Hallo allerseits,

ich habe vor kurzem ein A4 Cabrio BJ 2003 erworben. Das Fahrzeug hat (theoretisch) ein Concert II mit Bose-Anlage, CD-Wechsler, BNS 4.1 und originaler FSE. Bis auf die FSE funktioniert auch alles einwandfrei. An letzter scheint mein Vorgänger aber Änderungen vorgenommen zu haben, so dass ich aktuell keine Funktion habe. Ich muss dazu sagen, dass ich aktuell auch nur ein iPhone 4 (inkl. passender Ladeschale) zum testen habe und das Fahrzeug ja laut BJ kein Bluetooth haben dürfte. An den Radio-MiniISO-Steckern sowie in der Telefonkonsole wurden Adern / der ganze Stecker abgetrennt. Das möchte ich nun wieder korrigieren / reparieren.

Zu meinen Fragen:
- Ist es korrekt, dass dieses Baujahr bereits die Telefonkonsole (an der Mittelkonsole) ohne das zusätzliche externe Anschlusskabel hat? Oder wurde das vom vorherigen Inhaber umgebaut?
- Kann mir jemand die Steckerbelegung (inklusive Ader-Farbcode) für den Stecker in der Telefonkonsole nennen?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3107.jpg 
Hits:	9 
Größe:	110,6 KB 
ID:	299111
- Kann mir jemand sagen, welche Bedeutung die drei abgetrennten Adern am Mini-ISO des Radios haben (blau, grau, pink)?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3094.jpg 
Hits:	10 
Größe:	158,4 KB 
ID:	299110
- Auf der Buche D (rot) habe ich alle Kontakte für das Navi sowie die Ader für Telefon-Stumm (in). Es fehlen aber Telefon Lautsprecher input + und -. Welche Farbe müssten die Adern haben, die hier anzuschließen sind?

Vielen Dank im Voraus