Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AYM/GAZ

    Ort
    Münster
    Registriert seit
    31.03.2011

    Radio Chorus "safe" Diebstahlschutz nicht freischaltbar!

    Hi Zusammen,

    ich habe ein Concert Radio mit CD und Wechsler und eine original Bose Anlage. Ich wollte nun ein Chorus Radio mit Kassetten Deck einbauen, man muss ja mit der Zeit gehen .
    Habe ein neuwertiges Chorus mit Bedienenungsanleitung und Original Radio Code Karte gekauft. Leider komme ich nicht aus der "safe" Anzeige um den Code einzugeben. Dafür soll man laut Anleitung RDS und TP gleichzeitig drücken bis "1000" erscheint, um danach den richtigen Code einzustellen. Es kommt leider nicht, egal wie lange ich drücke. Habe auch schon eine Stunde gewartet mit eingeschaltetem Radio und Zündung falls es zuvor gesperrt gewesen wäre, auch ohne Erfolg.
    Erkennt das Chorus mein Auto nicht? Fehlt ihm ein Signal von der Batterie oder vom Steuergerät wegen diesem Komfort-Diebstahlschutz? Das Chorus ist doch mit meinem 8EB6 BJ 2001 kompatibel.
    Ich muss noch erwähnen dass das alte Concert Radio beim Anschalten stets im Radio Modus läuft was nervt und heißen könnte dass die Dauerplus Leitung unterbrochen sein könnte. Wie kann ich das überprüfen und könnte mein Problem oben mit der nicht-Freischaltung des Chorus Radios damit zusammenhängen?

    Vielen Dank,
    Tilman.

  2. #2
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Drück mal Scan und RDS Taste. RDS und TP gelten bei den Chorus 1 und Concert 1 (B5). Du hast doch ein Chorus 2 gekauft? Teilenummer Radio? Die Code Eingabe hat aber grundsätzlich nichts damit zu tun, in welchem Auto das Radio eingebaut wird. Bekommt das Radio Dauerplus und Masse, so lässt es sich einschalten und auch entsperren. Komfort-Diebstahlschutz läuft mW über Can (wie auch Zündung-An, Gala, Beleuchtung) und lässt die Code Eingabe eben im wirklichen Originalradio entfallen, umgekehrt verhindert dieser sich nicht die Code-Eingabe in einem anderen Radio. Wie meinst du das mit dem Radio Modus deines alten Concert Radios?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AYM/GAZ

    Ort
    Münster
    Registriert seit
    31.03.2011
    Danke für die Tipps! Werde Scan und RDS gleich mal ausprobieren wobei in der Anleitung zu dem Radio RDS und TP steht.
    AUZ2Z2A1204185 ist die Gerätenummer, (E0035152 und 9.18396-81 steht noch drauf. Bezeichnung "Chorus", sollte auch laut Verkäufer das "Chorus 2" sein. Es lässt sich einschalten, und die Kassette lässt sich einlegen und auswerfen, es kriegt also Strom, der Wechsler funktioniert auch, zumindest CDs einlegen und auswerfen. Wenn ich die Zündung einschalte geht das Radio mit an. Bei meinem alten Concert ist es von einem auf den anderen Tag so gewesen dass beim Start des Autos das Radio immer im Radio Betrieb angegangen ist, sprich es hat den ersten Sender des Radiospeichers gezeigt und gespielt, obwohl vorher immer der Wechsler lief. Das Radio hat sich meine vorherige Wahl einfach nicht gemerkt. Mir wurde gesagt dass das daran liegen könnte dass es eben kein Dauerplus bekommt. Die Batterie ist 3 Jahre alt und absolut in Ordnung. Ich verwende die Radios mit einem Maxxcount Adapter, den man zwischen den Wechsler steckt um Apple Geräte, USB und Klinke anschließen zu können. Zum Entsperren des neuen Chorus 2 hatte ich es aber natürlich auch ohne diesen Adapter verwendet.

    Besten Dank,
    Tilman.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    korrigiere: 8E0035152

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Audi A4 "Radio Chorus" austaschen
    Von theGrimmm im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 07:55
  2. Allgemein - avic x3 nur "radio" und "off" zu verfügung
    Von anatoliy im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 09:08
  3. Re: 8D/B5: Radio Chorus / Lautstärkeregler "spinnt" Kältefehler
    Von Dietmar100 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 18:12
  4. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:32
  5. 8D/B5: Radio Chorus / Lautstärkeregler "spinnt"
    Von larwi im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •