Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015

    Frage Benzingeruch im Innenraum

    Hallo Community,

    der Audi unserer Eltern hat das im Titel genannte Problem aber nur im Stand wärend der Fahrt ist der Geruch weg.
    Eine Werkstatt sagte nun es sei die Kurbelgehäuseentlüftung und Ich habe auch gesehen das dort was abgebrochen ist.
    Nun ist die Frage sind ~300 € dafür berechtigt oder nicht, soweit ich weis muss die Ansaugbrücke runter
    und auch die LiMa raus.
    Oder ist das leicht selber machbar, bin nicht ganz unerfahren im Schrauben.

    Grüße
    Der Monk
    Geändert von monk12 (28.04.2015 um 18:34 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Die Kurbelgehäuseentlüftung wäre der Klassiker. Ist bei mir auch schon zwei mal kaputt gegangen
    und bei einem Freund im 1.6er B6 momentan auch kaputt. Findest du im Motorraum hinterm Motor.
    Da sollte der Verbindungsschlauch vom Ventildeckel vor die Drosselklappe gerissen sein.

    Sollte das der Fall sein, neue kaufen und einbauen. Dafür muss lediglich der splint am Ventildeckel
    und die Schellen inc. Saugrohr vor der Drosselklappe entfernt und ausgetauscht werden (ca. 10min).

    Die reinen Teilekosten sollten sich auf 30-50€ beziehen und selbst bei einer ganzen Werkstattstunde
    sollten da keine Kosten von 150€ oder mehr anfallen. Das kann man aber auch selber machen.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    Ja aber das was gewechselt werden muss liegt unter der Ansaugbrücke und da die Lima im weg ist komme ich da so nicht ran ?
    Geändert von monk12 (28.04.2015 um 18:34 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Drosselklappe raus wäre dass maximum um die kge zu tauschen dann ist genug platz !! Der adr hat sau viel platz auf der Seite

    300 € ist zuviel

    Kge =ca 30 -40 €

    Und dann noch ca 260 € für maximal 1 std Arbeit ? ok geben wir den 1 1/4std zeit , geiler std Lohn da hat der freundliche ja einen göttlichen std Lohn
    Gruß Fabian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Also dass die Ansaugbrücke und Lichtmaschine runter müssten wäre mir auch neu.

    Könntest du ein Foto von dem Teil machen und markieren? Dann wüsste man mehr.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0068.jpg 
Hits:	34 
Größe:	270,5 KB 
ID:	298737


    Mit etwas willen bekommt man die KGE so getauscht. Vergesst den O-Ring nicht mit zubestellen wenn ihr die KGE beim Freundlichen holt. Zum kurbelgehäuse hin ist die KGE mit einem Sicherungsring gesichert welcher gezogen werden muss sonst bekommt ihr die nicht vom Flansch runter und da bitte dann auch den O ring tauschen. Ist recht easy
    Gruß Fabian

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    Ja aber wenn alles noch drauf ist ist das ja unter der Ansaugbrücke, dort wo ich das rote Kreuz gemacht habe da komme ich doch nicht ran ?

    Es ist auch nicht die Entlüftung direkt sondern ein Schlauch der dran geht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	30 
Größe:	278,2 KB 
ID:	298738
    Geändert von monk12 (28.04.2015 um 18:33 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ja wohl. Wenndu willst nimm die DK runter dann kommst du von da aus ran. Mach deine Haube auf und greife mal etwas unter die ansaugbrücke dann merkst du wieviel Platz da ist. Duhast einen adr und keinen v6 v8
    Gruß Fabian

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    Dieser Schlauch muss gewechselt werden, der ist an meiner markierung abgebrochen.
    Was ist die "Drosselklappe" denn für ein Teil ?
    Ist bei meinem BMW Diesel halt alles ganz anders.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt1.PNG 
Hits:	24 
Größe:	130,7 KB 
ID:	298739

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Dass ding wo der gas zug dran geht
    Gruß Fabian

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    Danke das schaue ich mir nun mal an und melde mich wieder.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Also sehe ich das richtig das das Teil das ich auf dem Foto markiert habe raus muss, ist aber wohl auch etwas kniffelig, brauche ich da neue Dichtungen oder sowas.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt2.jpg 
Hits:	24 
Größe:	174,3 KB 
ID:	298740
    Geändert von monk12 (28.04.2015 um 18:33 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Wüsting / Oldenburg (oldb)
    Registriert seit
    04.06.2011
    Kannst so abbauen und wieder ran
    Gruß Fabian

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    So Schlauch/Rohr ist bestellt und wird demnächst montiert, ich gebe dann wieder Bescheid wie es gelaufen ist wird WE werden.
    Vielen Dank für die Hilfe schonmal..

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    28.04.2015
    So Freunde hat alles geklappt ihr seid SUPER.

    Vielen Dank nochmals aus Hessen..

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Benzingeruch im Stand im Motor- und Innenraum
    Von DJDuese im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 22:22
  2. 8E/B6 - Benzingeruch im innenraum :(
    Von r0man im Forum Innenraum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 12:56
  3. 8D/B5 - Benzingeruch im Innenraum
    Von nighthawk im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 21:15
  4. Re: Benzingeruch im Innenraum bei 'Schubbetrieb'
    Von Oliver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 09:57
  5. Re: Benzingeruch im Innenraum
    Von Riskbreaker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 16:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •