaltung1.jpg 
Hits:	80 
Größe:	124,2 KB 
ID:	299483
    Also Sprengring raus, alles rausziehen und säubern. Danach kam die Idee das Ganze etwas straffer zu bauen in dem wir 2 kräftige O-Ringe in die Mitte einziehen um mehr Spannung ins Gelenk zu bekommen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schaltung2.jpg 
Hits:	70 
Größe:	104,3 KB 
ID:	299484Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schaltung3.jpg 
Hits:	83 
Größe:	113,1 KB 
ID:	299485
    Vor dem Einbau alles schön mit Wälzlagerfett(säurefrei!) bestreichen, also nur das Gelenk und nicht den restlichen Innenraum . Das Ergebnis war ein deutlich strammerer SChalthebel. Nicht wie in 2004 aber am geringen Aufwand gemessen top. Das Spiel in Fahrtrichtung geht dadurch natürlich nicht weg aber da sind wir noch am basteln. Und als krönenden Abschluss hat mich auch mein goldenes Händchen nicht verlassen. Hatte mir extra einen neuen Schalthebel besorgt. Aber seht selbst.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schaltung5.jpg 
Hits:	81 
Größe:	62,4 KB 
ID:	299486 ohne Worte
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  2. #2
    Benutzer Avatar von Stiffmaster
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Osnabrück
    Registriert seit
    19.04.2014
    Wie bekomme ich das teil denn soweit ausgebaut?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Einfach den Schaltsack ausklipsen und die Quetschklemme unter dem Knauf aufknipsen. Also vorher eine neue beschaffen sonst bekommst den Knauf nicht mehr fest.
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

  4. #4
    Benutzer Avatar von Stiffmaster
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Osnabrück
    Registriert seit
    19.04.2014
    Muss ich den knauf überhaupt abmachen? Ich meine der stört doch nicht beim ausbauen

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Muss nicht aber wenn Du das Gelenk wie ich mit Wellendichtringen straffer machen möchtest dann wird es schwer die über Knauf und Manschette zu ziehen. Ich habe ja nicht komplett ausgebaut sondern lediglich Platz geschaffen um das Gelenk anzuheben. Das reicht für diese Operation völlig aus.
    2.Runde der Grundsanierung abgeschlossen

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Pralldämpferschraube TORX ausgenudelt!
    Von A4_Volki im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 09:05
  2. 8D/B5 - Schaltkulisse tauschen
    Von 4life im Forum Innenraum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 20:55
  3. 8E/B6 - offene Schaltkulisse
    Von Racegun im Forum Innenraum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 18:39
  4. 8D/B5: Schaltkulisse!!
    Von Paule_P im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:07
  5. Gewinde ausgenudelt, was nun?
    Von riodoro im Forum Bremsen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 15:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •