Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GEB

    Registriert seit
    25.07.2011

    Frage Lenkradstellung bei eingerastetem Lenkradschloss

    Hallo liebe Leute,

    ich werde diese Woche zur Achsvermessung fahren und habe mich durch sämtliche Spureinstell Threads gelesen, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden.
    Ich habe den Verdacht, dass mein Lenkrad mal ausgebaut und nicht wieder in der richtigen Stellung montiert wurde.
    Denn wenn ich das Lenkradschloss einrasten lasse, steht mein Lenkrad leicht nach rechts verdreht. Wie ist es denn bei euch? Steht das Lenkrad gerade wenn das Schloss einrastet?
    Ich wollte diesen "Fehler" beheben, bevor ich zur Achsvermessung fahre.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das versetzt stehen ist korrekt, würde es bei eingerasteten Lenkradschloss gerade stehen wäre das ja quasi ne Hilfe beim Klauen/Abschleppen. Das oll ja aber verhindert werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - gute alte Lenkradkralle / Lenkradschloss
    Von ronnystritzke im Forum Allgemeines
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 18:49
  2. 8E/B7 - Wann darf das Lenkradschloss einrasten?
    Von Morpf im Forum Innenraum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 03:07
  3. Re: Wegfahrsperre und Lenkradschloss?
    Von jms im Forum Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 10:48
  4. Lenkradschloss rastet nicht mehr ein
    Von Cheese im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2003, 21:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •