Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015

    Federbein ausbauen : Zugang zur 2. Schraube

    Hallo,

    ich erneuere gerade die oberen querlenker von meinem B5 und bin dabei das Federbein rauszuholen. Bisher hat alles geklappt (sogar die böse Schraube ist relativ "einfach" raus wenn ich es mit manchen anderen hier vergleiche).

    Nun sitze ich fest bei folgendem Schritt : ich muss die 2 Muttern die das Federbei halten rausbekommen. Diese sind unter 2 Plastikkappen. Die erste habe ich relativ Mühelos rausbekommen aber die zweite die unter den Bremsflüssigkeit Leitungen ... da bin ich etwas stutzig. Wie soll man daran kommen ohne die Leitungen zu beschädigen ?

    Bei mir gehen diese Kappen extrem schwer weg und sind oft danach relativ beschädigt. Gibt es eine Ersatzkappe die man beim Freundlichen kaufen kann, oder kann mann das einfach offen lassen (ich bezweifele es).

    Anbei liegt ein Foto von der Stelle. Ich würde mich über jeden Ratschlag freuen.

    Ein gutes Wochenende ansonsten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20150508_200414.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von RenePenn
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BFC/GAZ

    Registriert seit
    11.01.2010
    Warum baust du nicht den Lagerbock aus , geht einfacher als das Federbein einzeln rauszunehmen und ja die Kappen gibts als Ersatzteil .
    Therorie ist das was in der Praxis nicht funktioniert , deshalb probiere ich es aus .

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015
    Den Lagebock bekomme ich raus in dem ich die 3 sechskantigen Schrauben (+ Scheibe) raus mache ?

    Ich meine die Nr. 36 in diesem Link : http://goo.gl/TL7hyw

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.4 V6 Quattro
    MKB/GKB
    APS

    Registriert seit
    28.11.2014
    Die Kappen sind fast immer so fest, dass man sie nicht heil raus bekommt. Ich habe einfach einen Universalgummipfropfen beim Freundlichen gehohlt, der passt tip top. Die Schraube konnte ich mit einer 1/4" Ratsche und Verlängerung lösen. Die Bremsleitung habe ich dabei LEICHT von Hand zur Seite gedrückt, dann geht es gerade so.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AFB/DQS

    Ort
    BaWü
    Registriert seit
    06.04.2015
    Also ich habe es doch über den Lagerbock gemacht, der saß nur schön fest von Schmutz/Staub/Korrosion und habe das ganze rausgenommen. Die böse Schraube saß schön fest (seit 17 Jahre in Rost gebacken ...) also habe ich sie über die bewehrte "reiß ihr den Kopf ab und zieh sie von hinten raus"-Technik ziemlich gut und schnell raus bekommen.

    Kleine zusätzliche Frage : beim anbinden des unteren hinteren Querlenker habe ich es nicht geschaft mit dem Drehmomentschlüssel an die Flanschmutter zu kommen : in diesem Video bei 1:14 und 9:05 : https://www.youtube.com/watch?v=3MbanmtwJOw (blöder Weise zeigen sie nicht an wie sie die auf 100Nm bekommen)
    Ich konnte diese nur mit einem Maulschlüssel sehr fest anziehen aber bekomme nicht mal eine 18er Nuss drauf, geschweige einen Drehmomentschlussel... Wir seit Ihr vorgegangen um zum gewollten Drehmoment anzuziehen ?
    Geändert von Lumbermatt (11.05.2015 um 03:10 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Federbein ausbauen ohne die "böse Schraube"?
    Von MrNett im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 14:29
  2. 8E/B6 - Federbein ausbauen
    Von TheOnlyOne im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 17:39
  3. 8D/B5 - Federbein Locker, doch hängt an einer Schraube, wie lösen?
    Von Mitscher im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 20:36
  4. Zugang zur Reserveradmulde optimieren
    Von bauks im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •