Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von Kißling
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    Celle
    Registriert seit
    14.04.2015

    ABS greift permanent ein

    Moin,
    ich habe das Problem, das wenn ich bremse, das ABS eingreift.
    Immer wenn ich abbremse und genau ab 10 km/h vibriert das Bremspedal.

    Was kann die Ursache dafür sein?

    Fahre nen A4 B5 1.8 Avant BJ 03.96

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von GewitterZwerg
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB / CJO (TT5)

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    03.06.2009
    Moin!

    Meist ist nur der ABS-Sensor oder ABS-Ring verdreckt.
    Evtl. ist auch der ABS-Ring schief aufgepresst worden.

    So long!

    GewitterZwerg
    1.8T... Was sonst?

  3. #3
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Die ABS Ringe brechen auch sehr gerne.
    Sieht man leider mit dem bloßen Auge kaum. Grade wenn sie sehr dreckig sind.


    Wenn die Sensoren in Ordnung sind, würde ich da die Teile fast nix kosten (6€/Stück) dazu raten einfach auf Verdacht die Ringe zu tauschen.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    20.11.2010
    Hatte ich auch mal bei dem Wagen meiner Schwester. Am besten mit VCDS auf dem ABS Steuergerät die 4 ABS Sensoren grafisch Anzeigen lassen, langsam fahren (max 10 km/h) und die Auflösung der Anzeige sehr hoch einstellen. Bei einem Sensor wird das Signal immer kurz einbrechen, dann weist du welcher ABS-Ring gebrochen ist.

  5. #5
    Benutzer Avatar von QuattroManni
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DJJ

    Ort
    Pommersfelden
    Registriert seit
    05.09.2011
    Blog-Einträge
    7
    http://www.a4-freunde.com/blog/entry...nten-gebrochen

    Schau mal in meinen Blog, evtl. hilft dir das weiter.
    Gruß Manni

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Hatte ich bei meinem nach dem Querlenker Wechsel auch. Immer wenn ich auf eine Ampel
    zu gerollt bin und dann leicht abgebremst habe hat das ABS gegriffen und das Pedal vibriert.

    Bei mir war vorne links der ABS Sensor nicht richtig eingesteckt. Check das zu erst da
    einfach und kostenlos. Ansonsten würde ich auch auf die ABS-Ringe tippen.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - ABS greift auf die letzten Meter ein...
    Von JonesX im Forum Bremsen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:59
  2. 8D/B5 - ABS leuchtet permanent
    Von Robby862 im Forum Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 13:23
  3. 8D/B5 - Klopfregelung greift bei jedem Gasstoß?
    Von dmtec im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 19:14
  4. BMW greift Audi an
    Von Aggregat 4 im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 06:17
  5. 8D/B5: ABS greift ein
    Von Tommy im Forum Bremsen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 19:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •